• Untersuchungen wie das Berliner Modellprojekt „Gesunde Dritte in der Pflege“ offenbaren einen akuten Handlungsbedarf bei Pflegebedürftigen. Im Rahmen der Untersuchung wurden die „Dritten“, also zahlreiche Prothesen von Pflegebedürftigen auf ihre Hygiene hin kontrolliert. Nur 25 Prozent der untersuchten Prothesen waren frei von Zahnstein. Nicht nur auf natürliche Zähne, sondern auch für Prothesen haben Zahnbelag und Zahnstein schädlichen Einfluss. Überall dort, wo Essensreste nicht ausreichend entfernt werden, bildet sich Zahnbelag. Bleibt dieser an der Prothese haften, entwickelt sich daraus schwer zu entfernender Zahnstein. Die Folge können Entzündungen der Mundschleimhaut und Pilzbefall sein. Weitergehende Risiken, gerade für ältere Personen, können Lungenentzündungen und Entzündungen im Herzen sein. Nur eine gründliche und regelmäßige Prothesenhygiene bietet ausreichend Schutz dagegen. Leider ist das Pflegepersonal in aller Regel in Sachen Zahnersatzpflege nicht ausreichend geschult. Und zudem besuchen Pflegebedürftige, die in Heimen untergebracht sind, zu selten den Zahnarzt. „Bei 50 Prozent aller Pflegebedürftigen in Heimen vergehen zwischen zwei Zahnarztterminen mehr als 22 Monate“, fasst Carsten Öztan, Ihr Zahnarzt Berlin Adlershof, eine Auswertung des Instituts der Deutschen Zahnärzte zusammen. Ebenso schwierig ist die Lage bei Kindern mit Behinderungen. So haben 12-jährige, die mit einer Behinderung leben, bis zu 25 Mal häufiger einen Verlust von Zähnen zu erleiden wie der Durchschnitt dieser Altersgruppe. Die Bundeszahnärztekammer und die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) fordern daher ein systematisches Präventionsmanagement. Auch die Caritas fordert gezielte präventive Leistungen und moniert, dass es insbesondere um die Zahngesundheit von Menschen mit kognitiven Einschränkungen schlecht bestellt ist. Das betrifft Menschen mit geistiger Behinderung und Demenzkranke. Diese Personen sind zu einer eigenverantwortlichen Mundhygiene nicht mehr in der Lage. In deutschen Pflegeeinrichtungen sind 60 bis 70 Prozent demenzkrank.

    Zahnklinik Ost
    Carsten Öztan
    Dörpfeldstraße 46

    12489 Berlin-Adlershof
    Deutschland

    E-Mail: kontakt@zahnklinik-ost.de
    Homepage: http://www.zahnklinik-ost.de
    Telefon: (030) 565 90 50 30


    Werbeanzeige

    Pressekontakt
    Zahnklinik Ost
    Carsten Öztan
    Dörpfeldstraße 46

    12489 Berlin-Adlershof
    Deutschland

    E-Mail: kontakt@zahnklinik-ost.de
    Homepage: http://www.zahnklinik-ost.de
    Telefon: (030) 565 90 50 30


    Werbeanzeige

    laechelnEine prägnante Domain besticht durch einen hohen Wiedererkennungswert, hat große Werbewirkung und verhilft zu einer hohen Sichtbarkeit im Web.

    Die Social Media Agentur Mertinkat aus Hamburg verkauft aus Ihrem Bestand solche Adressen.
    Unsere Kontaktdaten siehe Impressum

    Zähne behandeln – strahlend weiße Zähne

    Wann waren Sie zum letzten Mal beim Zahnarzt? Die meisten Menschen fühlen sich auf dem Zahnarztstuhl ausgeliefert. Grund dafür ist die Angst vor den Schmerzen, aber auch das Unbehagen vor dem umgeklappten Stuhl. Man kann kaum noch flüchten. Regelmäßige Zahnpflege und Zahnbehandlung sind so wichtig! Viele weitere Faktoren sprechen für gesunde Zähne. www.Zaehne-behandeln.de steht zum Verkauf.

    gesunde schöne Zähne

    Mit den Zähnen wird Nahrung ergriffen, zerkleinert und zermahlen.
    Zähne mit Karies, Parodontitis und andere Erkrankungen im Mundbereich können Ursache für viele andere Krankheiten und Beschwerden sein. Informationen aus der Zahnmedizin und Zahnarztpraxis. Das Portal www.Zaehne.me steht zum Verkauf.

    Werbeanzeige

    Schlagwörter: , , , , , , , ,


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Mundgesundheit von Pflegebedürftigen ein Problem

    veröffentlicht am 25. September 2013 in der Rubrik Gesundheit
    Artikel wurde auf diesem Blog 370 x angesehen • Artikel-ID: 2488

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: