• Erfolgreiches Mobility Management mit mobile.dm

    Sich nur um die technische Seite der Verwaltung mobiler Endgeräte zu sorgen genügt nicht, um ein erfolgreiches Mobility Management im Unternehmen zu etablieren. Zwar bildet der Einsatz einer Mobile Device Management (MDM) Lösung das Grundkriterium für eine erfolgreiche Mobilitätsstrategie, jedoch hat MDM viele weitere Facetten. Der richtige Ansprechpartner ist hier mobile.dm.

    Gut und wichtig ist die Auswahl einer geeigneten MDM Lösung ebenso wie die systematische Administration und Wartung von Smartphones und Tablet-PCs aus der Distanz. Doch damit allein ist das Thema MDM im Unternehmen bis heute nicht abgehakt. Denn in einer Mobilitätsstrategie müssen gerade auch weniger einfach zu ergreifende Argumente von IT-Verantwortlichen berücksichtigt werden, wie zum Beispiel das sensible Verhältnis zwischen Sicherheits- und Nutzerinteressen. Deswegen wird immer relevanter, was für Services der Lieferant einer MDM Lösung über die Bereitstellung der technischen Lösung hinaus anbieten kann und sich Gedanken darüber zu machen, was exakt diesen MDM Anbieter von anderen abhebt. Die Leistungsbeschreibungen und Features der MDM Lösungen an sich gleichen sich heutzutage sowieso größtenteils.

    Die MDM Lösung der MPC, mobile.dm, bietet neben einer flexibel skalierbaren MDM Lösung ebenfalls Outsourcing Services an, die für eine spürbare Entlastung im Tagesbetrieb sorgen. Unternehmen sind auch bei juristischen Themen rund um das Thema Bring Your Own Device (BYOD) bei mobile.dm an der richtigen Adresse.

    Bei mobile.dm werden mehr als nur die MDM Standart-Features angeboten

    Falls Betriebe auf mobile.dm setzen, ist das Erhalten einer besonders benutzerfreundlichen Lösung sicher. Die Erzeuger von mobile.dm legen höchsten Wert auf Usability – denn MDM Lösungen müssen ja nicht bloß für Administratoren, sondern auch für Endbenutzer benutzerfreundlich sein.

    Bei mobile.dm wird außerdem die Datensicherheit groß geschrieben. Wie wichtig das Wissen darüber ist, welche Daten erfasst, auf welche Weise sie versendet und wo diese gespeichert werden, hat erst vor Kurzem der PRISM-Skandal erneut gezeigt.


    Werbeanzeige

    Und auch über die sonstigen Sicherheitsaspekte braucht man sich bei mobile.dm keine Gedanken zu machen: Am Besten geschützt sind Informationen und Endgeräte dank Maßnahmen wie Fernlöschungsoptionenen via Remote Wipe bei Geräteverlust, einem zuverlässigen Policy-Management oder auch automatisiertes Aufspielen von Security- sowie Software-Updates. Die Servicemitarbeiter der mobile.dm übernehmen darüber hinaus sogar die Erstkonfiguration, Inventarisierung und den effizienten Rollout der Geräte.

    mobile.dm ist auch in Sachen BYOD einer der besten Kontaktperson

    Ein zusätzlicher wichtiger Aspekt des Mobility Managements ist die humane Komponente, Stichwort „Bring Your Own Device“ (BYOD): Neben einem potentiellen Sicherheitsrisiko bringt das immer häufigere Nutzen von privaten Endgeräten der Angestellten auch die Bitte mit sich, persönliche Präferenzen bei der Gerätewahl und -einstellung berücksichtigen zu können.

    Alleine schon aus haftungsrechtlichen Gründen sollten IT-Verantwortliche das Thema BYOD aktiv angehen und in ihre Mobilitätsstrategie einbetten. Workshops, die von mobile.dm zu rechtlichen Aspekten rund um das Thema BYOD geboten werden, unterstützen Firmen vor allem auch bei der Sensibilisierung der Angestellten für rechtliche Problematiken.

    Beim Lifecycle Management mobiler Endgeräte unterstützt mobile.dm

    Mithilfe von mobile.dm haben Firmen einen Ansprechpartner für jegliche Themen rund um das Lifecycle Management von Smart Phones und Tablet-PCs. mobile.dm bietet eine innovative cloudbasierte MDM Lösung, mit der sich nicht nur sämtliche Geräte einbauen lassen, sondern zur gleichen Zeit auch der Verwaltungsaufwand minimieren lässt. Für Betriebe besteht die Gelegenheit, einen Teil des operativen Tagesgeschäfts oder das vollständige Mobilitätsmanagement abzugeben. Mobilen Usern wird durch mobile.dm die maximal mögliche Datensicherheit garantiert sowie durch ein innovatives Content Management der unkomplizierte Zugang zu Betriebsinhalten und Dokumenten geboten. Hierbei ist immer die Übersicht und Kontrolle über die genutzten Geräte und Informationen gewährleistet.

    Hebelstraße 22 C
    D-69115 Heidelberg
    Tel.: +49 6221 90514-123
    Fax: +49 6221 90514-124
    info@mobiledm.de
    www.mobiledm.de

    Werbeanzeige

    Schlagwörter:


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Erfolgreiches Mobility Management – mobile.dm bringt die Lösung

    veröffentlicht am 18. Oktober 2013 in der Rubrik Telekommunikation
    Artikel wurde auf diesem Blog 296 x angesehen • Artikel-ID: 30828

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: