• Im Maschinen- und Anlagenbau setzen immer mehr Unternehmen auf die Vorteile der RFID -Technologie. TagTracer Industrie Mifare ist ein RFID – Lesegerät zur Integration in bestehende Maschinen.

    BildDie Bedeutung einer sicheren Zugriffsberechtigung für Maschinen und Anlagen nimmt kontinuierlich zu. Mit dem neu entwickelten TagTracer Industrie Mifare hat die Firma ZeitControl aus Minden eine passende Lösung gefunden. Der neue Transponderleser, der für den Einbau in Industriemaschinen konzipiert wurde, ermöglicht eine berührungslose Datenerfassung mit RFID – Transpondern. Dank seiner kompakten Bauweise sowie geringen Einbautiefe kann der RFID – Leser auch in flache Bedienterminals eingebaut werden. Zur Verwendung des RFID – Lesers werden passende Transponder benötigt. ZeitControl kann ein breites Spektrum in Form von Transpondern wie Scheckkarten, Schlüsselanhänger, Armbänder und vieles mehr liefern.
    Diese und andere Produkte finden Sie ab sofort auch im neuen Online-Shop.

    ZeitControl cardsystems GmbH aus Minden in Deutschland ist in der Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Produkten in dem Bereich Chipkartentechnologie tätig. Gegründet wurde das Unternehmen 1990.
    Einer der Produktschwerpunkte von ZeitControl ist die BasicCard. Mit der BasicCard ist jeder Programmierer in der Lage, in wenigen Stunden eine Smartcard-Anwendung zu entwickeln. Ein weiterer Schwerpunkt von Zeitcontrol liegt im Bereich der RFID – Technologie von Transpondern und Smart Labels über Lesegeräte, Antennen und Anwendungsunterstüzung.
    Der Erfolg der ZeitControl GmbH beruht auf der Weiterentwicklung von Betriebssystemen und Terminals für Chipkartenanwendungen.

    Werbeanzeige

    Weitere Informationen finden Sie unter www.zeitcontrol.de.

    Über:

    ZeitControl cardsystems GmbH
    Frau Kornelia Gramatte
    Siedlerweg 39
    32429 Minden
    Deutschland

    fon ..: 0571-50522-0
    fax ..: 0571-50522-99
    web ..: http://www.zeitcontrol.de
    email : presse@zeitcontrol.de

    Die 1990 gegründete ZeitControl cardsystems GmbH aus Minden (Westf.) ist in der Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Produkten der Chipkarten- und RFID – Technologie tätig. Ein Produktschwerpunkt ist die BasicCard – die erste in BASIC programmierbare SmartCard, mit der ein Programmierer in nur wenigen Stunden eine Smartcard-Applikation entwickeln kann. Weitere Schwerpunkte liegen bei Transpondern, Smart Labels, RFID – Lesegeräten und Antennen.

    Pressekontakt:

    ZeitControl cardsystems GmbH
    Frau Kornelia Gramatte
    Siedlerweg 39
    32429 Minden

    fon ..: 0571-50522-0
    web ..: http://www.zeitcontrol.de
    email : presse@zeitcontrol.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    RFID Lesegerät als Funktionselement für Bedienterminals

    veröffentlicht am 21. Januar 2015 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 152 x angesehen • Artikel-ID: 46892

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: