• Einfacher und schneller Zugang für High Performance Computing – Fujitsu HPC Gateway Software

    München, 04. August 2015 – Fujitsu gelingt ein technischer Durchbruch bei der Realisierung eines einfachen und schnellen Zugangs für High Performance Computing. Neben einer großen Auswahl von Neuentwicklungen wird erstmals auch ein Online-Demo-Center eingerichtet, in dem alle Kunden mit ihren eigenen Daten die volle HPC-Power nutzen können.

    Durch kontinuierliches Weiterentwickeln der Simulationssoftware und der Hardwaretechnologie wird der Einsatz von HPC für eine große Zielgruppe immer attraktiver. Fortschritte lassen sich vor allem bei der Kostensenkung für Prototypen, der Verringerung von Design- und Validierungenaufwänden, der Fehlereliminierung und der gesteigerten Produktqualität verzeichnen. HPC trägt außerdem aktiv dazu bei, Produkt- und Designentwicklungen massiv zu beschleunigen und virtuelle Experimente durchzuführen, die praktisch im Labor nicht realisierbar sind.

    Mit dem Lösungsangebot von Fujitsu profitieren immer mehr Nutzer von den Vorteilen durch HPC. Aus diesem Grund eröffnet das Unternehmen ein Online-Demo-Center für das HPC Gateway in Toulouse, Frankreich. Hier können Kunden aus erster Hand erleben, wie durch die vereinfachte Nutzung von HPC Umgebungen das Fujitsu Motto „Human Centric Innovation“ praktisch umgesetzt und dadurch HPC einem deutlich größeren Anwenderkreis zugänglich gemacht wird.

    Die Basis für das Online-Demo-Center bildet die Lösung FUJITSU Integrated System PRIMEFLEX for HPC. Sie bietet Kunden die Möglichkeit selbst zu erfahren, wie das Fujitsu HPC Cluster dabei hilft, Unternehmen durch Prozesssimulationen und variable Funktionstests profitabler zu machen. Dabei können die Anwender komfortabel aus dem eigenen Büro ihre Daten einpflegen – der sichere Zugang wird über das Web-basierte Fujitsu HPC Gateway und den integrierten Web-Arbeitsplatz gewährleistet.

    Fujitsu hat es sich mit mit der neuen HPC Gateway Software zum Ziel gesetzt, die Nutzung von High Performance Computing drastisch zu vereinfachen sowie Know-How und Erfahrung zu integrieren. Dies geschieht über den innovativen Ansatz eines Web-basierten Zugriffs auf HPC-Server und Cluster.

    Als ein wesentlicher Vorteil gegenüber den oft begrenzten Darstellungsmöglichkeiten bei anderen Web-Interfaces bietet das Fujitsu HPC Gateway den Anwendern eine richtige interaktive und flexible Desktop-Erfahrung. Durch das intuitive Design werden auch neue Nutzer schnell eingearbeitet. Die Möglichkeit, mehrere simultane Ansichten zu generieren und eine Verbindung zwischen den Daten und den Prozessen herzustellen, garantiert eine effektive Projektentwicklung.

    Um die Zugangsmöglichkeiten für HPC noch weiter zu erhöhen, stellt Fujitsu in der Benutzeroberfläche des HPC Gateways einen Application Catalogue zur Verfügung, der vorprogrammierte Pakete zu weitverbreiteten HPC Codes beinhaltet. Diese Funktionen basieren auf dem großen Erfahrungsschatz von Fujitsu mit Prozessen, Methoden und Visualisierungen. Der Wissenstransfer ermöglicht es allen Kunden, bereits ab dem ersten Login produktiv zu arbeiten und größere und effektivere HPC Workloads abzuwickeln.


    Werbeanzeige

    Zitat
    Darius Wilke, General Manager Global High Performance Computing Business
    „Wir bei Fujitsu haben beim Einstieg ins Thema HPC einen klaren Fokus auf Simplizität. Wir ermöglichen es unseren Nutzern das System spielend kennen zu lernen und effektiv High Performance Computing für die eigene Arbeit einzusetzen. Diese Strategie hat den Vorteil, dass die Risiken minimiert werden und gleichzeitig der ROI für die Kunden steigt. Über den HPC Application Catalogue kann eine viel größere Gruppe unserer Nutzer direkten Zugang zu unserem Fachwissen erhalten, da dies ja an eine große Anzahl von Personen und gesamten Teams skaliert wird.“

    Über:

    Fujitsu Technology Solutions
    Frau Julia Henry
    — —
    — —
    Deutschland

    fon ..: +49 89 307686 238
    fax ..: —
    web ..: http://www.fujitsu.com/de/
    email : julia.henry@ts.fujitsu.com

    Über Fujitsu
    Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -lösungen und -Dienstleistungen. Mit rund 159.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2014 (zum 31. März 2015) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,8 Billionen Yen (40 Milliarden US-Dollar).
    Weitere Informationen unter http://www.fujitsu.com/de/

    Über Fujitsu Central Europe (CE)
    Fujitsu Central Europe (Deutschland, Österreich und die Schweiz) ist ein führender europäischer Informations- und Telekommunikations-Komplettanbieter. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München und bietet ein umfassendes Portfolio von Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Endgeräten über Rechenzentrumslösungen, Managed und Maintenance Services und Cloud-Lösungen bis hin zum Outsourcing reicht. In der Region Central Europe erzielte Fujitsu im Geschäftsjahr 2014 (zum 31. März 2015) mit rund 2.800 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 1,8 Milliarden Euro.
    Fujitsu entwickelt und fertigt in Deutschland Notebooks, PCs, Thin Clients, Server, Speichersysteme sowie Mainboards und betreibt hochsichere Rechenzentren. Mit rund 10.300 Channel-Partnern, davon 8.000 in Deutschland, 1.800 in Österreich und 500 in der Schweiz, verfügt Fujitsu zudem über eines der leistungsfähigsten Partnernetzwerke der Branche.
    Weitere Informationen finden Sie unter http://www.fujitsu.com/de/

    Über Fujitsu EMEIA
    In der Region EMEIA (Europa, Naher Osten, Indien und Afrika) zählt Fujitsu zu den führenden Anbietern von Informations- und Kommunikations-basierten Geschäftslösungen. Das Unternehmen bietet ein breites Portfolio an Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Arbeitsplatzsystemen über Rechenzentrumslösungen und Managed Services bis hin zu Software und Lösungen aus der Cloud reicht. Die Fujitsu Vision „Human Centric Intelligent Society“, zielt auf eine intelligente Gesellschaft, die den Menschen in den Mittelpunkt jeglicher Informations- und Kommunikationstechnologie stellt. Fujitsu EMEIA ist Teil der globalen Fujitsu Gruppe und beschäftigt rund 28.000 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: ts.fujitsu.com/aboutus.

    Pressekontakt:

    FleishmanHillard Germany GmbH
    Frau Marion Schwenk
    Blumenstraße 28
    80331 München

    fon ..: 089 23031-96
    web ..: http://www.fleishman.de
    email : fujitsu-PR@fleishmaneurope.com

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Einfacher Zugriff auf High Performance Computing: Fujitsu präsentiert HPC Gateway Software

    veröffentlicht am 4. August 2015 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 156 x angesehen • Artikel-ID: 51972

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: