• Die Bedeutung der digitalen Kommunikation in technischen Bereichen wächst zunehmend.

    BildRottner Unternehmenskommunikation, Bogen bei Regensburg, August 2015. Gut positioniert im internationalen Wettbewerb und Volkswirtschaftlich hochbedeutsam – nur in ihrer Unternehmenskommunikation hinkt der deutsche Maschinenbau dem digitalen Wandel weit hinterher. Mehr als in jeder anderen Branche wird eine durchaus kritische Messlatte im Bereich der technischen Kommunikation gelegt, der potentielle Kunde jedoch völlig falsch angesprochen.

    Die richtigen Kundenansprache generiert Umsätze

    „Viele Unternehmen konzentrieren sich in erster Linie auf ihre Produkte, nicht auf ihre Kunden. Das führt dazu, dass Unternehmen argumentativ versuchen ihre technischen Errungenschaften anzubieten und nicht notwendigerweise die Problemlösung, die der Kunde sucht. Das macht ihn vergleichbar und er landet im großen Topf bei den Mitanbietern“, berichtet Jutta Rottner, Inhaberin der auf Kommunikation für Industrie und Technik spezialisierten Agentur Rottner Unternehmenskommunikation, zu finden unter www.text-verkauft-technik.de.

    „Das Geheimnis ist, dass sich digitale kundenorientierte Kommunikation grundlegend von üblicher technischer Kommunikation unterscheidet. Ohne den technischen Hintergrund zu vernachlässigen zielt kundenorientierte Kommunikation darauf ab, die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen und ihre Probleme zu lösen“, erzählt die Spezialistin. “ Damit kurbeln wir Bekanntheitsgrad, Umsätze und Gewinnmargen unserer Kunden nachweislich an. Über zwei Jahrzehnte Branchenerfahrung mit den sich im permanenten Wandel befindlichen Medien, ständiges Dazulernen gepaart mit der Neugier auf Neues haben uns so erfolgreich werden lassen“ freut sich die Expertin, deren Wurzeln im Investitionsgütersektor und dem Anlagenbau zu finden sind.


    Werbeanzeige

    Gerade bei Unternehmen deren Kerngeschäft im Maschinen- und Anlagenbau liegt, ist die kommunikative Begleitung der Produkte von enormer Bedeutung. „Auch der Kunde der nicht aus der Entwicklungsabteilung kommt, muss seinen individuellen Vorteil erkennen“ veranschaulicht Dipl. Journalistin und PR-Spezialistin Jutta Rottner weiter. Dann fällt auch die Kaufentscheidung zugunsten des angebotenen Produktes aus. Nähere Informationen unter: 09422 8279980.

    Zwischenzeitlich sind in Deutschland rund 150.000 Beschäftigte im Bereich der technischen Kommunikation angestellt. Betriebsintern oft als technische Redakteure in der Industrie oder weiterführend in der Kundenansprache bei externen Dienstleistungsunternehmen z.B. bei auf technische B2B-Kommunikation spezialisierten Agenturen, bestenfalls mit technischem Hintergrund.

    Über:

    Jutta Rottner Unternehmenskommunikation
    Frau Jutta Rottner
    Adolph-Kolping-Str. 38
    94327 Bogen
    Deutschland

    fon ..: 09422 8279980
    web ..: http://www.text-verkauft-technik.de
    email : info@text-verkauft-technik.de

    PR-Agentur für technische B2B-Themen in der Industrie?
    Jutta Rottner Unternehmenskommunikation, die Agentur für erklärungsbedürftige Themen aus Bogen bei Regensburg, macht B2B-Themen attraktiv und leicht verständlich. Das gilt insbesondere für Business to Business-Kommunikation im Industrie- und Investitionsgüter-Bereich – überall dort, wo technische Inhalte oft nur von Insidern verstanden werden. Gegründet wurde die Agentur für Öffentlichkeitsarbeit 2002 im oberbayerischen Starnberg und ist seitdem eine der maßgebenden B2B-Agenturen im deutschsprachigen Raum. Inhaberin Jutta Rottner ist Dipl. Journalistin, PR- und SEO-Expertin mit zwei Jahrzehnten praktischer Erfahrung.

    Pressekontakt:

    Jutta Rottner Unternehmenskommunikation
    Frau Jutta Rottner
    Adolph-Kolping-Str. 38
    94327 Bogen

    fon ..: 09422 8279980
    web ..: http://www.text-verkauft-technik.de
    email : info@text-verkauft-technik.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Der deutsche Maschinenbau kommuniziert häufig betriebsblind im Web

    veröffentlicht am 4. August 2015 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 138 x angesehen • Artikel-ID: 51977

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: