• Studierende des 4. Semesters im Studiengang Sport- und Eventmanagement präsentierten vergangenen Mittwoch die Ergebnisse ihres Lehrprojekts im Auftrag der Bilfinger SE

    Knallharte Praxiserfahrung
    „Die beste Idee gewinnt knallharte Praxiserfahrung“, so lautet beim ersten Briefing im Mai der Ansporn für das gemeinsame Lehrprojekt der konzernangeschlossenen Medien- und Eventagentur Alpensektor an die Stuttgarter Sport- und Eventmanagementstudierenden. Das Unternehmen Bilfinger verbindet Ingenieurskompetenz und Servicementalität. Dafür steht der Konzern, mit seinen rund 70.000 Mitarbeitern, an über 740 Standorten weltweit.

    Die 50 Besten der Besten
    Vergangenen Mittwoch war es dann soweit: Vor einer hochkarätig besetzten Jury präsentierten die vier Teams ihre Ergebnisse. Aufgabe war es eine Veranstaltung zur Ehrung der 50 besten Mitarbeiter zu entwickeln, hierfür mussten die Studierenden drei entscheidende Aspekte berücksichtigen: Wie erfährt der Mitarbeiter von dem Wettbewerb? Welches Tool eignet sich für die interne und abschließende Kommunikation und wie gestaltet sich der Ablauf der Veranstaltung?

    Vier Arbeitsgruppen, vier Konzepte und ein Gewinnerteam
    Die Studierenden punkteten bei Ihrer Präsentation mit zahlreichen neuen Ideen, die sie zudem haptisch und lukullisch anreicherten. Ein weiterer wesentlicher Punkt galt der Budgetierung des Projekts, unter Berücksichtigung sämtlicher Projektbereiche. Von der Gestaltung der Einladungskarten, der Location und der Tischgestecke bis hin zur Moderation und Postkommunikation musste alles auch monetär berücksichtigt werden. Eine richtig anspruchsvolle Aufgabe für die angehenden Sport- und Eventmanager, die im Anschluss an ihre Präsentation von der Jury in der Fragerunde auf Herz und Nieren geprüft wurden. Am Ende wurde das Siegerteam für seine Ausarbeitung und Idee gekürt.
    Fazit: Wieder einmal ein Lehrprojekt mit höchstem Praxisbezug und damit ein wertvoller Beitrag für die Zukunft der angehenden Sport- und Eventmanager. Danke an die Vertreter der Bilfinger SE, Prof. Dr. Marcus S. Kleiner und die SE-Studierenden im 4. Semester.

    (dbr)

    Über:


    Werbeanzeige

    Hochschule Macromedia, Stuttgart
    Frau Dagmar Brüssau
    Naststraße 11
    70376 Stuttgart
    Deutschland

    fon ..: 0711 280 738-68
    fax ..: 0711 280 738-40
    web ..: http://www.macromedia-fachhochschule.de
    email : d.bruessau@macromedia.de

    Mitten drin im Mediengeschehen des Ländle. Die Hochschule Macromedia (FH) Stuttgart.

    Seit jeher gilt Stuttgart als der führende Standort für Fachbücher, Fachzeitschriften und wissenschaftliche Publikationen in Deutschland. Große Verlage wie die Ernst Klett AG, die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck sowie die Motor Presse Deutschland haben in Stuttgart ihren angestammten Sitz. Hinzu kommt eine bunte Vielzahl öffentlich-rechtlicher, privater und freier Sender mit Programmen für nahezu jede Zielgruppe, darunter der Südwestrundfunk (SWR) sowie das ZDF-Landesstudio.

    Zu den traditionellen Medienunternehmen finden sich in der Region überproportional viele international führende Unternehmen und Marken aus der Automobil- und Modeindustrie. Sie sind Auftraggeber für eine vielseitige Agenturszene sowie Kommunikationsdienstleistern und sind selbst natürlich auch Arbeitgeber für international ausgerichtete Medienmanager und Designer.

    Die Hochschule Macromedia Stuttgart nutzt dieses vielfältige Angebot an renommierten Medien- und Wirtschaftsunternehmen für projekt- und programmbezogene Kooperationen, um ihre Studierenden früh mit der Praxis und den führenden Köpfen der Branche in Kontakt zu bringen

    Die Macromedia Fachhochschule Stuttgart liegt im Römerkastell in Bad Cannstatt. Hier hat sich in den letzten Jahren gezielt die Medien- und Kreativszene in Form kleiner Produktionsfirmen und Agenturen angesiedelt. Der Studienalltag am Campus Stuttgart ist familiär und persönlich. Medienmanager, Mediendesigner und Journalisten studieren in engem Kontakt miteinander.

    Pressekontakt:

    Hochschule Macromedia, Stuttgart
    Frau Dagmar Brüssau
    Naststraße 11
    70376 Stuttgart

    fon ..: 0711 280 738-68
    web ..: http://www.macromedia-fachhochschule.de/hochschule/standorte/campus-stuttgart.html
    email : d.bruessau@macromedia.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Pitch the Pitch – Lehrprojektpräsentation am Campus Stuttgart

    veröffentlicht am 11. August 2015 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 115 x angesehen • Artikel-ID: 52171

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: