• Mit ZoomyRentals haben Fotografen nun endlich die Möglichkeit, sich Fotoausrüstung schnell und einfach online zu mieten.

    BildDas Produktsortiment des Online-Vermietservice erstreckt sich von Kameras und Objektiven für Canon und Nikon, bis hin zu Zubehör wie z.B. Blitzgeräten, Stativen und Filtern. Egal ob Einsteiger oder Profi, durch die verschiedenen Preis- und Anwendungsklassen, findet jeder seine gewünschte Fotoausrüstung. Einen gesamten Überblick über das angebotene Equipment, findet man unter www.zoomyrentals.de.

    Hochwertige Kameras und Objektive, wie z.B. Canons Profiobjektive der „L-Serie“, sind für Hobbyfotografen und auch für Profis die für einen Auftrag mit Fotoassistenz ein zweites System benötigen, sehr kostenintensiv. ZoomyRentals bietet hier allen Kunden eine schnelle, sichere und preisgünstige Lösung an, um hochwertiges Equipment zu mieten. Dadurch kann jeder mit der neuesten und professionellsten Ausrüstung arbeiten, ohne in hohe Selbstkosten zu investieren.

    Wie auch bei anderen hochpreisigen Konsumgütern, steht beim Onlineverleih von ZoomyRentals die Aussage „mieten statt kaufen“ im Vordergrund. Verbunden mit den regelmäßigen Newsletter-Aktionen, bei denen es auf ausgewählte Kameras oder Objektive Rabatte gibt, wird dem Kunden die Möglichkeit geboten, die gewünschte Fotoausrüstung im Rahmen der Vermietung zu testen. Besonders für Hobbyfotografen ist das eine einfache und kostengünstige Alternative.

    Die Preise für Kameras und Objektive sind je nach Art und Model verschieden. Bereits ab 18,- EUR für drei Tage, kann z.B. das Canon EF 85mm f/1.8 USM gemietet werden. Profikameras wie die Nikon D810 beginnen bei 189,- EUR für drei Tage. Die Mietdauer beträgt mindestens drei Tage und kann auf mehrere Wochen ausgedehnt werden. Ein großer Vorteil ist, dass sich bei ZoomyRentals das mieten für mehr als drei Tage bezahlt macht, denn die Preise steigen nur geringfügig. So kostet die Nikon D810 für eine Woche beispielsweise 266,- EUR. Im Vergleich zu den drei Tagen, ist das nur ein kleiner Mehrpreis. Auch eine Verlängerung des Mietzeitraumes, wenn die Ausrüstung weiterhin verfügbar ist, kann problemlos online erfolgen.


    Werbeanzeige

    Versendet wird mit DHL-Express von einem auf den anderen Tag. Standardmäßig wird vor 12 Uhr geliefert, so dass niemand den ganzen Tag auf seine Bestellung warten muss. Auf Wunsch können auch genaue Zeitangaben vereinbart werden, z.B. vor 9 oder 10 Uhr. Nach Mietende, wird die Ware direkt an der Haustür oder an der vereinbarten Adresse vom DHL-Express Boten abgeholt. Die Versandkosten belaufen sich auf 12,- EUR. Zusätzlich kann für jeden Artikel eine Versicherung abgeschlossen werden, diese ist bereits ab 7,50 EUR, z.B. das Sigma 50mm f/1.4 DG HSM Art, zu bekommen. Damit sind unter anderem Diebstahl und Beschädigung der Ausrüstung abgedeckt.

    Kontakt
    BFrentals GmbH
    ZoomyRentals
    Geschäftsführer: Andrei Belitski
    Riemannstr. 24
    10961 Berlin

    Telefon: +49 (0)30 522 820 55
    Telefax: +49 (0)30 700 143 0108
    E-Mail: info@zoomyrentals.de
    Web: www.zoomyrentals.de
    Social: www.facebook.com/zoomyrentals

    Über:

    BFrentals GmbH
    Herr Andrei Belitski
    Riemannstraße 24
    10961 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030 522 820 55
    web ..: http://www.zoomyrentals.de
    email : info@zoomyrentals.de

    ZoomyRentals – Schnell. Sicher. Preisgünstig. Vermietung professioneller Fotoausrüstung, online, mit deutschlandweiter Lieferung.

    Pressekontakt:

    BFrentals GmbH
    Herr Patric Böttcher
    Riemannstraße 24
    10961 Berlin

    fon ..: 030 522 820 55
    web ..: http://www.zoomyrentals.de
    email : patric@zoomyrentals.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    ZoomyRentals – Vermietung professioneller Fotoausrüstung, online, mit deutschlandweiter Lieferung.

    veröffentlicht am 13. August 2015 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 120 x angesehen • Artikel-ID: 52263

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: