• was ist Wasser und was schenkt es Ihnen Leben

    BildDie ersten Experimente im Bereich der Wasserfiltration gehen auf das 17, Jahrhundert zurück. Sir Francis Bacon versuchte Meerwasser zu entsalzen, indem er es durch einen Sandfilter fließen ließ. Obwohl dieses Experiment nicht geglückt war, markierte der Versuch den Beginn eines neuen Interessensgebiets. Die Väter der Mikroskopie, Antonie van Leeuwenhoek und Robert Hooke, verwendeten das neu erfundene Mikroskop um, zum ersten Mal suspendierte Teilchen im Wasser zu beobachten, und legten damit den Grundstein für das Verständnis durch Wasser übertragener Krankheiten.
    Filter
    Der erste dokumentierte Gebrauch von Sandfiltern zur Reinigung von Wasser lässt sich auf das Jahr 1804 zurückführen. John Gibb, der Besitzer einer Bleicherei in Schottland, setzte den experimentellen Filter ein und verkaufte den ungewollten Überschuss. Die Methode wurde in den darauffolgenden Jahrzehnten von privaten Wasserunternehmen weiterentwickelt. Die erste öffentliche Installation zur Wasserversorgung wurde schließlich 1829 vom Ingenieur James Simpson für die Chelsea Waterworks Company in London verwirklicht. Die Installation versorgte die Haushalte in der Umgebung mit gefiltertem Wasser, und das Netzwerk wurde in der darauffolgenden Zeit oftmals kopiert, um Großteile der britischen Bevölkerung durch die neue Technologie zu erreichen.

    Über:

    KWW Wasserenthärtungsanlagen Frankenthal
    Herr Gerry Walter
    Schmiedgasse 62
    67227 Frankenthal
    Deutschland

    fon ..: 062336939951
    fax ..: 06233 6039347
    web ..: http://www.wasserenthaertungsanlage-kabinett.de
    email : info@wasserenthaertungsanlage-kabinett.de


    Werbeanzeige

    Sparen Sie mit einer Wasserenthärtungsanlage bares Geld.
    Unsere Wasserenthärtungsanlagen werden in Deutschland hergestellt und überzeugen durch Spitzenqualität.
    Gefertigt werden sie aus hochwertigen Werkstoffen, was eine sehr lange Lebensdauer garantiert.

    Neben qualitativ hochwertigen Wasserfilter, zählen zu unserer Produktpalette auch Wasserentkalkungsanlagen
    sowie Ionenaustauscher Harze.

    Mit diesen speziell für die Wasserenthärtung geeigneten Harzen befüllen wir alle unsere Entkalkungsanlagen.
    Zudem sind sie selbstverständlich entsprechend der Trinkwasserverordnung abgenommen.

    Trotz der langen Lebensdauer sind unsere Enthärtungsanlagen wartungsfrei.
    Lediglich Salz muss von Ihnen regelmäßig in die Anlage gegeben werden.

    Warum KWW Wasserenthärtungsanlagen?

    Absolute Fachkompetenz und Kundennähe sind für uns ebenso eine Selbstverständlichkeit, wie auch schnelle Lieferzeiten.
    Komplette Wasserenthärtungsanlagen können wir meistens schon innerhalb von zwei bis fünf Werktagen in den Versand bringen,
    bei Wasserenthärter Zubehör benötigen wir in der Regel sogar nur ein bis zwei Tage bis zur Lieferung.

    Auch in Sachen Bezahlung können Sie sich entspannt zurücklehnen.

    Nutzen Sie einfach und bequem den international bekannten Dienstleister Sofortüberweisung oder zahlen Sie sogar auf Rechnung.

    Noch fragen? Kein Problem – sprechen Sie einfach mit uns. Unsere freundlichen Kundenberater haben immer ein offenes Ohr
    für Sie und beraten Sie gerne, wenn es um Ihre persönliche Wasserenthärtungsanlage geht.

    Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

    Pressekontakt:

    KWW Wasserenthärtungsanlagen Frankenthal
    Herr Gerry Walter
    Schmiedgasse 62
    67227 Frankenthal

    fon ..: 0623369*9951
    web ..: http://www.wasserenthaertungsanlage-kabinett.de
    email : info@wasserenthaertungsanlage-kabinett.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Die Geschichte des Wassers kennt keiner !!

    veröffentlicht am 28. August 2015 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 143 x angesehen • Artikel-ID: 52600

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: