• Ein Unternehmer aus Kranichborn hat sich auf die Kreation neuer Rezepturen rund um das Senfkorn und deren Herstellung spezialisiert und hat für jeden Geschmack etwas in petto.

    BildKranichborn, 08.02.2016 – Bereits vor 3000 Jahren wussten die Menschen das scharfe Gewürz „Senf“ zu schätzen. Zunächst war der Fokus auf die heilende Wirkung gerichtet, später siegte dann doch der Geschmack und mauserte sich sodann zur weltweiten Delikatesse. Auch heute erfreut sich Senf immer noch größter Beliebtheit. Ob klassisch mild, medium, scharf oder extrascharf – in den Regalen der Supermärkte ist für jeden Geschmack das passende Senfprodukt zu finden. Wirklich für jeden Geschmack?

    „Nein!“, sagt Jens Walenta, Geschäftsführer des Unternehmens WorkingWalli und Senfexperte aus einem kleinen Dorf in Mittelthüringen. „Ich habe vergeblich nach meinem persönlichen Senfhighlight gesucht und es tatsächlich erst gefunden als ich mein eigenes Rezept ausprobierte. Diese vollkommen neue Kreation war auch gleich der Startschuss für viele weitere Experimente, aus denen dann auch neue Rezepte entstanden.“

    Vor etwa zwei Jahren begann Jens Walenta seinen Senf selbst herzustellen. Inzwischen bringt er seine extravaganten Rezepturen unter die Menschen und beglückt mit seinen Senf-Spezialitäten sowohl die zarten Senfliebhaber als auch die Hartgesottenen Genießer. Mit seinem Unternehmen WorkingWalli hat er sich einen Wunschtraum erfüllt, den er nun mit viel Leidenschaft und Freude weiter zum Erfolg führen will und die Chancen stehen gut – die Kunden lieben seine abenteuerlichen Kreationen. Doch was genau ist das besondere an Walentas Magic-Senfsorten?

    „Ich biete Senf veredelt in den verschiedensten Formen und Variationen“, erklärt der 47-Jährige. „Mit süßem, fruchtigem Touch einer Aprikose, oder mit einer herben Note von Röstzwiebeln oder sogar mit einer ganz außergewöhnlichen Geschmacksrichtung, wie beispielsweise meine neuste Kreation: Bikers Kettenfett Senf. Hier trifft Whisky auf schwarzen Senf, gepaart mit einer Note Irish Cream und weiteren geheimen Gewürzen. Eine Rezeptur, die für ein ganz besonderes Geschmackserlebnis auf den Barbecuetisch sorgt.“

    Neben Bikers Kettenfett Senf, gibt es auch Feigensenf, Walnusssenf, Bärlauchsenf und viele weitere außergewöhnliche Geschmacksrichtungen. Die Senfsorten sind über den Online-Shop www.magic-senf.de erhältlich.

    Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Probieren – weitere Infos finden Sie unter http://www.magic-senf.de .

    Über das Unternehmen:

    Kleinunternehmer Jens Walenta hat vor 2 Jahren das Projekt WorkingWalli aus Liebe zum Senf ins Leben gerufen. Um der Thüringer Senftradition gerecht zu werden, stellt er in liebevoller Handarbeit Senf selbst her und stellt Sie Feinschmeckern zum Kauf zur Verfügung.

    Kontaktdaten:

    WorkingWalli 
    Jens Walenta 
    Mittelgasse 1 
    99195 Kranichborn
    Telefon: 036343720109 
    Telefax: 036343720099 
    E-Mail : jens.walenta@gmx.de

    Über:

    Workingwalli
    Herr Jens Walenta
    Mittelgasse 1
    99195 Kranichborn
    Deutschland

    fon ..: 036343720109
    fax ..: 036343720099
    web ..: http://www.magic-senf.de
    email : jens.walenta@gmx.de


    Kleinunternehmer Jens Walenta hat vor 2 Jahren das Projekt WorkingWalli aus Liebe zum Senf ins Leben gerufen. Um der Thüringer Senftradition gerecht zu werden, stellt er in liebevoller Handarbeit Senf selbst her und stellt Sie Feinschmeckern zum Kauf zur Verfügung.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Workingwalli
    Herr Jens Walenta
    Mittelgasse 1
    99195 Kranichborn

    fon ..: 036343720109
    web ..: http://www.magic-senf.de
    email : jens.walenta@gmx.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Bikers Kettenfett Senf & Co. – ein Feinschmecker bringt frischen Wind in die Welt der Senfdelikatessen

    veröffentlicht am 8. Februar 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 50 x angesehen • Artikel-ID: 56010

    Schlagwörter: , , , , ,



    artikel, informationen, news, aktuelles, fachartikel, information
    informieren, blog, blogartikel, info, artikelverzeichnis