• Kommissar Marek bekommt es in „Dreikönigsfeuer“ von Volker Jochim mit kirchlichen und weltlichen Gruppierungen zu tun, die offenbar stärker als Recht und Gesetz sind.

    BildMarek und seine Freundin, die Journalistin Silvana Rafaeli, möchten in Caorle, einer kleinen Stadt im Veneto, an der Tradition des Dreikönigsfeuers teilnehmen, Doch als ein merkwürdiger Geruch vom Scheiterhaufen ausgeht, verwandelt sich die festliche Nacht in einen Alptraum. Im schnell gelöschten Scheiterhaufen wird eine verkohlte Leiche gefunden. Wer war der Tote und wer wollte ihn so entsorgen? Als sich am nächsten Tag der Staatsschutz einschaltet, die Leiche konfisziert und die örtliche Polizei von den Ermittlungen entbindet, ist Mareks Interesse erst recht geweckt. Als er endlich eine richtige Spur gefunden zu haben scheint, läuft alles aus dem Ruder und er gerät in akute Lebensgefahr.

    Volker Jochim legt mit „Dreikönigsfeuer“ den dritten Krimi um den ehemaligen Hauptkommissars Marek vor, der sich eigentlich in Caorle zur Ruhe setzen wollte.“Dreikönigsfeuer“ ist, wie auch die vorherigen Romane aus dieser Buchserie, eine fesselnde Kriminalgeschichte mit realem Hintergrund, glaubwürdigen Charakteren und unerwarteten Wendungen. Der fesselnde Fall konfrontiert den Kommissar mit der undurchsichtigen Welt der Geheimdienste, der Korruption in weiten Teilen der Politik, der Mafia und mit den kriminellen Machenschaften hinter den Mauern des Vatikans. Dabei gerät Marek in Lebensgefahr und muss einsehen, dass man gegen die Übermacht aus Politik, Kirche und Geheimdiensten nahezu machtlos ist und kaum eine Chance hat. Er stößt an Grenzen, die stärker als alle Gesetze sind …

    „Dreikönigsfeuer“ von Volker Jochim ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-1860-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040.41 42 778.00
    fax ..: 040.41 42 778.01
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg

    fon ..: 040.41 42 778.00
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Dreikönigsfeuer – Kommissar Marek gerät zwischen die Fronten von kriminellen Gruppierungen und Geheimdiensten

    veröffentlicht am 27. Mai 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 21 x angesehen • Artikel-ID: 59266



    artikel, informationen, news, aktuelles, fachartikel, information
    informieren, blog, blogartikel, info, artikelverzeichnis