• Es ist seit 2009 möglich, unter den Eu-Domains kyrillische Schriftzeichen zu verwenden. Neu ist, daß die Domainendung jetzt selbst in kyrillischer Schrift dargestellt wird.

    BildAm 1. Juni ist es soweit: .eu wird kyrillisch . Die . xn--e1a4c-Domain wird eingeführt.

    Damit erfüllt die EU Wünsche, die von Bulgarien geäußert worden sind.

    EU-Domains mit Sonderzeichen oder IDN-Domains gibt es schon seit 2009. Der entscheidende Unterschied zu den neuen kyrillischen eu-Domains ist, dass die kyrillischen Sonderzeichen jetzt auch rechts vom Punkt stehen.

    Grundsatz ist: Lateinische Namen nur mit lateinischem .eu, kyrillische Namen nur mit kyrillischer eu-Version.

    Mit der Einführung der eu-Domains in kyrillisch ergibt sich eine Gelegenheit, schöne Namen z.B. in russischer, bulgarischer und serbischer Sprache unter der neuen eu-Domain zu sichern.

    Die neue Domain ist auch ein gutes Marketingtool, um gezielt Russlanddeutsche und Russen im Internet anzusprechen.

    Ähnlich wie ICANN trägt EURID mit der kyrillischen .eu-Domain der kulturellen Vielfalt der Welt bzw. Europas Rechnung. Niemand soll vom Gebrauch von Internetadressen ausgeschlossen sein, weil er eine Sprache spricht, die nicht auf Latein beruht.

    »Die Einführung internationalisierter Domänennamen auf Landesebene hat die Entwicklung der Mehrsprachigkeit im Cyberspace positiv gefördert und für alle, die nicht die lateinische Schrift verwenden, neue Möglichkeiten geschaffen, an Informationen zu gelangen«, erklärt Janis Karklins von der UNESCO bei der Vorstellung eines Berichts der UN-Unterorganisation zu IDNs.

    Hans-Peter Oswald
    http://www.domainregistry.de/eu-domains.html

    Über:

    Secura GmbH
    Herr Hans-Peter Oswald
    Frohnhofweg 18
    50858 Köln
    Deutschland

    fon ..: 0221 257121
    web ..: http://www.domainregistry.de
    email : secura@domainregistry.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

    Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

    Secura gewann 2016 den „Ai Intellectual Property Award 2016“ als „Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

    Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

    Kontakt: Secura@domainregistry.de
    http://www.domainregistry.de

    Pressekontakt:

    Secura GmbH
    Herr Hans-Peter Oswald
    Frohnhofweg 18
    50858 Köln

    fon ..: 0221 257121
    web ..: http://www.domainregistry.de
    email : secura@domainregistry.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Eu-Domain in kyrillisch

    veröffentlicht am 31. Mai 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 33 x angesehen • Artikel-ID: 59411



    artikel, informationen, news, aktuelles, fachartikel, information
    informieren, blog, blogartikel, info, artikelverzeichnis