• Headend-Systeme, optische Signalverteilung, verteillösungen für kleine und mittlere Haushalte

    BildNiefern-Öschelbronn, 9. September 2016 – Für das Zusammenwachsen und die Integration smarter Technologien zuhause spielen elektrotechnische Installationsbetriebe eine Schlüsselrolle. Dies gilt insbesondere auch für den Empfang und die Verteilung digitaler TV-Signale an unterschiedlichste Bildschirmgeräte. Die WISI Communications GmbH & Co. KG (WISI) präsentiert auf der Elektrofachmesse belektro 2016 vom 11. bis 13. Oktober in Berlin am Stand 221 eine Fülle effizienter TV-Versorgungslösungen. Mit den vielseitigen WISI-Systemen kann der Installateur seinen Kunden aus der Wohnungswirtschaft und dem Hospitality-Bereich, Betreibern kleiner CATV-Netze sowie Eigentümern von Ein- und Mehrfamilienhäuser die jeweils passende optimale Lösung für die Verteilung von TV- und Videoinhalten bereitstellen.

    Headend-Systeme

    Die breit aufgestellten Headend-Systeme von WISI für den Empfang und die Verteilung von TV-Signalen überzeugen durch ihre flexiblen Einsatzmöglichkeiten, geringe Betriebskosten und Energieeffizienz. Installateure und Betreiber können dabei zwischen unterschiedlichen Lösungen wählen, die jeweils optimal zur Größe und zum Zweck der zu versorgenden Anlage passen.

    Mit OM 10 hat WISI ein neues leistungsstarkes Micro-Headend in ultra-kompakter Bauweise entwickelt. Es ist mit 4 CI-Steckplätzen ausgestattet und eignet sich ideal für die zentrale Entschlüsselung von Pay-TV-Programmen. Das bewährte WISI Compact Headend OH wurde mit der OH16 SC um einen innovativen 16-fach Transmodulator für den Wandel von Satelliten- in Kabel-TV-Signale erweitert. Die beiden WISI Headend-Plattformen Chameleon und Tangram sind die ideale Lösung für Unternehmen der Wohnungswirtschaft und Betreiber von Hospitality-Einrichtungen, die größere Anlagen versorgen und dabei besonderen Wert auf Investitionssicherheit und universelle Einsatzmöglichkeiten legen. WISI hat erst kürzlich die Leistung und Wirtschaftlichkeit dieser beiden erfolgreichen Headend-Plattformen durch eine neue bahnbrechende Softwarearchitektur 3.0 signifikant gesteigert.

    Optische Signalverteilung


    Werbeanzeige

    Die Glasfaser wird auch für den Empfang und die Verteilung digitaler TV-Programmen via Satellit und Antenne immer wichtiger. Mit der neuen OL-Serie für glasfasergestützte TV-Versorgungen präsentiert WISI auf der belektro 2016 eine zukunftssichere Lösung, die sich durch ihre Vielfältigkeit und einfache Installationsweise auszeichnet.

    Verteillösungen für kleine und mittlere Haushalte

    Für die TV-Versorgung von Ein- und Mehrfamilienhäusern über Satellit oder einen Kabelanschluss hält WISI ebenfalls interessante Lösungen bereit. Diese reichen von den Satellitenantennen der WISI-Serie ORBIT TOPLINE OA über das Speisesystem OC, die neuen Multischalter-Serien FLEXSWITCH für den kostengünstigen Einstiegsbereich und PROSWITCH für professionelle Anwendungen, Hausanschlussverstärker der Serie VX bis hin zu Antennendosen sowie passenden Koaxialkabeln der Klasse A+.

    Über:

    WISI Communications GmbH & Co. KG
    Herr Michael Eberle
    Wilhelm-Sihn-Str. 5-7
    75223 Niefern-Öschelbronn
    Deutschland

    fon ..: 07233/66-343
    web ..: http://www.wisi.de
    email : michael.eberle@wisi.de

    WISI Communications GmbH & Co. KG (WISI)
    Das 1926 von Wilhelm Sihn jr. gegründete Hightech-Unternehmen aus Niefern-Öschelbronn bei Pforzheim gehört seit neun Jahrzehnten zu den weltweiten Pionieren der Empfangs- und Verteiltechnik. Heute ist WISI rund um den Globus in folgenden Bereichen tätig: Komponenten für Breitbandnetze, Breitband-Glasfasertechnik, Empfang, Verarbeitung und Modulation digitaler TV- und Radio-Signale sowie Multimediatechnik im Haus. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen an Standorten in Deutschland, Europa, Kanada und Asien 600 Mitarbeiter. WISI hat zudem Tochtergesellschaften in Frankreich, Österreich, Schweiz, Schweden, Spanien, Bulgarien, Kanada und in China. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen mit über 100 Partnern in allen wichtigen internationalen Märkten zusammen. Weitere Informationen über WISI finden Sie unter www.wisi.de.

    Pressekontakt:

    fuchs media consult gmbh
    Herr Thomas Fuchs
    Hindenburgstraße 20
    51643 Gummersbach

    fon ..: 02261 – 994 23 95
    web ..: http://www.fuchsmc.com
    email : tfuchs@fuchsmc.com

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    WISI zeigt auf der belektro 2016 innovative Systeme für das TV der Zukunft

    veröffentlicht am 9. September 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 42 x angesehen • Artikel-ID: 62135

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: