• Das Newsportal „Pedelecs & E-Bikes“ bietet ab Oktober einen weiteren Mehrwert für seine zahlreichen Leser und hat dafür die derzeit umfassendste E-Bike-Datenbank in sein Angebot integriert.

    BildDas Internetportal „Pedelecs & E-Bikes“ berichtet schon seit Ende 2011 in zunehmendem Umfang tagesaktuell über die neuesten Entwicklungen im E-Bike-Bereich, veröffentlicht zudem Tests und Messeberichte, gibt aber auch Tipps und Hilfestellung zu den verschiedensten Themen, die an Elektrorädern Interessierte oft beschäftigen.

    Die Wachstumskurve bei E-Bikes und Pedelecs kennt derzeit nur eine Richtung: nach oben! Diese Entwicklung in Deutschland ist einzigartig in Europa und ein Ende ist auch zum jetzigen Zeitpunkt nicht abzusehen. Derzeit sind schon über 2,5 Millionen Elektrofahrräder in Deutschland unterwegs, wobei auch jetzt die Zahlen darauf hindeuten, dass im nächsten Jahr wahrscheinlich die Marke von 3 Millionen Einheiten fallen wird.

    Kein Wunder, denn das E-Bike hat eine rasante Entwicklung vollzogen, die es vom ehemaligen Hilfsfahrzeug für Kranke und Schwache zum Sportgerät für Aktive, egal ob jung oder schon älter, verwandelt hat. Und dabei steht diese Entwicklung erst am Anfang: Gerade die immer weiter boomenden E-Mountainbikes führen immer mehr junge Menschen an das umweltfreundliche Gefährt heran, welches die Möglichkeit der Nutzung in Alltag und Freizeit um so viel erweitern kann.

    Doch vor dem Kauf eines E-Bikes hat man meist ein Problem, denn aufgrund der Vielzahl der am Markt erhältlichen Produkte kann man leicht den Überblick verlieren. Die Anzahl an verfügbaren E-Bike-Modellen liegt inzwischen im fünfstelligen Bereich, wobei sich diverse Modelle auch nur in Nuancen unterscheiden. Wie findet man also das passende E-Bike für seine Anwendungszwecke?

    Hier kommt ein neuer Service ins Spiel, den „Pedelecs & E-Bikes“ in Zusammenarbeit mit dem Online-Portal „Greenfinder.de“ seit Anfang Oktober 2016 realisiert hat. Das Team aus Bammental bei Heidelberg bietet die derzeit kompletteste Marktübersicht für Elektrofahrräder, welche nun auch direkt auf dem reichweitenstarken News-Portal Pedelec-Elektro-Fahrrad.de als kostenlose Dienstleistung genutzt werden kann.

    Dazu Sascha Nachtnebel, Gründer und CEO von Greenfinder:

    „Unser Ziel ist es, möglichst viele Menschen davon zu überzeugen, dass Mobilität mit E-Bikes Sinn macht. Wir informieren transparent und unabhängig über Marken, Modelle und Händler und wollen diese Infos möglichst weit verbreiten. Darum setzen wir auf Partner wie „Pedelecs & E-Bikes“, mit denen wir gemeinsam noch mehr interessierte Menschen erreichen können.“

    Die nach zahlreichen Kriterien filterbare Suchmaske lässt die Nutzer leicht ihre Prioritäten setzen und vereinfacht so die E-Bike-Suche um ein Vielfaches. Dabei ist dahinter keineswegs ein statischer Katalog abgebildet, sondern eine dynamische Datenbank, die tagesaktuell um die neuesten Pedelec- und E-Bike-Modelle ergänzt wird. Nicht mehr verfügbare Fahrzeuge bleiben ebenso erhalten, so dass auch Besitzer älterer Modelle ihre E-Bikes mit den neuen vergleichen können.

    Damit aber nicht genug: Hat man ein passendes Modell gefunden, stehen dem Nutzer umfangreiche Informationen über das E-Bike zur Verfügung. Ob die Recherche umfangreicher Spezifikationen oder weitere Informationen zur Marke, ob ein Vergleich mit ähnlichen Modellen oder die direkte Anfrage von Informationsmaterial – hier wird dem Nutzer ein praktischer Service geboten. Sogar das direkte Finden eines E-Bike Fachhändlers für das Wunschmodell in der Nähe des Interessenten ist direkt aus der Anwendung möglich.

    Die Macher hinter dem Portal „Pedelecs & E-Bikes“ sind froh, ihren zahlreichen Lesern einen solchen Service anbieten zu können und teilen dazu mit:

    „Um in der E-Bike-Welt die Übersicht zu behalten, muss man ständig am Ball bleiben und die neuesten Entwicklungen hautnah verfolgen. Trotzdem verliert man bei der schieren Anzahl an verschiedensten Modellen schon einmal den Überblick. Hier bietet der Service von Greenfinder.de eine tolle Hilfestellung für unsere interessierten Leser, die beispielsweise ihr Wunschmodell mit genau dem favorisierten Antriebssystem leichter finden möchten.“

    Aus unserem Portfolio verkaufen wir diese Webadressen ohne Inhalt:

    www.nagelpflege-fusspflege.de
    www.ihre-hauskrankenpflege.de
    www.tierbedarf-und-tiernahrung.de
    www.informieren-sparen.de
    www.dein-geldbeutel.de
    www.sparen-durch-vergleichen.de
    www.vergleichen-informieren.de
    www.buchen-sie-online.de

    Werbeanzeige

    Der neue Service kann unter https://pedelec-elektro-fahrrad.de/e-bike-datenbank/ aufgerufen werden.

    Über Greenfinder

    Greenfinder wurde im Januar 2012 als eigenfinanziertes und inhabergeführtes Unternehmen in Heidelberg gegründet. Als größte, unabhängige Vergleichsplattform für E-Mobility will Greenfinder mit dem online-basierten Pedelec und E-Bike Vergleich und einer interaktiven Kaufberatung den Markt für Elektrofahrzeuge transparent und kundenfreundlich gestalten. Die Internet-Plattform vergleicht aktuell über 10.000 Modelle an E-Bikes und Pedelecs von etwa 400 verschiedenen Marken bei knapp 4.500 Händlern. Greenfinder hat es sich zum Ziel gesetzt, umfassend über das Thema Elektromobilität zu informieren und es mit innovativen Dienstleistungen zu fördern. Seit 2015 ist Greenfinder mit www.electricbike-expo.com in den USA aktiv. Dazu wurde 2016 mit der Greenfinder Services GmbH noch eine weitere Firma gegründet, die sich mit innovativer Marktforschung befasst. Mehr dazu auf www.exporesearch.com

    Über „Pedelecs & E-Bikes“

    Das News-Portal „Pedelecs & E-Bikes“ wurde im Oktober 2011 gestartet, weil der Gründer damals im Internet keine umfassende, zentrale Informationsquelle zu den immer mehr aufkommenden Elektrorädern finden konnte. Also entschloss er sich kurzerhand, selbst ein solches Portal aufzubauen. Er sieht die Aufgabe des Portals darin, immer mehr Leser von den Vorteilen der E-Bikes zu überzeugen, die auch ihn nach langer Abstinenz wieder aufs Fahrrad gebracht hatten. Im Laufe der Zeit wurden immer mehr Services für die Leser hinzugefügt, darunter Tests, Berichte von Messen und nun in Kooperation mit Greenfinder.de eine E-Bike-Datenbank. Mehr unter pedelec-elektro-fahrrad.de.

    Pressekontakt Greenfinder

    Sascha Nachtnebel
    sascha(at)greenfinder.de
    +49 (0) 179 790 88 99

    Pressekontakt „Pedelecs & E-Bikes“
    Georg Baur
    presse(at)pedelec-elektro-fahrrad.de
    +49 (0) 7041 496152

    Abdruck honorarfrei. Beleg erbeten.

    Die komplette Pressemitteilung finden Sie zusammen mit einer Bildauswahl unter https://pedelec-elektro-fahrrad.de/presse/.

    Über:

    Pedelecs & E-Bikes
    Herr Georg Baur
    Burgweg 9
    75417 Mühlacker
    Deutschland

    fon ..: +497041496152
    fax ..: +4970419493503
    web ..: https://pedelec-elektro-fahrrad.de
    email : admin@pedelec-elektro-fahrrad.de

    Das News-Portal „Pedelecs & E-Bikes“ wurde im Oktober 2011 gestartet, weil der Gründer damals im Internet keine umfassende, zentrale Informationsquelle zu den immer mehr aufkommenden Elektrorädern finden konnte. Also entschloss er sich kurzerhand, selbst ein solches Portal aufzubauen. Er sieht die Aufgabe des Portals darin, immer mehr Leser von den Vorteilen der E-Bikes zu überzeugen, die auch ihn nach langer Abstinenz wieder aufs Fahrrad gebracht hatten. Im Laufe der Zeit wurden immer mehr Services für die Leser hinzugefügt, darunter Tests, Berichte von Messen und nun in Kooperation mit Greenfinder.de eine E-Bike-Datenbank.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Die Pressemitteilung finden Sie mit einer erweiterten Bildauswahl auch in unserem Pressebereich (https://pedelec-elektro-fahrrad.de/presse/).

    Pressekontakt:

    Pedelecs & E-Bikes
    Herr Georg Baur
    Burgweg 9
    75417 Mühlacker

    fon ..: +497041496152
    web ..: https://pedelec-elektro-fahrrad.de
    email : presse@pedelec-elektro-fahrrad.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Alle E-Bikes in einer kompakten Übersicht

    veröffentlicht am 11. Oktober 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 28 x angesehen • Artikel-ID: 63024

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: