• Viele Frauen haben sich Ohrringe zu ihrem absoluten Lieblingsschmuck auserkoren. Kein Wunder sie rahmen das Gesicht wunderschön als funkelnder Blickfang ein.

    BildOhrringe: Welche gibt es überhaupt und wie lassen sie sich kombinieren?
    Schlicht und unauffällig oder verspielt und opulent: Es gibt so viele Arten von Ohrringen, dass Sie zu Kleidungsstil, Outfit, oder Anlass fündig werden. Doch welche Ohrringe passen zu welchem Outfit? Lassen Sie sich überraschen, wie viele verschiedene Ohrring-Designs es gibt und wie Sie den herrlichen Ohrschmuck am besten kombinieren.

    Der klassische Ohrstecker
    Ohrringe Silber finden Sie auch als Ohrstecker, in dieser Form zählen sie in der Regel zu den schlichteren Vertretern ihrer Gattung. Hinter dem Ohr ist dezent ein Steckverschluss angebracht und hält die Ohrringe aus Silber oder anderen Edelmetallen gut und sicher fest. Perlenohrringe sind Klassiker bei Ohrsteckern, aber auch ein funkelnder Stein verziert Ohrstecker wunderschön. Ihrer Einfachheit in der Ausführung wegen, kommen Ohrstecker auch oft als sogenannte Alltagsohringe zum Einsatz.

    Creolen – ob groß und breit oder filigran und klein
    Egal in welcher Ausführung, Creolen zeichnen sich in jedem Fall durch ihre runde harmonische Form aus. Speziell bei Ohrringen aus Silber oder anderen Edelmetallen sind Klappcreolen sinnvoll. Sie verfügen, wie es der Name vermuten lässt, über einen Klappverschluss, der sehr sicher schließt. Kombinationsmöglichkeiten: Kleinere Creolen sind ideal für ein elegant-klassisches Outfit. Die großen ihrer Art werden von modebegeisterten jungen, aber auch von jung gebliebenen Frauen getragen.

    Ohrhänger
    Ohrhänger können über auffällige Anhänger verfügen, dabei weisen sie unterschiedliche Verschlüsse auf. Vom Steckverschluss bis zu einem Klappverschluss. Ohrhänger sind zwar alles andere als alltagstauglich, beim Galadinner, auf der Party oder im Nachtclub, ziehen sie allerdings die Blicke magisch an. Passend sind sie genauso zur Abendrobe wie zum Cocktailkleid.

    Chandelier-Optik – Ohhringe in Silber der besonderen Art
    Ohrringe Silber sind auch in Chandelier-Optik eine wahre Augenweide. Die funkelnden Teile sind in einem Kronleuchter nachempfunden, zumindest was ihre Anordnung anbelangt. Durch Opulenz und Verspieltheit fallen sie meist besonders auf. Als Statement-Ohrringe sind Chandeliers wahre It-Pieces. Sie lassen sich auch ausgezeichnet im Hippie-Styl oder im Ethno-Look kombinieren. Somit ideal für die Freizeit, aber durchaus auch zum eleganten Party-Auftritt, bei entsprechender Ausführung.

    Earcuffs
    Die stylishen Ohrklemmen gibt es auch als Ohrringe Silber, sie haben ihre Wurzeln in den USA. Earcuffs lassen sich ohne Ohrlöcher tragen, denn sie werden an der Ohrenaußenseite durch einen Bogen fixiert. Die stylischen Ohrklemmen haben ihren Ursprung in den USA. Zu Jeans und Bikerjacke, zu derben Boots, ganz einfach zu lässigen Outfits, passen Earcuffs ganz besonders gut. Allerdings sollte die Frisur passen, sie sollte freien Blick auf die Ohren gewähren, damit die angesagten Ohrringe Silber auch entsprechend zur Geltung kommen.

    Über:

    Agentur MEDIALE PRÄSENZ
    Herr Robert Fischer
    Dechant-Heimbach-Str. 50
    53177 Bonn
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 228 – 53455790
    web ..: http://www.ohrringe-silbern.de/
    email : info@mediale-praesenz.de

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Agentur MEDIALE PRÄSENZ
    Herr Robert Fischer
    Dechant-Heimbach-Str. 50
    53177 Bonn

    fon ..: +49 (0) 228 – 53455790
    email : info@mediale-praesenz.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Ohrringe Silber als funkelnder Blickfang

    veröffentlicht am 2. November 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 37 x angesehen • Artikel-ID: 63784

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: