• Das Schmerzmittel Tramal wird immer beliebter. Tramal Tropfen helfen zu viele Schmerzen und das Medikament ist jetzt auch online verfügbar.

    Crackajack bietet auf seinem Portal einen Medizin Preisvergleich und informiert Interessierte über wirksame Medikamente wie Tramadolor auf den Markt. Alles über das Produkt Tramal finden Sie auf dem Vergleichsportal Crackajack. Für Schmerz Medizin und seine Wirkung gegen Schmerzen erfahren Sie mehr unter: Crackajack.de.

    Das gut besuchte Internetportal ist eins der führenden Möglichkeiten für Preisvergleiche im Bereich Medizin – und Pharmaprodukten im Internet. Das Portal konnte seinen anspruchsvollen Qualitätsstandard und Bekanntheitsgrad in den letzten Jahren erheblich ausbauen. Vor kurzem hat Crackajack das Medikament Tramal Tropfen 100 mg in seinen Preisvergleich aufgenommen.

    Die Eigenschaften im Überblick:
    Die Tropfen wirken gegen Migräne, Kopfschmerzen, Nervenschmerzen und Rückenschmerzen. Tramal fällt nicht unter das Betäubungsmittelgesetz und gehört wie Codein zur Medikamentengruppe der Schmerzstiller, welche zu den massigen Opioiden gezählt werden.
    Die Tropfen können in den Größen 100mg/ml 10ml erworben werden. Außerdem ist Tramal ebenfalls als Ratio Retard in Kapselform erhältlich.

    Crackajack mit neuer Dienstleistungsoffensive. Was erwartet den Kunden?
    Wer über das Vergleichsportal eine Bestellung aufgibt, bekommt einen kostenlosen Versand angeboten. Die Bestellung wird dann direkt an den Käufer nach Hause verschickt. Auf Crackajack können sämtliche Pharma-Produkte online bestellt werden. Crackajack ermöglicht qualitativ hochwertige Pharma-Produkte zu einem weitaus günstigeren Preis zu bestellen. Das bietet sich für Kunden an, die auf gute Qualität zu niedrigen Preisen wert legen und stellt eine kostengünstige Alternative zu den üblichen Apothekenpreisen dar. Das Vergleichsportal bietet seinen Kunden zudem sichere Zahlungsmethoden wie Sofort Überweisung oder die Abwicklung über die gängigen Kreditkarten an.
    „Wir mussten viel Zeit und Mühe dafür investieren, dass das Portal unseren Kunden einen Mehrwert bietet und einen guten Überblick für billige Medikamente darstellt. Wir aktualisieren stets unser Angebot und recherchieren intensiv nach neuen Angeboten im Internet“, erzählt der Geschäftsführer der Crackajack, René Walter. „Unsere Besucherzahlen und Bestellungen bestätigen uns, den jetzt eingeschlagenen Weg weiter zu gehen und eine wichtige Informationsquelle im Bereich Pharmaindustrie zu bleiben, damit in Zukunft immer mehr Menschen von Schmerz Medikamenten profitieren können“, ergänzte José Walter.

    Die Erfolgsstory von Crackajack ist lang: Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2009. Mittlerweile arbeiten für die Firma 3 Mitarbeiter am Hauptsitz in Berlin. Service und Kompetenz überzeugen nicht nur Kunden, sondern auch Branchenkenner. Ziel der Crackajack ist es, sich zu den bedeutendsten Vertretern bzw. Wettbewerbern für Medikamente, Medizin, Pharma und Phamacies zu entwickeln und weiterhin über das Preisvergleich-Portal neue Kunden aufzuschließen und die Stammkundschaft zu sichern.

    Über:

    Crackajack Apotheke Preisvergleich
    Herr José Walter
    Lehmbruckstraße 15
    10245 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 004915771733712
    fax ..: –
    web ..: http://www.crackajack.de
    email : info@crackajack.de

    Kontaktdaten und weitere Informationen finden Sie unter:

    Crackajack

    Lehmbruckstraße 15

    10245 Berlin

    Telefon: 004915771733712

    Telefax: keine Angabe

    Email: info@crackajack.de

    Internet: http://www.crackajack.de

    Pressekontakt/Ansprechpartner: José Walter

    Twitter: https://twitter.com/crackajack_de

    Facebook: https://www.facebook.com/Crackajack-759087180888802

    Pressekontakt:

    Crackajack Apotheke Preisvergleich
    Herr José Walter
    Lehmbruckstraße 15
    10245 Berlin

    fon ..: 004915771733712
    web ..: http://www.crackajack.de
    email : info@crackajack.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Kampf dem Schmerz mit Tramal Tropfen

    veröffentlicht am 15. November 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 32 x angesehen • Artikel-ID: 64247



    artikel, informationen, news, aktuelles, fachartikel, information
    informieren, blog, blogartikel, info, artikelverzeichnis