• Veranstaltungen zum Thema Gold Zug und Unterwelt bei Walbrzych Waldenburg

    Noch vor wenigen Monaten sorgte der „Goldzug“in aller Welt für Aufregung und war ein beliebtes Thema für die Schlagzeilen der globalen Presse.
    Bei den ersten Ausgrabungen ist es nicht gelungen der Wahrheit ein bisschen näher zu kommen.
    Obwohl es genug Beweise gibt dass sich in der Umgebung noch viel unentdecktes befindet und manche Forscher nach mehreren Untersuchungen sogar 100%sicher sind das der Zug und andere Objekte existieren, wird die Suche weiter gehen.
    Den die Forscher sind jetzt der Wahrheit sehr nahe,
    Der Forscher Andreas Richter wendete sich an verschiedene Wissenschaftler, die den möglichen Standort des Goldzuges mit Radaren untersuchen könnten. Nun sollen die Behörden eine entsprechende Genehmigung erteilen. um weiter den Goldzug zu finden.
    Im Sommer 2016 hatte der Forscher Andreas Richter tiefe Gruben gegraben, dabei sind Sie dem Zug etwas näher gekommen

    Aus unserem Portfolio verkaufen wir diese Webadressen ohne Inhalt:

    www.nagelpflege-fusspflege.de
    www.ihre-hauskrankenpflege.de
    www.tierbedarf-und-tiernahrung.de
    www.informieren-sparen.de
    www.dein-geldbeutel.de
    www.sparen-durch-vergleichen.de
    www.vergleichen-informieren.de
    www.buchen-sie-online.de

    Werbeanzeige

    Andreas Richter hatte im vergangenen Sommer mit einem Bodenradar einen Zug aus dem Zweiten Weltkrieg in einem unterirdischen Tunnel entdeckt. Die Grabungsarbeiten haben jedoch die von einem Team der Universität Krakau gezogenen Schlüsse bestätigt,
    Jetzt können alle Interessierten LIVE Führungen mit Andreas Richter in der Waldenburger Unterwelt erleben.
    Das ist ein Hautnahes Erlebnis in der Vergangenheit.

    Mit dem „Entdecker des „Goldzuges“ dem Forscher Andreas Richter erfahren Sie vor Ort alles über den aktuellen Stand der Dinge und aktuellen Lage des Vorhabens im Waldenburger Bergland.

    Informations Veranstaltungen dazu können sich unter
    goldzug@as-de.de
    03581 7592284 melden.

    Über:

    Meridian Reisen
    Herr Lars Duve
    Fischmarkt 9
    02826 Görlitz
    Deutschland

    fon ..: 035817592284
    web ..: http://www.15-meridian.info
    email : kontakt@15-meridian.de

    Pressekontakt:

    Meridian Reisen
    Herr Lars Duve
    Fischmarkt 9
    02826 Görlitz

    fon ..: 035817592284
    web ..: http://www.15-meridian.info
    email : kontakt@15-meridian.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Geheimnissvoller Gold Zug und Unterwelt bei Walbrzych /Waldenburg

    veröffentlicht am 28. März 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 30 x angesehen • Artikel-ID: 65871

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: