• Die Ergebnisse – dokumentiert im „SiteMinder Global Hotel Business Index“ – basieren auf einer Umfrage von mehr als 2.100 unabhängigen Hotels und Hotelgruppen auf der ganzen Welt.

    BildIm Rahmen einer Umfrage der Cloud-Plattform SiteMinder wurde festgestellt, dass die Möglichkeit mehr direkte Buchungen zu generieren und Online-Präsenz zu steigern, der Top-Business-Fokus für Hotels in diesem Jahr ist.

    Laut dem aktuellen Bericht genießt bei den Hoteliers die Fähigkeit, die Anzahl an direkten Buchungen zu erhöhen und in Bezug auf die Online-Präsenz verstärkt sichtbar zu werden, eine höhere Unternehmenspriorität, als mobile Buchungen oder eine Personalisierung zur Verbesserung des Kundenerlebnisses.

    Das Paradoxe an der Sache ist laut SiteMinder, dass 95 Prozent angegeben haben „Gäste dazu zu bewegen direkt zu buchen“ sei eine große Herausforderung, aber nur 37 Prozent sehen es als eine hohe Priorität für ihr Unternehmen, „neue Hotelsysteme und Technologien zu entdecken“.

    „Die Ergebnisse von SiteMinder’s erstem globalen Hotel Business Index sind wieder ein Beleg für den Wunsch der Hoteliers, die Online-Kanäle zu maximieren und ihr Geschäft auszubauen. Aber auch das widersprüchliche Zögern unter ihnen neue Technologien auszuprobieren, ist deutlich spürbar. Hoteliers kämpfen aber damit, dass man hier das Eine nicht ohne das Andere priorisieren kann“, so Mike Ford, Geschäftsführer bei SiteMinder.

    „Veraltete Technologie und Systeme – und die hohen Kosten, die typischerweise damit zusammenhängen – sind in unserer Branche weit verbreitet. Als Kunden sind die Hoteliers jedoch in einer einzigartigen Position, um das zu ändern. Allerdings liegt es an uns als Industrie die Gründe für diese Situation zu verstehen und somit unsere Technologie erschwinglicher, zugänglicher und letztlich günstiger für die Hoteliers zu machen, für die wir sie entwickelt haben.“

    In den zwölf Monaten bis Ende Juni 2016 erzielten die Hotelkunden von SiteMinder einen Umsatz von 16 Milliarden US-Dollar (14,5 Milliarden Euro), indem sie die Cloud-basierte Buchungs- und Distributionstechnologie des Unternehmens nutzen – ein Anstieg von 116 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Von den 16 Milliarden US-Dollar wurden 1,05 Milliarden US-Dollar (950 Millionen Euro) durch SiteMinder’s Direktbuchungsmaschine generiert, TheBookingButton, was einen Anstieg von 43 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet.


    Werbeanzeige

    Mike Ford ergänzt: „Wir sind eindeutig Zeuge eines beispiellosen Anstiegs der Online-Buchungen; sowohl direkt als auch über Kanäle von Drittanbietern. Mit der Fähigkeit, innerhalb von wenigen Tagen das Set-up zu erstellen und eine geringe monatliche Gebühr von 28 Euro zu zahlen, sind die Lösungen von SiteMinder ein Beispiel dafür, wie einfach es für Hoteliers sein kann, ihren Wunsch zu erreichen, die Direktbuchungen zu steigern. Dazu gehört auch die Onlinepräsenz. Somit können Sie sich von dem Gedanken verabschieden, dass die Steigerung von Direktbuchungen eine große Herausforderung ist.“

    SiteMinder’s Global Hotel Business Index untersuchte auch, was die Hoteliers jeden Tag motiviert, wie genau sie ihre Mitbewerber sehen und die Branchentrends, die sich in den nächsten zehn Jahren beschleunigen werden. Der Bericht ist kostenfrei unter diesem LINK herunterladbar.

    Über:

    SiteMinder
    Frau Maria Franco
    Manbre Road 0
    W6 9RU London
    Großbritannien

    fon ..: +61 410 233 735
    web ..: http://www.siteminder.com
    email : media@siteminder.com

    SiteMinder wurde durch Mike Ford in Australien gegründet. Das Unternehmen unterstützt Hoteliers, Online-Umsätze zu steigern, Geschäftsabläufe zu rationalisieren sowie Kosten zu senken.

    Als marktführende Cloud-Software für Hotels verwandelt SiteMinder weltweit Reisende in Gäste. Die preisgekrönten Lösungen eignen sich für unabhängige Hotels sowie Gruppen. Zu den Produkten von SiteMinder gehören The Channel Manager, der in der Branche als führende Online-Vertriebsplattform gilt; TheBookingButton, eine Buchungsmaschine mit einer leistungsstarken und provisionsfreien Technologie für die eigene Webseite mit umfassenden Funktionen; Canvas, der intelligente Website Creator für unabhängige Hoteliers; Prophet, die intelligente Echtzeit-Pricing-Lösung für die effektive Preisgestaltung der Hotelzimmer und das GDS by SiteMinder, welches für nahtlose Reservierungsabläufe über alle großen GDS sorgt.

    SiteMinder ist weltweit marktführend im Bereich der Integration und arbeitet derzeit mit rund 550 Partnern zusammen – inklusive PMS, RMS und CRS Partnern sowie Vertriebskanälen. Bereits rund 24.000 Hotelbetriebe in mehr als 160 Ländern vertrauen der innovativen Technologie von SiteMinder.

    www.siteminder.com.

    Pressekontakt:

    l&t communications – PR for lifestyle and travel.
    Herr Wolf-Thomas Karl
    Erich-Kästner-Strasse 19a
    60388 Frankfurt am Main

    fon ..: +49 6109 50 65 35
    web ..: http://www.lt-communications.com
    email : tk@karl-karl.com

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    SiteMinder-Bericht zeigt: Online buchbar und sichtbar zu sein genießt bei den Hoteliers die höchste Priorität

    veröffentlicht am 29. März 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 35 x angesehen • Artikel-ID: 65925

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: