• Die Geschenke der Natur erkennen und schätzen lernen- darauf legt Christine Ebenschwanger bei ihren Kräuterwanderungen und Workshops großen Wert.Die Natur entdecken und mit allen Sinnen erkunden.

    Schon von weitem hört man fröhliches Lachen, kommt man näher sieht man emsige Damen und Herren am Wegesrand Ausschau halten. Was werden sie wohl suchen, wer hat hier etwas verloren? Bei näherem Herantreten wird schnell klar, hier beklagt man keinen Verlust. Sondern hier freut man sich über die reichen Gaben der Natur. Die grünen Schätze, welche uns die unberührte Natur der Oberpfalz vielfältig zur Verfügung stellt.

    Kennen und schätzen lernen- diese Weisheit gibt Kräuterfee Christine Ebenschwanger aus Neunburg vorm Wald jedem Kursteilnehmer gleich von Beginn an mit auf den Weg. „Wir müssen unsere Natur mit anderen Augen sehen lernen, das Freuen an kleinen Gaben wieder erlernen“ so die Kräuterkundige. Viel zu viel wird als selbstverständlich erachtet, vieles nimmt man gar nicht mehr bewusst war. Zudem schleicht sich bei vielen Menschen eine einheitliche Trägheit ein, die früher nicht gang und gäbe war. Zwar trägt der eine oder andere noch das Wissen der Großmütter in sich. Nur ist man oft viel zu faul, dieses einzusetzen oder gar weiterzureichen. Dabei finden sich in der Natur Antworten auf viele Fragen.

    Viele heimische Wildkräuter sind essentiell wichtig für den Körper, so manches Unkraut ist das fehlende Pendant zum alltäglichen Leben. Gemeinsam mit ihren Workshop Teilnehmern erarbeitet Christine Ebenschwanger grüne Konzepte die sich spielend einfach in den täglichen Alltag integrieren lassen. „Jedes Problem hat ein Kraut“ führt die sympathische Neunburgerin gerne an „man muss nur bereit sein für die Natur und ihre Gaben“. Damit es bei ihren Kräuterangeboten niemals langweilig ist, bietet Christine Ebenschwanger nicht nur Workshops und Besichtigungen im eigenen Kräutergarten an. Sondern für Kurzentschlossene finden auch wöchentlich wechselnde Kräuterwanderungen in der Oberpfalz statt sowie herrliche Kochseminare. Hier kommt der grüne Genuss dann sofort auf den Teller und man kann Giersch, Gundermann und Pimpinelle von der genussvollen Seite kennen lernen.

    Die Kurse von Christine Ebenschwanger sind übrigens eine hervorragende Geschenkidee und auch über Jochen Schweizer buchbar.

    Über:

    Kraeutergartl
    Frau Christine Ebenschwanger
    Warberger Strasse 7
    92431 Neunburg
    Deutschland

    fon ..: 096724217
    web ..: http://www.kraeutergartl.de
    email : postfach(at)kraeutergartl.de

    Kräuterwanderungen und Kräuterworkshops in der Oberpfalz

    Pressekontakt:

    FIRMA WERBEKIND
    Frau Claudia Zink
    Ahornweg 4
    92431 Neunburg

    fon ..: 096729277877
    web ..: http://www.werbekind
    email : werbekind(at)werbekind.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Einkaufen in der Oberpfälzer Natur – Kräuter entdecken und genießen

    veröffentlicht am 13. Juli 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 13 x angesehen • Artikel-ID: 68349



    artikel, informationen, news, aktuelles, fachartikel, information
    informieren, blog, blogartikel, info, artikelverzeichnis