• Über 2 Millionen Kinder in Deutschland leben an oder unter der Armutsgrenze. In einem der reichsten Länder der Erde sind viele nicht bereit für gesunde Ernährung von Kindern angemessen zu bezahlen.

    ZUR PERSON
    Geboren am 19.01.1971 als Sohn eines Deutschen und einer Liberianerin in Liberia. Kam er 1980 mit seinen Eltern nach Deutschland und ging zwei Jahre später zurück nach Afrika um seine Schule dort abzuschließen. Mit 17 Jahren folgte er endgültig seinen Eltern nach Deutschland und begann dort eine Lehre als Koch, die er 1993 abschloss. Nach der Bundeswehr folgten einige Stationen im europäischen Ausland. Als Mietkoch und Caterer ging er anschließend jahrelang auf Tour und versorgte mit seinen Kreationen viele Stars aus Musik und Sport. Unter ihnen die Klitschko Brüder, die Rolling Stones, Peter Maffay, David Garret, Justin Biber. Seit 2014 ist er „sesshaft“ und betreibt die Kantine des Finanzamtes Aachen und beliefert Kindergärten in Aachen.

    SEINE MISSION
    Er will allen Menschen, aber insbesondere den Kindern und Jugendlichen, das richtige Essen näher bringen. Essen nicht nur als Sattmacher, sondern als Lieferant von wichtigen Nährstoffen und als Spender von Lebensfreude. „Kinder und Jugendliche sind im Bezug auf Technik wesentlich weiter als wir das waren. Gleichzeitig verkümmert das Wissen über gute Ernährung und die Freude am Kochen.“ Während kaum ein Kind weiß wie lange eine Kartoffel kochen muss, sind der Dönerladen an der Ecke und die Burgerking-App sind zum ständigen Begleiter geworden.

    SEINE PHILOSOPHIE
    Gesundes und leckeres Essen aus der Region. Selbstgemacht und nicht mit unnötigen Zusatzstoffen versetzt. „Die Kinder wissen gar nicht mehr wie eine Erdbeere schmeckt. Sie kennen nur die durch künstliche Aromen und Geschmacksverstärker angereicherten Billigprodukte aus dem Kühlregal. Bei mir gibt es einen Erdbeerquark nur in der Erdbeersaison. Ich weiß wo die Erdbeeren herkommen. Ebenso wie die Kartoffeln und das Fleisch das wir verarbeiten. Natürlich kann es auch mal eine Currywurst geben. Aber man sollte wissen was drin ist und wo die Zutaten herkommen.“

    Werbeanzeige

    SEINE AKTION
    Über 2 Millionen Kinder in Deutschland leben an oder unter der Armutsgrenze. Wir haben
    Kindergärten, da kommen kleine Kinder so ausgehungert an, dass auch Erwachsenen-Portionen nicht reichen um sie satt zu bekommen. Wir leben in einem der reichsten Länder der Erde und doch sind viele nicht bereit für eine ausgewogene und gesunde Ernährung einen angemessenen Preis zu bezahlen. „Es ist schon schwer zu ertragen, wenn man mitbekommt, dass manche Menschen bereit sind für das Futter ihres Haustieres mehr auszugeben, als für die Ernährung des eigenen Kindes“.
    Sammy möchte da helfen. Er will die Hilfe mit Aufklärung verbinden. Mit seiner mobilen Küche
    möchte er Kitas und Schulen besuchen und mit Erzieher/innen und Lehrer/innen und den Kindern gemeinsam kochen. Sozusagen ein Lehrstunde für Kinder und Erwachsene. Zudem ist er bereit für zahlungswillige Menschen zu Hause zu kochen und das Geld für die Ernährung von Kindern und Jugendlichen aus den Aachener Brennpunkten zu nutzen.

    KONTAKT:
    Salomon Lommatzsch, Krefelder Straße 210, 52070 Aachen, Tel: 0177-3085215

    Über:

    Sammy Lommatzsch
    Herr Salomon Lommatzsch
    Krefelder Straße 210
    52070 Aachen
    Deutschland

    fon ..: 0177-3085215
    web ..: http://www.sammyderkoch.de
    email : info@sammyderkoch.de

    Sammy der Koch, der Kindern und Jugendlichen gesunde Ernährung näher bringen möchte

    Pressekontakt:

    Sammy Lommatzsch
    Herr Salomon Lommatzsch
    Krefelder Straße 210
    52070 Aachen

    fon ..: 0177-3085215

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Kreis Aachen: Salomon „Sammy“ Lommatzsch startet Aktion für gesundes Essen und Kochen

    veröffentlicht am 21. November 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 11 x angesehen • Artikel-ID: 71540

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: