• Die Kath Gruppe präsentiert den großen Bruder des Erfolgsmodells Tiguan: Der Allspace ist 22 cm länger und bietet somit deutlich mehr Platz. Optional gibt es sogar eine dritte Sitzreihe.

    BildDas neue Volkswagenmodell will neben sieben Sitzen und umfangreichen Ausstattungsmöglichkeiten vor allem mit einem großzügigen Raumangebot überzeugen. Der Tiguan Allspace startet in der Einstiegsversion bereits bei knapp unter 30.000 Euro.
    „Unsere Kunden dürfen bei diesem Auto ruhig etwas mehr als nur deutlich mehr Platz erwarten. Der neue SUV von Volkswagen bietet serienmäßig einige innovative Sicherheitsfeatures wie beispielsweise die Multikollisionsbremse, den Spurhalteassistenten und den Notbremsassistenten inklusive Personenerkennung. Darüber hinaus sorgt der große Radstand für noch mehr Komfort auf Langstrecken. Durch die verschiebbare Rückbank entsteht auch im Fond eine Beinfreiheit auf Oberklasseniveau“, so Stefan Hofmann, Mitglied des Marketing-Teams der Kath Gruppe.

    Die Motorenpalette reicht von 150 bis 220 PS als Benziner und von 150 bis 240 PS als Dieselfahrzeug. Der Allradantrieb 4MOTION sowie das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe gehören ebenfalls zum Angebot.
    Der neue Tiguan Allspace steht Kunden in sämtlichen Autohäusern der Kath Gruppe in Schleswig-Holstein und Hamburg zur Besichtigung und Probefahrt zur Verfügung.

    Werbeanzeige

    Kraftstoffverbrauch in l/100km: innerorts 10,0 – 5,9, außerorts 7,0 – 4,5, kombiniert 8,1 – 5,0; CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 185 – 131. Effizienzklasse: D – A.

    Der neue VW Tiguan Allspace. Foto: Volkswagen.

    Über:

    Autohaus Kath GmbH
    Herr Stefan Hofmann
    Schleswiger Chaussee 26
    24768 Rendsburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)4331 / 701 – 0
    web ..: http://www.kath-gruppe.de
    email : info@kath-gruppe.de

    Das Unternehmen wurde im Jahr 1848 durch Wilhelm Siegfried Kath in Sorgbrück als Huf- und Wagenschmiede ins Leben gerufen. Im Jahr 1934 folgte nicht nur der Wechsel zu den Automobilen sondern auch der Abschluss eines DKW-Händlervertrages.
    In den weiteren Jahren kamen neue Standorte und neue Marken hinzu. Die Kath Gruppe verfügt im Norden Deutschlands aktuell über zehn Autohäuser in Rendsburg, Kiel, Hamburg, Flensburg, Husum, Preetz, Bordesholm, Heide, Kaltenkirchen sowie in Henstedt-Ulzburg. Rund 700 Mitarbeiter und Auszubildende beschäftigt die Kath Gruppe derzeit. Das Kerngeschäft der Unternehmensgruppe ist der Verkauf der Marken Volkswagen, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge.

    Die Kath Gruppe ist ein Unternehmen der Emil Frey Gruppe Deutschland.

    http://www.kath-gruppe.de

    Pressekontakt:

    l&t communications – PR for lifestyle & travel
    Herr Wolf-Thomas Karl
    Obere Bahnhofstraße 25
    83457 Bayerisch Gmain

    fon ..: +49 (0)178 18 44 946
    web ..: http://www.lt-communications.com
    email : tk@lt-communications.com

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Der neue VW Tiguan Allspace kommt nach Norddeutschland

    veröffentlicht am 22. November 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 18 x angesehen • Artikel-ID: 71578

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: