• Fotospass auf Partys – Mit der Selfiewall, einer neuen kostenfreien App für iPhones und Android Handys, senden Partygäste Schnappschüsse vom eigenen Handy live auf den Party-Beamer der Veranstaltung.

    BildDresden, 29.11.2017 – Fotos, Emojis und kurze Texte werden mit der Selfiewall-App vom Handy direkt auf die Beamer-Leinwand auf der Party gesendet. Jeder Gast auf dem Event ist eingeladen eigene Fotos mit dem Handy zu machen und sie auf die Selfiewall zu posten. Um Mitzumachen benötigen die Gäste nur die neue kostenfreie Selfiewall-App für iOS oder Android Handys. Und schon ist man dabei und kann mitmachen.

    Als Kennung dient ein frei wählbares Hashtag, das der Veranstalter online auf der Website der Selfie Wall für seine Party buchen kann, bspw. #xmas2017, #silvester17 oder ein beliebiges anderes Hashtag das zur Veranstaltung passt. Jedes Hashtag kann nur 1 Mal vergeben werden. Damit ist das Hashtag einer Party eindeutig zugeordnet und alle die das Hashtag kennen, können auf der Party mitmachen und Nachrichten und Bilder posten.

    Der Partyveranstalter empfängt alle eingehenden Fotos, Emojis und Texte im Adminbereich der Selfiewall-Website (per Laptop) und zeigt sie live auf dem Beamer vor Ort an. Der Projektor wird an den Laptop angeschlossen. Alle Bilder und Mitteilungen werden automatisch empfangen und angezeigt (optional auch manuell administriert). Ein Administrator kann die eingehenden Bilder wahlweise auch manuell freigeben und so die Inhalte auf der Selfie-Wall steuern.

    Werbeanzeige

    Die Bilder und Mitteilungen laufen fullscreen, in Bilderrahmen oder in Sprechblasen über die Beamerleinwand. Alle Gäste verfolgen die Fotos und Nachrichten auf der Selfiewall und der Veranstalter kann eigene Fotos mit der App machen und ebenfalls mit einblenden. Fotos die schon mehrfach auf der Selfiewall gezeigt wurden, kann der Administrator unsichtbar schalten. So bleibt die Selfiewall ein abwechslungsreicher Hingucker am ganzen Abend.

    Fotos, die auf der Selfie Wall gezeigt wurden, können zur Erinnerung an die Party nach der Veranstaltung im Gästebereich der Selfiewall-Website 30 Tage lang herunter geladen werden. Der Veranstalter erhält mit seiner Buchung ein Passwort das er den Gästen nach dem Event mitteilen kann, wenn er die Bilder bereitstellen möchte.

    Nicht nur auf den anstehenden Weihnachtsfeiern und Silvesterpartys sondern auch für Runde Geburtstage, Hochzeiten, Alumni-Events, Studentenpartys, Abi-Treffen, Partys in Clubs und für Netzwerkveranstaltungen ist der Fotospass mit der Selfiewall garantiert. Je Veranstaltung werden zw. 300 und 1000 Nachrichten und Bilder empfangen und auf den Beamer geschickt.

    Über:

    Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
    Herr Matthias Haase
    Moritzburger Str. 27
    01127 Dresden
    Deutschland

    fon ..: 0351-5009721
    web ..: http://www.selfiewall.net
    email : info@selfiewall.net

    Über das Party-Tool Selfiewall:

    Mit der Social Wall „Selfiewall“ werden Partyfotos, Texte, Emojis und gemalte Bilder vom Handy der Partygäste empfangen und live per Beamer vor Ort angezeigt.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
    Herr Matthias Haase
    Moritzburger Str. 27
    01127 Dresden

    fon ..: 0351-5009721
    web ..: http://www.selfiewall.net
    email : info@selfiewall.net

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Weihnachtsfeier und Silvester Party mit der Selfie Wall – Handyfotos live auf den Party-Beamer senden

    veröffentlicht am 29. November 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 13 x angesehen • Artikel-ID: 71775

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: