• Schnieder Reisen legt neue Rundreise nach Litauen auf

    BildDie Kleingruppenreise „Litauen exklusiv“ ist neu im Programm des Hamburger Reiseveranstalters Schnieder Reisen. Die Rundreise mit deutschsprachiger Reiseleitung findet in der Kleingruppe von maximal 16 Personen statt und führt in den größten der drei baltischen Staaten.

    Der Baltikum-Spezialist Schnieder Reisen hat für die kommende Reisesaison eine neue Kleingruppenreise nach Litauen aufgelegt. Die Rundreise, die in einer überschaubaren Gruppe von maximal 16 Teilnehmern durchgeführt wird und Unterbringung in gehobenen und außergewöhnlichen Hotels vorsieht, gibt intensive Einblicke in das Gestern und Heute von Litauen.
    Litauen, das südlichste Land der drei baltischen Staaten, blickt auf eine lange Geschichte zurück, wurde über Jahrhunderte fremdbestimmt. Unter anderem hinterließen Polen, Deutsche und Russen ihre Spuren.
    Und so sind neben der Hauptstadt Vilnius und der Kurischen Nehrung auch kleine Handelsstädte, alte Burgen und Schlösser sowie bedeutende Orte rund um die Geschichte der Sowjetzeit Stationen der Rundreise. Die Teilnehmer der Kleingruppenreise erkunden u.a. das Seebad Palanga, den Zemaitija“Nationalpark, wo zu Sowjetzeiten eine Abschussbasis für atomare Mittelstreckenraketen versteckt war, den Berg der Kreuze, das Städtchen Kedainiai, die Burg von Trakai und den Grutas-Park, in dem Statuen, aber auch Alltagsgegenstände aus der Sowjetzeit ausgestellt sind.

    Die 12-tägige Rundreise von Schnieder Reisen kostet ab 1.789 Euro inklusive Fähranreise ab/bis Kiel, Unterkunft in 3- bzw. 4-Sterne-Hotels (in Nida auf der Kurischen Nehrung etwas einfacher) und deutschsprachiger Reiseleitung. Genächtigt wird u.a. im Schlosshotel auf Burg Panemune sowie im Hotel Monte Pacis, das zum Kloster Pazaislis in Kaunas gehört.
    Die Rundreise wird angeboten zu den Terminen 16.06.-26.06.18 und 13.07.-24.07.18.

    Aus unserem Portfolio verkaufen wir diese Webadressen ohne Inhalt:

    www.nagelpflege-fusspflege.de
    www.ihre-hauskrankenpflege.de
    www.tierbedarf-und-tiernahrung.de
    www.informieren-sparen.de
    www.dein-geldbeutel.de
    www.sparen-durch-vergleichen.de
    www.vergleichen-informieren.de
    www.buchen-sie-online.de

    Werbeanzeige

    Bei Buchung bis zum 31.12.2017 gilt ein Frühbucherrabatt in Höhe von 50 Euro pro Person.
    Nähere Informationen bei:
    Schnieder Reisen – Cara Tours GmbH
    Hellbrookkamp 29
    22177 Hamburg
    040 – 380 20 60
    www.schnieder-reisen.de

    Über:

    Schnieder Reisen – CARA Tours GmbH
    Herr Rainer Neumann
    Hellbrookkamp 29
    22177 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040 3802060
    fax ..: 040 388965
    web ..: http://www.schniederreisen.de
    email : r.neumann@schnieder-reisen.de

    Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schneider Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

    Pressekontakt:

    Schnieder Reisen – CARA Tours GmbH
    Herr Rainer Neumann
    Hellbrookkamp 29
    22177 Hamburg

    fon ..: 040 3802060
    web ..: http://www.schniederreisen.de
    email : r.neumann@baltikum24.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Litauen exklusiv

    veröffentlicht am 28. Dezember 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 10 x angesehen • Artikel-ID: 72466

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: