• Tarik Schwenkes Charaktere müssen die Tage in „Die Blumensiedlung“ ohne Handys und Computer überleben.

    BildIn den 1980er Jahren mussten Kinder und Jugendliche ihre Freizeit zumeist ohne Computer verbringen. Smartphones gab es damals noch lange nicht. Kaum zu glauben, dass man auch ohne Handy, Tablet und Laptop den Tag irgendwie herum bekam. Für Samu Bani, einen liebenswürdigen 10 Jahre alten Jungen, ist dies jedoch vollkommen normal. Samu lebt in der Blumensiedlung und zeigt Lesern zeigt, wie sich das Leben eines Kindes in den 80er Jahren gestaltet hat (oder erweckt bei so manchen älteren Lesern Erinnerungen an die eigene Kindheit und Jugend). Es ist in der Umgebung des Jungen recht friedlich, doch das Vorstellungsvermögen des aktiven Jungen spielt ihm den ein oder anderen Streich.

    Die Familie Bani, die den Mittelpunkt des Romans „Die Blumensiedlung“ von Tarik Schwenke bildet, ist den Lesern zu Beginn ganz fremd, doch nach und nach lernt man die verschiedenen Mitglieder kennen und entwickelt eine besondere Beziehung zu ihnen, vor allem zu der schrulligen Tante Anna. Sie scheint der eigentliche Familienmittelpunkt zu sein und sorgt für jede Menge Unterhaltung. Leser, die nach ein wenig nostalgischem Lesevergnügen suchen, sind hier an der richtigen Lektüreadresse.

    „Die Blumensiedlung“ von Tarik Schwenke ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-8132-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Aus unserem Portfolio verkaufen wir diese Webadressen ohne Inhalt:

    www.nagelpflege-fusspflege.de
    www.ihre-hauskrankenpflege.de
    www.tierbedarf-und-tiernahrung.de
    www.informieren-sparen.de
    www.dein-geldbeutel.de
    www.sparen-durch-vergleichen.de
    www.vergleichen-informieren.de
    www.buchen-sie-online.de

    Werbeanzeige

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Die Blumensiedlung – Geschichten erzählen vom einem Leben in den 80er Jahren

    veröffentlicht am 8. Januar 2018 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 6 x angesehen • Artikel-ID: 72625

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: