• Übelkeit ist kein sehr angenehmes Gefühl, aber dennoch ist es so, dass der Körper damit versucht, sich zu schützen, Übelkeit ist somit ein ganz natürlicher Schutzreflex.

    Bild„Was ist mir heute schlecht“ – es gibt wohl kaum jemanden, der diesen Satz noch nicht einmal gesagt hat. Das Gefühl ist in den meisten Fällen immer gleich, aber der Auslöser dafür kann durchaus unterschiedlich sein. Es gibt nicht nur ein oder zwei Auslöser für Übelkeit, sondern etliche mehr.

    Ein ganz natürlicher Schutzreflex

    Übelkeit ist kein sehr angenehmes Gefühl, aber dennoch ist es so, dass der Körper damit versucht, sich zu schützen, Übelkeit ist somit ein ganz natürlicher Schutzreflex. Das in den meisten Fällen folgende Erbrechen ist der Versuch des Körpers, sich von giftigen oder schädlichen Stoffen zu befreien, zum Beispiel wenn man ein verdorbenes Lebensmittel zu sich genommen hat.
    Die Varianten der Übelkeit sind recht vielfältig. Sehr häufig tritt die bekannte Reiseübelkeit auf. Bei vielen Schwangeren ist sie in den ersten Wochen der Schwangerschaft leider ein ständiger Begleiter. Fast jeder wird auch die Übelkeit nach einer durchfeierten Nacht kennen mit jeder Menge Alkohol. Ebenfalls ursächlich können Magen-Darm-Infektionen und Lebensmittelvergiftungen sein. Migränepatienten kennen das unangenehme Gefühl ebenso wie Patienten, die sich einer Chemotherapie oder Strahlentherapie unterziehen müssen.

    Übelkeit – lediglich ein Symptom

    Generell ist es so, dass Übelkeit und das damit oft einhergehende Erbrechen keine Erkrankungen sind, sondern lediglich Symptome, die auf ein Problem hinweisen. Dennoch muss man Übelkeit nicht ohne Gegenwehr ertragen, denn es gibt heute gute Medikamente, die sowohl im akuten Stadium als auch zur Vorbeugung genutzt werden können, zu diesen Medikamenten zählt beispielsweise Vomex A.

    nichtuebel.de – umfangreicher Ratgeber zum Thema Übelkeit

    Was aber genau sorgt für Übelkeit auf der Reise, während der Schwangerschaft oder auch nach übermäßigem Alkoholgenuss? Es gibt hier leider keine allgemein gültige Antwort auf diese Frage, dennoch gibt es die Möglichkeit, den Ursachen näher auf den Grund zu gehen. Unter http://www.nichtuebel.de gibt es ausführliche Informationen zu den unterschiedlichen Varianten der Übelkeit, gleichzeitig wird auch auf die Ursachen eingegangen, und selbstverständlich werden Möglichkeiten aufgezeigt, der Übelkeit vorzubeugen oder sie zu bekämpfen, wenn sie bereits eingetreten ist. nichtuebel.de bietet umfangreiche Informationen zum Thema Übelkeit und was man dagegen tun kann.

    nichtuebel.de

    Über:

    Klinge Pharma GmbH
    Herr Helmut Jeggle
    Arzbacher Straße 78
    56130 Bad Ems
    Deutschland

    fon ..: +49(0)2603/9604-0
    fax ..: +49(0)2603/9604-40
    web ..: http://www.nichtuebel.de/
    email : info@klinge-pharma.com

    Pressekontakt:

    WebQuantum UG
    Herr Uwe Walcher
    Zum Lingeshof 3
    36124 Eichenzell

    fon ..: 06659 98794 – 17
    web ..: http://webquantum.net/
    email : info@webquantum.net


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Übelkeit kann sehr viele Ursachen haben

    veröffentlicht am 15. Februar 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 68 x angesehen • Artikel-ID: 56208

    Schlagwörter: , , , , , , ,



    artikel, informationen, news, aktuelles, fachartikel, information
    informieren, blog, blogartikel, info, artikelverzeichnis