• Wenn Theorie und Leben kollidieren…

    BildSo urteilen die Leser bei Amazon:
    „Klaus Kröhnert schafft es in diesem Buch auf heitere aber wahre Weise, das Thema Vertrieb excellent darzustellen.“

    „Das Buch gibt Impulse und Denkanstöße um Verkauf, Glück und „das Leben an sich“ aus einer Perspektive zu betrachten, die uns die Hektik des Alltags oft nicht ermöglicht.“

    „Es ist nicht nur ein unterhaltsamer Roman, sondern es kommen auch sehr viele Lebensweisheiten über Werte und Tugenden und die wichtige Rolle von Kleinigkeiten rüber.“

    „Eine leichte Lesekost, gewürzt mit einer Brise (schwarzem) Humor, verkäuferischer Lebenserfahrung und viel „Kopf-Kino“.“

    „Ein Muss für alle, die aktiv verkaufen, und Unternehmen, die endlich kapieren müssen, dass Verkaufen mehr ist, als nur Reporting und stupide Kennzahlen.“

    Die Leser von Klaus Kröhnerts erstem Roman sind durchweg begeistert, bietet er ihnen doch einen überaus humorvollen Blick hinter die Kulissen der Verkaufswelt. Immerhin sind über 4,5 Millionen Menschen in Deutschland in Verkauf, Vertrieb, Marketing und Kundenservice tätig. Dass auch der Autor in dieser Welt zu Hause ist, wird im ganzen Buch deutlich und macht seine Authentizität aus.

    Klaus Kröhnert ist seit 15 Jahren selbstständiger Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Vertrieb, Marketing, Training und Coaching. Er hält seit Jahren Vorträge und Seminare bei Firmen und Kammern.
    Für den Unternehmenskabarettisten Frank Astor – vom Radiosender Antenne Bayern zum „Unternehmenskabarettist des Jahres“ gekürt – hat er das Programm geschrieben: „Was Sie schon immer über Kundenorientierung vergessen wollten“.
    Ganz nebenbei betreibt der südpfälzische Autor eine Internetplattform für die Generation 50plus, der er selbst angehört: scholia.de.

    Mit seinem Buch spricht er alle Altersgruppen an: Berufseinsteiger, Studienabgänger, alle, die mit Kunden zu tun haben, alle Unternehmer und letztlich alle, die gerne ein vergnügliches lebensnahes Buch lesen.

    Klaus Kröhnert: Zum Teufel mit der Theorie. Höllverlag, ISBN: 978-3928564762

    Über:

    Klaus Kröhnert
    Herr Klaus Kröhnert
    Bismarckstraße 19
    76870 Kandel
    Deutschland

    fon ..: 07275 9894940
    web ..: http://www.kk-unternehmensberatung.com
    email : k.kroehnert@kk-unternehmensberatung.com

    Pressekontakt:

    Klaus Kröhnert
    Herr Klaus Kröhnert
    Bismarckstraße 19
    76870 Kandel

    fon ..: 07275 9894940
    web ..: http://www.kk-unternehmensberatung.com
    email : k.kroehnert@kk-unternehmensberatung.com


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Zum Teufel mit der Theorie: Der Comedy-Roman aus der Welt des Verkaufens

    veröffentlicht am 15. Februar 2016 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf diesem Blog 79 x angesehen • Artikel-ID: 56226

    Schlagwörter: ,



    artikel, informationen, news, aktuelles, fachartikel, information
    informieren, blog, blogartikel, info, artikelverzeichnis