• ELSE setzt auf rasche Erweiterung seines Vertriebsnetzes, um sein Produkt bundesweit im Einzelhandel, über Amazon.com und in den Else-Internetshops anzubieten

    VANCOUVER, British Columbia, 28. Oktober 2020 — ELSE NUTRITION HOLDINGS INC. (TSX-V: BABY) (OTCQB: BABYF) (FWB: 0YL) (Else oder das Unternehmen), ein kommerzieller Entwickler von pflanzlichen Alternativen zur Babynahrung auf Milchbasis, freut sich, über die bevorstehende Verfügbarkeit der unternehmenseigenen Produkte im US-Einzelhandel zu berichten.

    Das Unternehmen rechnet damit, bereits Ende November 2020 mit dem ersten Ladenverkauf über KeHE-Vertriebspartner in den westlichen und südlichen Regionen der Vereinigten Staaten zu beginnen. Noch vor dem Start des Weihnachtsgeschäfts sollen bis zu vier regionale Kunden und ein nationaler Großkunde, und damit insgesamt 380 Läden, beliefert werden.

    Markteinführung und Vertrieb über den US-Einzelhandel

    Nachdem seine pflanzlichen Babynahrungsprodukte vor kurzem erfolgreich im Internetshop und über Amazon lanciert wurden, arbeitet Else nun über sein Netzwerk von Food Brokern und KeHE-Vertriebspartnern eifrig an der Akquise von strategischen Kunden im stationären Handel in verschiedenen Schlüsselregionen der USA.

    Das rege Interesse an unserem Produkt stimmt uns sehr optimistisch. Eltern und Familien haben lange auf eine pflanzliche Alternative zur Babynahrung auf Milchbasis gewartet. Schon bald können Eltern überall in den Vereinigten Staaten unser Produkt in einem Laden ganz in ihrer Nähe kaufen und zusätzlich über den Online-Handel bestellen, freut sich Frau Hamutal Yitzhak, CEO und Gründungsmitglied von Else.

    Über Else Nutrition Holdings Inc.

    Else Nutrition GH Ltd. ist ein in Israel ansässiges Nahrungsmittel- und Ernährungsunternehmen, das sich auf die Entwicklung von innovativen, gesunden und pflanzlichen Lebensmittel- und Nahrungsprodukten für Babys, Kleinkinder, Kinder und Erwachsene spezialisiert hat. Die revolutionäre, pflanzliche und sojafreie Rezeptur des Unternehmens ist ein gesunde Alternative zu herkömmlichen Milcherzeugnissen. Else Nutrition (vormals INDI) wurde im Jahr 2017 anlässlich des Global Food Innovation Summit in Mailand mit dem Best Health and Diet Solutions Award ausgezeichnet. Die Holdingfirma Else Nutrition Holdings Inc. ist ein börsennotiertes Unternehmen, das an der Börse TSX Venture Exchange unter dem Börsensymbol BABY notiert und zusätzlich im QX-Segment des OTC-Markts in den USA unter dem Börsensymbol BABYF sowie an der Börse in Frankfurt unter dem Börsensymbol 0YL gelistet ist. Zum Führungsteam von Else zählen Spitzenkräfte aus führenden Unternehmen für Babynahrung. Viele der Mitglieder des Else-Beirats bekleideten zuvor Führungspositionen bei Firmen wie Mead Johnson, Abbott Nutrition, Plum Organics sowie führenden Gesellschaften für Babynahrung. Einige von ihnen sind derzeit in verschiedenen Funktionen in führenden Medizinzentren und wissenschaftlichen Einrichtungen wie dem Boston Children’s Hospital, Pediatrics der Harvard Medical School in den Vereinigten Staaten, der Universität Tel Aviv, dem Schneider Children’s Medical Center of Israel, dem Rambam Medical Center und dem Technion in Israel sowie dem Universitätskrankenhaus Brüssel in Belgien beschäftigt.

    Nähere Informationen erhalten Sie auf der Webseite elsenutrition.com oder über @elsenutrition auf Facebook und Instagram.

    Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie bitte:
    Frau Hamutal Yitzhak, CEO, Gründungsmitglied & Director
    ELSE Nutrition Holdings Inc.
    E: hamutaly@elsenutrition.com
    Tel: +972(0)3-6445095

    Sokhie Puar, Director von Else Nutrition
    E-Mail: sokhiep@elsenutrition.com
    Tel: 604-603-7787

    TSX Venture Exchange

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Vorsorgliche Hinweise bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetzgebung darstellen können. Zukunftsgerichtete Aussagen sind in der Regel durch Wörter wie wird oder ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten Aussagen bezüglich der voraussichtlichen Termine für die Einreichung der Finanzdokumente des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln aktuelle Schätzungen, Überzeugungen und Annahmen des Managements wider, die von aktuellen Bedingungen und erwarteten zukünftigen Entwicklungen sowie auf anderen Faktoren basieren, die das Management unter den gegebenen Umständen für angemessen hält. Es kann nicht versichert werden, dass sich das Vorangegangene als richtig erweisen wird. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung gehen unter anderem von der Erwartung aus, dass es aufgrund von COVID 19 zu keinen Unterbrechungen oder Ausfällen in der Lieferkette kommt und dass der Herstellungs-, Vermittlungs- und Lieferlogistikvertrag mit dem Unternehmen nicht aufgelöst wird. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den Schätzungen, Ansichten und Annahmen abweichen, die in zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht werden. Die Leser werden davor gewarnt, sich nicht übermäßig auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, die nur die Erwartungen des Managements zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung widerspiegeln. Das Unternehmen lehnt jedwede Verpflichtung ab, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu korrigieren bzw. zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Else Nutrition Holdings Inc.
    Hamutal Yitzhak
    1048 165th Street
    V4A 9A2 Surrey, BC
    Kanada

    email : hamutal@elseformula.com

    Pressekontakt:

    Else Nutrition Holdings Inc.
    Hamutal Yitzhak
    1048 165th Street
    V4A 9A2 Surrey, BC

    email : hamutal@elseformula.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Ab November 2020 sind Babynahrungsprodukte von ELSE Nutrition an über 380 US-Einzelhandelsstandorten erhältlich

    veröffentlicht am 28. Oktober 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 4 x angesehen • Artikel-ID: 117030

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: