• Aduro möchte seine Gespräche mit Regierungs- und Industrievertretern über Projekte im Pilotmaßstab für das Upcycling von Polyethylen und die Aufbereitung von Schweröl vorantreiben.

    Sarnia, ON, 14. Oktober 2021 Aduro Clean Technologies Inc. (das Unternehmen oder Aduro), (CSE: ACT) (OTCQB: ACTHF) (FWB: 9D50), ein Entwickler von patentierten wasserbasierten Technologien für das chemische Recycling von Kunststoffen und die Umwandlung von schwerem Rohöl und erneuerbaren Ölen in neuartige Ressourcen und höherwertige Kraftstoffe, wird an der kommerziellen Handelsmission Kanadas zum mexikanischen Erdölkongress 2021, der vom 17. bis 20. November 2021 in Monterrey, Nuevo León (Mexiko) stattfindet, teilnehmen. Die Gruppe wird von der kanadischen Botschaft in Monterrey beherbergt.

    Als Mitglied der Handelsmission zum Kongress 2019 haben wir direkt die Aufmerksamkeit von Bundes-, Landes- und Industrievertretern auf uns gezogen, was uns dazu veranlasst hat, einen Aduro-Vertreter für Kontakte vor Ort zu verpflichten, sagt Ofer Vicus, CEO von Aduro.

    Diese und andere Bemühungen haben die Tür zu konstruktiven Gesprächen über potenzielle Projekte in Mexiko eröffnet, in deren Rahmen Kunststoffabfälle aus Polyethylen (PE) und Schweröl mithilfe von Aduros nachhaltiger Hydrochemolytic-Technologie (HCT) in höherwertige Ressourcen umgewandelt werden sollen.

    Da das Plastikproblem in den Städten und Bundesstaaten Mexikos genauso akut ist wie im Rest der Welt, waren die Behörden dort sofort interessiert. Sie erkannten, dass der Einsatz von HCT zur Umwandlung von PE-Kunststoffabfällen in Diesel dazu beitragen könnte, das Problem der Plastikabfälle zu lösen und gleichzeitig nicht nur Arbeitsplätze zu schaffen, sondern auch Kraftstoff für öffentliche Verkehrsmittel zu erzeugen.

    Vicus blickt jedoch über Technologie für Kraftstoff aus Kunststoff hinaus und weist darauf hin, dass das letztendliche Ziel ein echter chemischer Kreislauf ist, in dem ein Reinprodukt aus aufgewertetem PE in Ethylen-Krackanlagen eingespeist und schließlich wieder zu PE verarbeitet wird. Vertreter der Energiewirtschaft haben starkes Interesse gezeigt, da das in Mexiko geförderte Rohöl von Jahr zu Jahr schwerer wird und HCT eine innovative und umweltfreundliche Möglichkeit zur Verbesserung seiner Eigenschaften bietet.

    Auf dem diesjährigen Kongress möchte Aduro das vorhandene Interesse der Behörden in Pilotprojekte in Mexiko umsetzen: ein Ansatz, der mit der Unternehmensstrategie übereinstimmt, die in den letzten Webinaren für Investoren dargestellt wurde. Vicus meint: Unsere Vision ist es, HCT-Anwendungen in regionalen Märkten durch Kooperationsprojekte zu etablieren, wie sie in Kanada für die Aufbereitung von schwerem Rohöl geplant sind und kürzlich in einem Forbes-Artikel (www.forbes.com/sites/rrapier/2021/10/10/a-novel-solution-to-plastic-pollution/?sh=2988b28b183c) für PE-Upcyclingprojekte beschrieben wurden. Die gleichen HCT-Anwendungen eignen sich hervorragend für die Umwelt- und Energieprobleme Mexikos.

    Die Mission wurde vom kanadischen Ministerium für auswärtige Angelegenheiten, Handel und Entwicklung (www.tradecommissioner.gc.ca/index.aspx?lang=eng) gegründet, um kanadische Unternehmen zu unterstützen, die an der Erkundung oder Erweiterung von Geschäftsmöglichkeiten in Mexiko interessiert sind. Weitere Unterstützung für die Mission kommt vom Büro des Handelskommissars beim Ministerium für auswärtige Angelegenheiten, Handel und Entwicklung, das kanadische Unternehmen aktiv beim Ausbau ihrer globalen Präsenz unterstützt, indem es ihnen bei der Bewertung des Marktpotenzials, der Suche nach geeigneten Kontakten und Partnern sowie der Lösung von Problemen zur Seite steht.

    Der mexikanische Erdölkongress ist Mexikos größte Drehscheibe für den internationalen Austausch zur Technologie und Wissenschaft in der Ölindustrie. Der Kongress bringt jedes Jahr mehr als 8.000 Fachleute aus der ganzen Welt zusammen, darunter Vertreter von Forschungs- und Bildungseinrichtungen, Bundesbehörden, Betreibergesellschaften und spezialisierten Dienstleistungsunternehmen. Neben der mehr als 18.000 Quadratmeter großen Technologie- und Industrieausstellung bietet der mexikanische Erdölkongress über 350 Fachsitzungen in Form von Impulsvorträgen, mündlichen und Posterpräsentationen und kurzen Schulungen.

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Kongress-Website (congresomexicanodelpetroleo.com/index_ingles.html).

    Über Aduro Clean Technologies

    Aduro Clean Technologies entwickelt patentierte wasserbasierte Technologien für das chemische Recycling von Kunststoffabfällen, die Umwandlung von schwerem Rohöl und Bitumen in leichteres, wertvolleres Öl sowie von erneuerbaren Ölen in höherwertige Kraftstoffe oder erneuerbare Chemikalien. Die Hydrochemolytic-Technologie des Unternehmens aktiviert die einzigartigen Eigenschaften von Wasser in einer chemischen Plattform, die bei relativ niedrigen Temperaturen und zu relativ geringen Kosten arbeitet – ein bahnbrechender Ansatz, der Einsatzstoffe mit geringem Wert in Ressourcen für das 21. Jahrhundert verwandelt. Mit finanzieller Unterstützung von Bioindustrial Innovation Canada hat das Unternehmen ein Vor-Pilotprojekt eines Reaktorsystems zur Aufwertung von Schweröl in leichteres Öl entwickelt. Weitere Informationen über Aduro Clean Technologies finden Sie auf der Website des Unternehmens unter adurocleantech.com.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

    Ofer Vicus, CEO
    ovicus@adurocleantech.com

    Craig MacPhail, Investor Relations
    ir@adurocleantech.com
    +1 604-362-7011

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Alle Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen glaubt, erwartet oder voraussieht, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder können, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Die zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Erwartungen der Geschäftsleitung auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrundeliegenden Annahmen vernünftig sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantien für zukünftige Leistungen, und dementsprechend sollte man sich aufgrund der ihnen innewohnenden Ungewissheit nicht auf solche Aussagen verlassen. Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen des Unternehmens abweichen, beinhalten nachteilige Marktbedingungen und andere Faktoren jenseits der Kontrolle der Parteien. Das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

    Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Aduro Clean Technologies Inc.
    Christopher Parr
    #104 – 1086 Modeland Road
    N7S 6L2 Sarnia, Ontario
    Kanada

    email : chris@dimensionfive.ca

    Pressekontakt:

    Aduro Clean Technologies Inc.
    Christopher Parr
    #104 – 1086 Modeland Road
    N7S 6L2 Sarnia, Ontario

    email : chris@dimensionfive.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Aduro Clean Technologies nimmt als eines von zehn Unternehmen, die als Mitglieder von Kanadas Handelsmission ausgewählt wurden, erneut am mexikanischen Erdölkongress teil

    veröffentlicht am 14. Oktober 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 131137

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: