• Die neugestalteten Filialen dokumentieren die rasante Entwicklung der noch jungen Automobilmarke.

    BildDie Marke CUPRA aus dem Hause SEAT wurde im Jahr 2018 erstmalig vorgestellt und steht für Performance, Leidenschaft und höchste Qualität.

    Heute ist CUPRA zu einer eigenständigen Marke erwachsen. Sie verkörpert Dynamik, Eleganz und Einzigartigkeit und richtet sich damit an Menschen, die sich bewusst von der Masse abheben, Herausforderungen suchen und Wert auf einen stilsicheren Auftritt und Individualität legen.

    Die renommierte Scherer Gruppe erkannte das große Potenzial und investierte in den vergangenen Jahren kräftig in die Marke CUPRA.

    Kürzlich erweiterte die Gruppe mit einer neuen CUPRA Garage in Kaiserslautern die Marken-Präsenz der Challenger-Brand. Es ist ihr mittlerweile zehnte Standort für CUPRA und SEAT und der vierte in der aktuellen CUPRA Garagen CI. Die Scherer Gruppe gehört damit zu den aktivsten Händlern der spanischen Marke in Deutschland.

    Für die Neugestaltung Ihrer CUPRA Filialen entschied man sich für Materialien des Essener Wand- und Deckenspezialisten StoneslikeStones.

    Die Marke CUPRA und ihre Zielgruppe legt Wert auf gute Verarbeitung, edle Materialien und innovatives Design. Entsprechend der CUPRA CI zeichnen sich die Showrooms durch einen urbanen, modernen Stil aus. Als Material wählte man deshalb HEAVYROLL. Dabei handelt es sich um eine dreidimensionale Betonoptik, die exklusiv von StoneslikeStones auf Rollen angeboten wird. Die speziell für das Autohaus Scherer produzierten Rollen wurden direkt an die Filialen geliefert wo sie rasch und unkompliziert verarbeitet werden konnten. Einer der Vorteile von HEAVYROLL ist nämlich, daß das Produkt nach der Montage weder behandelt noch getrichen werden muß.

    HEAVYROLL war für das Autohaus Scherer die ideale Lösung. Neben der schnellen Umsetzung wirkt die Betonoptik modern und untersreicht das Image und die Qualität der dort gezeigten Produkte ohne in Konkurrenz zu ihnen zu treten. Insgesamt wurde ein Ambiente erzeugt, indem sich Kunde und Verkäufer wohl fühlen.

    Mehr zu HEAVYROLL und weiteren Produkten von StoneslikeStones findet man unter www.stoneslikestones.eu

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    StonelikeStones GmbH
    Herr Stephan Schliebusch
    Ruhrau 41
    45279 Essen
    Deutschland

    fon ..: +492015236770
    web ..: http://www.stoneslikestones.eu
    email : info@stoneslikestones.de

    StoneslikeStones ist der Spezialist für individuelle Raumgestaltung. Seit 15 Jahren bietet das Essener Unternehmen intelligente Lösungen für Wand, Decke und vieles andere mehr. Ob Wohnbereiche oder gewerblich genutzte Objekte – die Sortimentsvielfalt von Wandpaneelen und Rollware in unterschiedlichen Materialien bietet ein Höchstmaß an Gestaltungsmöglichkeiten. Die Palette reicht von klassisch-modern über mediterran bis innovativ-avantgardistisch. Die Produkte erfüllen höchste Qualitäts-Standards und bestechen durch Langlebigkeit, Stabilität sowie Natürlichkeit in Optik und Haptik aus. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch eine kurze Montagedauer aus und sind reversibel.

    Pressekontakt:

    engelconsult
    Herr Hans-Michael Engel
    Am Ruhrstein 15
    45133 Essen

    fon ..: +492014554151
    web ..: http://www.engel-consult.de
    email : info@engel-consult.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Autohaus Scherer setzt für die CUPRA Showrooms auf Materialien von StoneslikeStones.

    veröffentlicht am 8. Februar 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 145483

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: