• Vancouver, B.C., Kanada, 4. März 2021; Belmont Resources Inc. (Belmont), (oder das Unternehmen), (TSX.V: BEA; FWB: L3L2) berichtet, dass sein erstes Diamantbohrprogramm auf dem Goldprojekt A-J im Bergbaubezirk Greenwood im Süden von British Columbia abgeschlossen wurde. Insgesamt wurden NQ-Bohrkernbohrungen von 2.061 Meter abgeschlossen und neun Bohrlöcher niedergebracht, um IP-Ziele unterhalb des Kontakthofs und der Goldtrends A-J zu testen.

    Zurzeit wird der Bohrkern protokolliert und die Proben wurden an das Labor ALS Laboratories geschickt. Die Ergebnisse werden veröffentlicht, sobald die Analyseergebnisse vorliegen, gesammelt und interpretiert wurden.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57092/BEANRMarch42021(002)_DEPRcom.001.jpeg

    Bohrplan 2021 des Goldprojektes AJ Gold
    belmontresources.com/wp-content/uploads/2021/03/AJ-2021-Drill-Plan.jpg

    Über das Projekt AJ

    Das Konzessionsgebiet Athelstan Jackpot (AJ) liegt im Bergbaubezirk Greenwood im Süden von British Columbia. Auf A-J werden die ehemaligen Goldminen Athelstan und Jackpot (7.600 Unzen Au & 9.000 Unzen Ag) (Minfile 082ESE047) zusammen mit historischen hochgradigen Probenergebnissen aus Goldgruben, Gräben und Grubenhalden mit Listwänit assoziiert, einer wichtigen ultramafischen Gesteinsalteration, die in direktem Zusammenhang mit einigen mehrere Millionen Unzen Gold schweren Lagerstätten in British Columbia stehen, und zwar Atlin, Bralorne und Barkerville sowie dem Bezirk Motherlode in Kalifornien.

    Eine wichtige, 1 km lange mal 200 m breite Zone aus Listwänit, die alle bekannten Zonen mit Goldmineralisierung auf dem Konzessionsgebiet beherbergt, darunter auch die Goldminen Athelstan und Jackpot, wird als starke Widerstandsanomalie definiert. Das Widerstandshoch wird als silizium-alteriertes Gestein mit Quarzerzgängen und Listwänit interpretiert. 1

    Eine kürzlich durchgeführte geophysikalische Vermessung identifizierte eine große, übereinstimmende Aufladbarkeits- und Widerstandanomalie 130m unterhalb der 1-km-Zone an der Oberfläche, die das Ziel des Bohrprogramms war.

    George Sookochoff, President & CEO von Belmont Resources Inc., sagte: Mineralisierung und Alterationsansammlungen des Bohrkerns werden von unseren Geologen genauestens analysiert. Die neu gesammelten Informationen werden zusammen mit den Analyseergebnissen verwendet, um das Verständnis des mineralisierten Systems AJ zu verbessern und ein genaueres Modell zu entwickeln, das wir für den Entwurf der nächsten Phase des Bohrprogramms weiter im Osten des Gebiets der Mine Jackpot im Laufe des Jahres 2021 nutzen können.

    Über Belmont Resources

    Belmont Resources beschäftigt sich mit dem Erwerb und der Erschließung von Gold-Kupfer-Lithium-Projekten in Nordamerika. Durch den Einsatz neuer Explorationstechnologien und geologischer Modellierungen identifiziert das Unternehmen mögliche Quellen von Gold-Kupfer-Lithium-Mineralisierungen.

    Das Projektportfolio des Unternehmens beinhaltet folgende Konzessionsgebiete:

    – Goldminen Athelstan & Jackpot, B.C. (Konzessionsgebiet Athelstan-Jackpot (100%)
    o Bohrungen abgeschlossen
    – Lithiumprojekt Kibby Basin, Nevada (100%)
    o Schürfrechte um 500% erweitert, Großteil von Kibby Basin abgedeckt
    – Kupfer-Goldmine Betts, B.C. (Konzessionsgebiet Come By Chance – 100%) –
    o Potenzielle Kupfer-/Gold-Porphyr und epithermale Lagerstätte einer Bonanza–Gold-haltigen Zone.
    – Gold-Silberminen Bertha & Pathfinder, B.C. (Konzessionsgebiet Pathfinder – 100%).
    o Konzessionsgebiet umgeben von Kinross Gold – 5. größter Goldproduzent der Welt
    – Kupfer-Goldmine Lone Star, Bundesstaat Washington (Konzessionsgebiet Lone Star – LOI)
    o Historischer Kupfer-Goldproduzent mit historischer Ressource (2007)

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57092/BEANRMarch42021(002)_DEPRcom.002.png

    Qualifizierte Person

    Linda Caron, M.Sc., P.Eng., ist die qualifizierte Sachverständige im Sinne von National Instrument 43-101, welche die technischen Inhalte dieser Pressemitteilung überprüft und genehmigt hat.

    1. Bewertungsbericht zum Konzessionsgebiet Athelstan-Jackpot von Linda Caron, M.Sc., P.Eng, August 30, 2004.

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:

    George Sookochoff

    George Sookochoff, CEO/President

    Tel: 604-683-6648
    E-Mail: george@belmontresources.com
    Website: www.BelmontResources.com

    Wir bemühen uns um das Safe-Harbor-Zertifikat. Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung. Die TSX Venture Exchange hat die hierin enthaltenen Informationen weder genehmigt noch abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    BELMONT RESOURCES INC
    Gary Musil
    625 Howe St #600
    V6C 2T6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : gmusil@belmontresources.com

    Pressekontakt:

    BELMONT RESOURCES INC
    Gary Musil
    625 Howe St #600
    V6C 2T6 Vancouver, BC

    email : gmusil@belmontresources.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Belmont Resources schließt Bohrungen auf Goldprojekt A-J ab

    veröffentlicht am 4. März 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 121926

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: