• Wichtige Eckdaten:

    – Im Laufe von sechs Monaten hat DeFi Technologies Inc. 477.500 US-Dollar in entsprechende DeFi-Portfolioprojekte mit einem aktuellen Wert von 1.693.324 US-Dollar investiert (255 % Rendite).

    – Sovryn – Mehr als 50 Millionen Dollar an Vermögenswerten, die im System gesperrt sind, und über 1 Milliarde Dollar SOV (Anm.: Digitalwährung Sovereign) in der Governance; Abschluss einer Finanzierungsrunde über 10 Millionen Dollar unter der Leitung von Pomp Investments.

    – Saffron Finance – Die Rendite hat sich seit der Erstinvestition um rund 52 % erhöht; Finanzierungsrunde mit Beteiligung von Dragonfly Capital, Coinbase Ventures and Multicoin Capital.

    – Earnity – Abschluss einer Finanzierungsrunde über 4 Millionen Dollar für die unternehmenseigene DeFi-zentrierte Vermögensverwaltungs-App, bei der die Anwender mit DeFi-Protokollen interagieren können, um eine Rendite auf ihre Bestände zu erwirtschaften.

    – Luxor Technologies – Vor kurzem Abschluss einer Series A-Finanzierungsrunde über 5 Millionen Dollar unter der Leitung von NYDIG mit Beteiligung von Blockware Solutions, Celsius Network, DPO, Navier, Supplybit, Bitnomial, Hodl Capital und zahlreichen strategischen Unternehmensengeln (Angel Investors).

    – Volmex – Vor kurzem wurde bekannt gegeben, dass volmex.finance v1, die erste Version des auf Ethereum aufgebauten Volatilitätsindex-Trading-Protokolls, demnächst im Ethereum-Netzwerk (Mainnet) online geschaltet wird; danach folgt die Installation von L2-Skalierungslösungen.

    TORONTO, Ontario, 6. Juli 2021 — DeFi Technologies Inc. (das Unternehmen oder DeFi Technologies) (NEO: DEFI, GR: RMJR, OTC: DEFTF) freut sich, über den aktuellen Stand seines DeFi-Venture-Portfolios zu berichten. Teil der Aufgabe von DeFi Technologies ist es, Investitionen in das dezentrale Finanzwesen zu forcieren und neue Projekte zu inkubieren, um bahnbrechende Protokolle weiterzuentwickeln, die das globale Finanzsystem in Zukunft kontinuierlich und grundlegend verändern werden.

    Wir finden es großartig, dass die Projekte, in die DeFi Technologies im Rahmen seines DeFi-Venture-Programms investiert hat, zu den führenden Unternehmen in einem wachstumsstarken DeFi-Ökosystem zählen, sagt Wouter Witvoet, CEO von DeFi Technologies. Wir investieren nicht nur in die Technologien, die hinter den Projekten stehen, sondern auch in die Führungsriege und in die Teams, die dahinter stehen. Wir sind mit den bisherigen Fortschritten sehr zufrieden, und ich bin mir sicher, dass diese innovativen Projekte auch in Zukunft zu entsprechenden Disruptionen – nicht nur im DeFi-Bereich, sondern im gesamten Finanzsektor – führen werden.

    Messbare Investments

    Sovyrn
    Sovyrn hat vor kurzem Cross-Chain-Brücken für Ethereum und Binance Smart eingerichtet und zählt nun zu den 25 führenden De-Fi-Protokollen. Von Sovryn-Anwendern und strategischen Investoren wurden mehr als 415 BTC aufgebracht. Auf dem Protokoll befinden sich derzeit mehr als 20.000 SOV-Eigentümer und das Tagesvolumen schwankt zwischen 5 Millionen und 15 Millionen Dollar. Sovryn hat außerdem mitgeteilt, dass über 50 Millionen Dollar an Vermögenswerten im System gesperrt sind, wobei hier eine Kombination aus Assets (BTC, ETH, Stablecoins etc.) vorliegt, und zusätzlich mehr als 1 Milliarde Dollar SOV in der Governance zurückgehalten werden.

    Investition: 100.000 USD Aktueller Wert: 233.522 USD

    Luxor Technologies
    Luxor Technologies hat vor kurzem Abschluss eine Series A-Finanzierungsrunde über 5 Millionen Dollar unter der Leitung von NYDIG mit Beteiligung von Blockware Solutions, Celsius Network, DPO, Navier, Supplybit, Bitnomial, Hodl Capital und zahlreichen strategischen Unternehmensengeln (Angle Investors) abgeschlossen. Die aufgebrachten Mittel fließen in die Entwicklung von Mining-Pool-Diensten, in eine Mining-Software zur Optimierung der Hashrate und der Umsätze, sowie weitere Produkte auf Hashrate-Basis.

    Investition: 162.499,62 USD Aktueller Wert: 562.499,62 USD

    Oxygen Protocol
    Prime Brokerage-Protokoll, das auf Solana aufbaut.

    Investition: 20.000 USD Aktueller Wert: 576.000 USD

    Maps.me
    DeFi-Plattform mit Fokus auf den Einzelhandel, die in die Maps.me-Plattform integriert ist. Circle und Maps.me haben gemeinsam eine Partnerschaft gegründet, die den Konsumenten die Möglichkeit bietet, die digitale Währung USD Coin (USDC) direkt im DeFi-Ökosystem von Maps.me zu verwenden.

    Investition: 20.000 USD Aktueller Wert: 142.199 USD

    Saffron Finance
    Saffron Finance hat vor kurzem einen Chainlink Price Protection Pool implementiert, der immer dann mehr Belohnungen an Anwender verteilt, wenn der Bitcoin-Preis nach unten geht. Dies ist der erste Schritt in der Entwicklung einer Tranche für die Preisabsicherung im Peer-to-Peer-Bereich.

    Was die Performance des Investments betrifft, so verzeichnen wir seit dem Zeitpunkt des Investments in das Protokoll einen Anstieg um 52 %. An der Finanzierungsrunde beteiligten sich neben anderen auch Dragonfly Capital, Coinbase Ventures und Multicoin Capital.

    Investition: 25.000 USD Aktueller Wert: 29.083 USD

    Earnity
    Earnity sicherte sich über eine Finanzierungsrunde in Höhe von 4 Millionen Dollar Finanzmittel für die unternehmenseigene DeFi-zentrierte Vermögensverwaltungs-App, bei der die Anwender mit DeFi-Protokollen interagieren können, um eine Rendite auf ihre Bestände zu erwirtschaften. Außerdem können die Asset Manager ihre Strategien auf der Plattform anmelden, um leichter Finanzmittel für ihre Strategien zu generieren und den Anwendern höhere Ertragschancen anzubieten. Zu den namhaftesten Anlegern, die sich an Earnity beteiligen, zählen NGC.Fund, Thorney Investments und Gleneagle Securities. Geplant ist die Einführung eines geschlossenen MVP Ende Juni; im Hintergrund wird bereits an einem nativen Token gearbeitet.

    Investition: 100.000 USD Aktueller Wert: 100.000 USD

    Volmex
    Volmex Labs hat vor kurzem bekannt gegeben, dass volmex.finance v1, die erste Version des auf Ethereum aufbauenden Volatilitätsindex-Trading-Protokolls, im Juni im Ethereum-Netzwerk (Mainnet) online geschaltet wird; anschließend folgt die Installation von L2-Skalierungslösungen. volmex.finance v1 wird die Ausgabe und Rücknahme von Volatilitäts-Token einführen. Das sind besicherte fungible ERC20-Token, die darauf abzielen, die implizite oder realisierte Volatilität eines beliebigen Krypto-Assets zu verfolgen. Das Protokoll wurde von zwei unabhängigen Sicherheitsforschungsfirmen geprüft. Zuvor wurde eine Finanzierungsrunde mit CMS Holdings, Alameda Research, Three Arrows Capital, Orthogonal Trading, Robot Ventures und anderen Teilnehmern abgeschlossen.

    Investition: 30.000 USD Aktueller Wert: 30.000 USD

    Wert aller messbaren Investments

    Gesamtinvestition: 477.500 Dollar
    Gesamtwert: 1.693.324 Dollar
    Rendite in Prozent: 255 %

    Nicht messbare Investments (keine Marktpreisbewertung)

    Skolem Technologies
    Skolem Technologies erweitert sein Produkt- und Dienstleistungsangebot für institutionelle DeFi-Teilnehmer laufend. Die Firma hat ihre Schnittstellen verbessert und zuletzt eine achtstellige Kreditlinie für Kunden bereitgestellt, um diesen auf der eigenen Plattform den Kauf von Vermögenswerten mit Hebelwirkung zu ermöglichen. Sie wird ihr Lösungsangebot um zusätzliche DeFi-Plattformen erweitern, damit institutionellen Marktteilnehmern eine zentrale Anlaufstelle für den Handel, die Kreditaufnahme/-vergabe und die Liquiditätsbeschaffung zur Generierung zusätzlicher Renditen zur Verfügung steht.

    Skolem startete vor einem Monat auf seiner Plattform mit dem Yield Farming. Der gesperrte Gesamtwert (Total Value Locked/TVL) auf der Plattform liegt derzeit bei rund 10 Millionen Dollar. In einigen Monaten ist mit einer neunstelligen Zahl zu rechnen.

    Clover Finance
    Seit dem erfolgreichen Verkauf von Clover Finance auf CoinList, wo mehr als 34.000 Token-Inhaber dem Netzwerk beigetreten sind, hat die Firma beachtliche Fortschritte im technischen Bereich, aber auch in der Geschäftsentwicklung erzielt. Das erste Produkt der Firma, die Clover Cross-Chain Extension Wallet, wurde erfolgreich eingeführt und verzeichnet seit dem letzten Monat bereits über 190.000 Downloads. Es ist dies die allererste Multi-Chain-Wallet, die Polkadot, Kusama und mehrere EVM-kompatible Netzwerke, einschließlich Ethereum, Binance Smart Chain, Fantom, Polygon etc. zur gleichen Zeit unterstützt.

    Die Clover Mobile Wallet ist seit kurzem auch im Apple Store und im Play Store erhältlich. Darüber hinaus wird Clover mit Sakura Finance ein Schwesternetz von Clover einführen, in dem eine ganze Reihe von dezentralen Finanz-Apps erstmals installiert und im Kusama-Mainnet in Betrieb gehen werden.
    Der dezentrale Hub umfasst eine native Sakura AMM (dezentrale Börse) und ein Staking-Derivat für Kusama, das einen Zugriff auf den aufstrebenden nativen Markt für das Liquid Staking ermöglicht.

    Blocto
    Blocto ist ein integrierter Cross-Chain-Wallet-Dienst, der Anwendern und Entwicklern die Möglichkeit bietet, mit ihren Kryptowährungen, dApps und NFTs reibungslos zu interagieren. Blocto bietet Unterstützung für Binance Smart Chain, Ethereum, Flow, Solana und Tron. Blocto hat eine Wallet SDK entwickelt, mit der die Entwickler in der Lage sind, ein Produkt mit einem optimierten User-Onboarding-Verfahren zu erstellen (native log-in). BloctoSwap wurde für die Öffentlichkeit freigegeben und ist die erste dezentrale Börse (DEX) auf der Blockchain Flow, die vom Portto/Blocto-Team entwickelt wurde. Vor kurzem wurde eine Finanzierungsrunde über 8 Millionen Dollar mit einer Reihe namhafter Investoren abgeschlossen, zu denen unter anderem Animoca Brands, Marc Cuban, Kevin Chou (Rally), Alameda Research, AppWorks, DoublePeak, LD Capital, Youbi Capital, Animal Ventures, The Origin Capital, CMS Holdings, EVG, Divergence Ventures, 500 Startups und Axia8 zählen.

    Shyft Technologies
    Die Verfassung wurde von mehreren Organisationsmitgliedern unterzeichnet und das Netzwerk steht kurz davor, in Vollbetrieb zu gehen. Es gibt noch ein paar letzte Schritte, die vor dem Start der Mainnet-Chain getätigt werden müssen; man kann aber davon ausgehen, dass der Vollstart des Mainnet in den kommenden Wochen erfolgen wird und einen großen Moment in der Geschichte des Netzwerks markiert.

    DeFi Technologies freut sich sehr, ein Mitglied der Shyft Federation zu sein und die Zukunft des Projekts mitzugestalten.

    Über DeFi Technologies
    DeFi Technologies Inc. ist eine kanadische Gesellschaft, deren Geschäftsziel es ist, durch den Aufbau und die Verwaltung von Vermögenswerten im dezentralen Finanzsektor einen Wert für die Aktionäre zu schaffen. Weitere Informationen erhalten Sie unter defi.tech/.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Investor Relations
    Dave Gentry
    RedChip Companies Inc.
    1-800-RED-CHIP (733-2447)
    407-491-4498
    Dave@redchip.com

    Public Relations
    Veronica Welch
    VEW Media
    ronnie@vewpr.com

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, Aussagen in Bezug auf die Bewertung, das Wachstum und die Performance des DeFi Venture-Portfolios; die Leistung und Geschäftspläne der jeweiligen Projekte im Rahmen des DeFi Venture-Portfolios; die gesamte dezentrale Finanzindustrie; die Verfolgung von Geschäftsmöglichkeiten durch DeFi und die Vorzüge oder potenziellen Renditen solcher Möglichkeiten. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Informationen anhand der Verwendung von in die Zukunft gerichteten Begriffen zu erkennen, wie z.B. plant, erwartet, erwartet nicht, wird erwartet, budgetiert, geplant, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, beabsichtigt nicht, glaubt bzw. Abwandlungen solcher Begriffe und Phrasen oder anhand von Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse umgesetzt werden bzw. eintreffen können, könnten, würden oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens – je nach Lage des Falles – erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen direkt bzw. indirekt zum Ausdruck gebracht wurden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden, kann es auch andere Faktoren geben, die zu Ergebnissen führen, die nicht angenommen, geschätzt oder beabsichtigt sind. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen erheblich von solchen Aussagen abweichen. Die Leser sollten sich daher nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert.

    DIE NEO STOCK EXCHANGE ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT DIESER MELDUNG.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DeFi Technologies Inc.
    Ryan Ptolemy
    65 Queen Street West, Suite 815
    M5H 2M5 Toronto, ON
    Kanada

    email : ryanp@fmfinancialgroup.com

    Pressekontakt:

    DeFi Technologies Inc.
    Ryan Ptolemy
    65 Queen Street West, Suite 815
    M5H 2M5 Toronto, ON

    email : ryanp@fmfinancialgroup.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    DeFi Technologies informiert Aktionäre über Neuigkeiten zu seinem Venture-Portfolio: 255 % Rendite in 6 Monaten

    veröffentlicht am 6. Juli 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 127276

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: