• Mit Datenanreicherung, schnellem Drill-through und Self-Service zu neuem Analysegefühl in disy Cadenza 2022 Autumn.

    BildDie Disy Informationssysteme GmbH hat die Business & Location Intelligence-Software disy Cadenza um zahlreiche neue Analysefeatures ergänzt und weiter ausgebaut. Die Software, die in der öffentlichen Verwaltung eingesetzt wird, wartet dabei mit der neuen Funktionalität zur Anreicherung von Daten, der Zielvorschau bei Drill-throughs sowie Erweiterungen beim Self-Service auf. Die schnelle Weiterentwicklung und die umfassenden State-of-the-Art-Analysemöglichkeiten bestätigen disy Cadenza als Nr. 1 Datenanalyse-Software für die öffentliche Verwaltung.

    Neu: Datenanreicherung in disy Cadenza

    Bei der Datenanalyse gewinnt man oft Erkenntnisse, indem zunächst getrennte Sachverhalte miteinander in Beziehung gesetzt und dann gemeinsam analysiert werden. Dabei kann es sinnvoll sein, die Sachverhalte in einem einzigen Analysedatensatz zusammenzuführen. Genau das wird mit dem neu in disy Cadenza verankerten Prinzip der Datenanreicherung (Data Enrichment) erreicht: die automatisierte Ergänzung bestehender Datensätze um neue Datenfelder. Zusätzliche Spalten mit neuen Informationen, bezogen oder berechnet aus internen oder externen Quellen, werden aufgenommen. Als erstes Feature in diesem Bereich wurde die Funktionalität „Kennzahlen aus Umgebung berechnen“ eingeführt. Informationen aus dem räumlichen Umfeld der Analysedaten werden damit in die Datenanalyse einbezogen. Das Ergebnis ist eine neue Kennzahl, die für weitere Analysen zur Verfügung steht.

    Drill-through als Pop-up: Zielvorschau auf Daten erhalten

    Bei der explorativen Datenanalyse kann ein Wechsel zu verknüpften Sachverhalten oder in andere Datenbestände sinnvoll sein, um zu interessanten Erkenntnissen zu gelangen. Anwendende können in der neuen Version von disy Cadenza jetzt selbst entscheiden, ob ein vollständiger Absprung in einen anderen Datenbestand nötig ist oder eine Vorschau auf die Zieldaten ausreicht. Mit der Realisierung der Zielvorschau von Drill-throughs durch Pop-ups kann nun komfortabel durch Datenbestände navigiert werden, ein gänzliches neues Analysegefühl hat damit Einzug in die Software gehalten.

    Self-Service-Datenmanagement: Fehler schnell selbst korrigieren? Kein Problem!

    Fehlerhafte oder veraltete Daten stören nicht nur bei der Analyse, sondern führen zu verfälschten oder ungenauen Ergebnissen. Mit der Sachdatenerfassung in den Arbeitsmappen von disy Cadenza ist es nun möglich, diese Daten direkt innerhalb der Software mithilfe einer Einzelwerttabelle zu bearbeiten. Außerdem können neue Einträge in den Daten angelegt und bestehende Einträge vervollständigt oder gelöscht werden. So lassen sich schnell offensichtliche Einzelfehler in Daten beheben.

    Business & Location Intelligence: datengestützte Entscheidungen mit Weitblick treffen

    Seit 25 Jahren fördert die Business & Location Intelligence-Software disy Cadenza datengestützte Entscheidungen auf allen Organisationsebenen, indem sie komfortabel einsetzbare Werkzeuge für Analyse, Visualisierung und Reporting komplexer Sach- und Geodaten zur Verfügung stellt. Vorrangig in der öffentlichen Verwaltung eingesetzt, sorgt die Plattform für maximale Wertschöpfung aus Daten. Dank der vielfältigen Business & Location Intelligence-Funktionalitäten ermöglicht sie es, als Basis für Planungen und Entscheidungen valide Erkenntnisse aus Daten zu gewinnen.

    Business & Location Intelligence-Software disy Cadenza kennenlernen

    Neben den genannten großen Neuerungen bietet disy Cadenza in der neuen Version noch viele weitere Funktionalitäten. Wer die Plattform kennenlernen möchte, kann sich disy Cadenza im Rahmen eines persönlichen Meetings vorstellen lassen. Ein Präsentationstermin mit Disy kann gerne telefonisch unter Tel. +49 (0) 721 16006-000 oder per E-Mail an kontakt@disy.net vereinbart werden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Disy Informationssysteme GmbH
    Frau Astrid Fennen-Weigel
    Ludwig-Erhard-Allee 6
    76131 Karlsruhe
    Deutschland

    fon ..: 0721 16006000
    web ..: http://www.disy.net
    email : astrid.fennen-weigel@disy.net

    Pressekontakt:

    Disy Informationssysteme GmbH
    Frau Astrid Fennen-Weigel
    Ludwig-Erhard-Allee 6
    76131 Karlsruhe

    fon ..: 0721 16006000
    web ..: http://www.disy.net
    email : astrid.fennen-weigel@disy.net


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    disy Cadenza 2022 Autumn: Business & Location Intelligence-Software in neuer Version veröffentlicht

    veröffentlicht am 13. Dezember 2022 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 144411

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: