• Weltrekordler und Extremsportler Sebastian Kopke testet ein spektakuläres e-Motorrad.

    BildEr ist Extremsportler und Weltrekordler (u.a. bekannt aus RTL „Das Supertalent“ oder Pro7 „TV total“), passionierter Motorradfahrer und Gründungsmitglied der legendären Stunt-Crew „Fast Division“. Sebastian „Satu“ Kopke besuchte eROCKIT Systems am Produktionsstandort Hennigsdorf und überzeugte sich von dem weltweit einzigartigen Elektromotorrad eROCKIT.

    Nach seiner ersten rasanten Probefahrt auf dem Betriebsgelände und über die brandenburgischen Straßen erklärte Kopke voller Begeisterung: „Ich war bisher eher skeptisch beim Thema Elektromobilität und Zweirädern. Das eROCKIT hat mich jedoch sofort überzeugt. Die Bedienung, die Beschleunigung und der Fahrspaß sind der pure Wahnsinn!“ Aufgrund der Begeisterung über das innovative Elektrofahrzeug hat sich Sebastian Kopke entschlossen, dem Team des eMobility-Startups ab sofort als Testfahrer zur Verfügung zu stehen. Kopke erklärt: „Ich freue mich, ein Teil des eROCKIT-Expertenteams zu sein und das neue eROCKIT zu einem der besten und sichersten seiner Klasse zu machen.“

    eROCKIT ist ein pedalbetriebenes, innovatives Elektromotorrad, mit dem man blitzschnell Geschwindigkeiten von über 80km/h erreicht. Die Bedienung über die Pedale ist intuitiv einfach wie beim Fahrrad. Die rasante Beschleunigung und die Reichweite von über 120 Kilometern machen das eROCKIT zu einem extrem dynamischen Pendlerfahrzeug. Produziert wird in Hennigsdorf bei Berlin. Auslieferungsbeginn der Serie 2019 ist im kommenden Frühjahr.

    Abdruck honorarfrei, weiteres Bild- und Videomaterial auf Anfrage.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    eROCKIT Systems UG
    Herr Andreas Zurwehme
    Eduard-Maurer-Str. 13
    16761 Hennigsdorf
    Deutschland

    fon ..: 03302-2309-125
    web ..: http://www.erockit.de
    email : presse@erockit.de

    Die eROCKIT Systems UG entwickelt und produziert mit einem Team von internationalen Zweirad-Experten Elektrofahrzeuge in Hennigsdorf bei Berlin. eROCKIT ist ein pedalbetriebenes Elektromotorrad, ausgestattet mit modernster Akku-Technologie. Auslieferungsbeginn in Serie ist Frühjahr 2019. eROCKIT® und Human Hybrid® sind eingetragene Marken der eROCKIT Systems UG.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    eROCKIT Systems UG
    Herr Andreas Zurwehme
    Eduard-Maurer-Str. 13
    16761 Hennigsdorf

    fon ..: 03302-2309-125
    web ..: http://www.erockit.de
    email : presse@erockit.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Elektromobilität: Sebastian Kopke wird Testfahrer bei eROCKIT „Der pure Wahnsinn!“

    veröffentlicht am 16. August 2018 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 10 x angesehen • Artikel-ID: 91845

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: