• Fosterville South erwirbt 119 Quadratkilometer großes Grundstück in direkter Nachbarschaft zu Kirkland Lake Golds Liegenschaften

    Diese Pressemitteilung darf nicht über US-amerikanische Medienkanäle verbreitet werden.

    Vancouver, BC – 22. Oktober 2020 – Fosterville South Exploration Ltd. (Fosterville South oder das Unternehmen) (TSXV:FSX – WKN:A2P2JF – FWB:4TU) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen den Explorationslizenzantrag Baynton („EL007504“) erworben hat. Der Antrag Baynton EL umfasst eine Fläche von 119 Quadratkilometern und grenzt an die südöstliche Flanke der Fosterville Mine von Kirkland Lake Gold an.

    Das neue Grundstück grenzt auf einer Länge von 28 Kilometern an die Liegenschaften von Kirkland Lake und erweitert den gemeinsamen Grenzbereich von Fosterville South mit dem Fosterville-Grundstück von Kirkland Lake auf nun insgesamt 43 Kilometer.

    Highlights:

    · Fosterville South besitzt nun eine bereits erteilte Lizenz südlich der Fosterville Goldmine und zwei Explorationslizenzanträge südlich und südöstlich der Fosterville Goldmine.
    · Die Baynton ELA umfasst die südliche Erweiterung der Fosterville-Verwerfung und der Meadow Valley-Verwerfung*, die beide genau wie die Fosterville Goldmine äußerst aussichtsreich für eine Goldmineralisierung sind.
    · Zusammengenommen umfassen das Lauriston-Projekt von Fosterville South und dieses neue Baynton-Projekt eine Fläche von insgesamt 719 Quadratkilometer.

    *Fosterville-Verwerfung und Meadow Valley-Verwerfung, wie vom Geological Survey of Victoria angezeigt und auf der GeoVic-Regierungswebsite dargestellt.

    Der Chief Operating Officer von Fosterville South, Rex Motton, erklärt zum Kauf: „Fosterville South konzentriert sich weiterhin auf die Entwicklung und Exploration eines unglaublich spannenden und aussichtsreichen Pakets von hochgradigen Goldvorkommen in Victoria, Australien. Viele unserer Projekte sind seit der hochgradigen Produktion in den frühen 1900er Jahren unerforscht geblieben“.

    Fosterville South verfügt über etwa 28,5 Millionen CAD $ in Barreserven, führt Bohrungen bei Golden Mountain durch, strebt die baldige Aufnahme von Bohrungen bei Lauriston an und treibt eine Ausgliederung der Projekte Avoca und Timor in ein neues Unternehmen mit dem Namen Leviathan Gold, voran. Die Aktionäre von Fosterville South werden für jede Aktie von Fosterville South, die sie zu einem bevorstehenden Stichtag besitzen, eine Aktie von Leviathan Gold erhalten.

    Qualifizierte Person

    Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Rex Motton, AusIMM (CP), COO und Direktor von Fosterville South, einer qualifizierten Person im Sinne von NI 43-101, überprüft, verifiziert und genehmigt.

    Im Namen des Unternehmens:
    Bryan Slusarchuk
    Chief Operating Officer & Director

    Kontakt:
    Adam Ross, Investor Relations
    Tel: +1-604-229-9445
    Gebührenfrei: +1-833-923-3334
    Email: info@fostervillesouth.com

    Über diese Pressemitteilung:
    Die deutsche Übersetzung dieser Pressemitteilung wird Ihnen bereitgestellt von Rohstoffaktien.news – Ihrem Nachrichtenportal für Edelmetall- und Rohstoffaktien. Weitere Informationen finden Sie unter akt.ie/ran-news

    Rechtliche Hinweise

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen enthalten zukunftsgerichtete Aussagen, die auf Annahmen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung basieren. Diese Aussagen spiegeln die aktuellen Schätzungen, Überzeugungen, Absichten und Erwartungen des Managements wider. Sie sind keine Garantien für zukünftige Leistungen. Fosterville South warnt davor, dass alle vorausschauenden Aussagen von Natur aus unsicher sind und dass die tatsächliche Entwicklung von vielen wesentlichen Faktoren beeinflusst werden kann, von denen viele außerhalb der jeweiligen Kontrolle des Unternehmens liegen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit der begrenzten Betriebsgeschichte von Fosterville South, den geplanten Explorations- und Erschließungsaktivitäten auf den Grundstücken Lauriston und Golden Mountain und der Notwendigkeit, Umwelt- und Regierungsvorschriften einzuhalten. Dementsprechend können sich die tatsächlichen und zukünftigen Ereignisse, Bedingungen und Ergebnisse erheblich von den Schätzungen, Überzeugungen, Absichten und Erwartungen unterscheiden, die in den vorausblickenden Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Abgesehen von den geltenden Wertpapiergesetzen verpflichtet sich Fosterville South nicht, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren.

    Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der Börse definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Fosterville South Exploration Ltd.
    Jonathan Richards
    880 – 580 Hornby Street
    V6C 3B6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : jrichards@redfernconsulting.com

    Pressekontakt:

    Fosterville South Exploration Ltd.
    Jonathan Richards
    880 – 580 Hornby Street
    V6C 3B6 Vancouver, BC

    email : jrichards@redfernconsulting.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Fosterville South erwirbt 119 Quadratkilometer großes Grundstück in direkter Nachbarschaft zu Kirkland Lake Golds Liegenschaften

    veröffentlicht am 23. Oktober 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 6 x angesehen • Artikel-ID: 116883

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: