• Unser Kunst & Auktionshaus sucht laufend interessante, sammelwürdige Kunstobjekte aller Art. Die Objekte werden kostenlos geschätzt und in den regelmäßig stattfindenden Auktionen angeboten.

    BildDer Erfolg der letzten Auktionen zog eine Fülle von Einlieferungen nach sich, so dass wir einen außerordentlich qualitätsvollen Katalog zusammenstellen konnten.
    Unsere nächste Auktion findet am 24. April 2021 um 13 Uhr statt.
    Den Auftakt macht das Tafelsilber. Zu den Highlights zählen einige bezaubernde Ansichten des Tegernsees von Hubert Kaplan sowie eine umfangreiche Sammlung exquisiten Meissner Porzellans.
    Unter der Sparte Glas stechen vor allem Kunstwerke der französischen Firmen hervor: neben Vasen von Émile Gallé und Figuren von Marius Sabino werden Lampen der Firma Nancy und Amalric Walter aufgerufen.
    Seltene Krüge aus dem 17. Jahrhundert aus Annaberg werden die Sammler hochwertiger Fayencen begeistern. Unter den kostbaren Schmuckteilen und Uhren fällt vor allem eine Uhr der Firma Chopard mit 4 ct Diamantbesatz auf, wie auch eine reich besetzte Art Déco-Brosche in Form einer Schleife und ein Solitärring mit über 3 ct Diamantbesatz sowie eine Sammlung an Taschenuhren. Sakrale Kunstwerke, Gemälde und Bronzeskulpturen warten auf Sie!
    Sie können unsere Auktion live online über das Internet mitverfolgen und online mitbieten. Natürlich können Sie, wie gewohnt, Ihre Gebote auch telefonisch oder schriftlich abgeben.
    Der Katalog ist online abrufbar unter www.ginhart.de und auch der Nachverkauf findet ausschließlich über unsere Homepage statt.

    Wir hoffen, dass wir mit unserer Auswahl Ihren Geschmack getroffen haben und wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern und Mitbieten.
    Ihr Walter Ginhart und Team

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Auktionshaus Ginhart
    Herr Walter Ginhart
    Steinmetzplatz 2 – 3
    83684 Tegernsee
    Deutschland

    fon ..: 08022 – 18834-0
    fax ..: 08022 – 1883422
    web ..: http://www.ginhart.de
    email : info@ginhart.de

    „Kunst ist der Weg, die Seele zu erfreuen…“

    Unter diesem Motto steht das Kunst & Auktionshaus in Tegernsee, Steinmetzplatz 2 – 3, sowie unsere Auktions-Galerie in Rottach-Egern, Nördliche Hauptstraße 6.

    Im Kunst & Auktionshaus ist es möglich, Objekte entweder im Frei-Verkauf oder bei einer der vierteljährlich stattfindenden Auktionen zu erwerben. Aus Sammlungs- und Nachlass- Auflösungen stellen wir für Sie die qualitativ hochwertigsten Objekte zusammen, um Ihnen eine reichhaltige und interessante Auswahl in zwei Etagen des Auktionshauses anbieten zu können.

    Mit über 30jähriger Erfahrung und durch umfangreiches Wissen um Ursprung, Herstellungsweise und Qualität eines Objektes, ist bei kostenloser Beratung und Einschätzung viel Interessantes darüber zu erfahren. Bringen Sie uns Ihre „Schätze“ – Sie sollten keine Scheu haben zu fragen, wenn Sie etwas besitzen, von dem Sie mehr wissen möchten…

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Auktionshaus Ginhart
    Herr Walter Ginhart
    Steinmetzplatz 2 – 3
    83684 Tegernsee

    fon ..: 08022 – 18834-0
    web ..: http://www.ginhart.de
    email : info@ginhart.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Frühlingsauktion am 24.4.2021 des Kunst & Auktionshauses W. Ginhart wieder live online

    veröffentlicht am 14. April 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 2 x angesehen • Artikel-ID: 123549

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: