• Bodo Uibel teilt in „Herr Rehbein entdeckt seine Vergangenheit“ die lehrreichen und wahren Geschichten eines Mannes, der Erstaunliches entdeckte.

    BildMit den Begriffen Hinterpommern und Ostpreußen kann heute kaum noch jemand etwas anfangen. Sie sind ein Teil der Vergangenheit, mit dem sich nur wenige Historiker auseinandersetzen. Doch wer sich mit Land und Leuten, ihren Eigenarten und Schicksalen der letzten 150 Jahre befasst, der kann dabei Erstaunliches entdecken. So geht es auch Heinrich Rehbein, dem Erzähler dieses biografischen Romans.

    Er deckt im Verlauf der Geschichte überraschende und zum Teil verhängnisvolle Schicksale im Leben seiner Vorfahren auf und erkennt, dass viele davon selbst herbeigeführt worden – sozusagen „menschengemacht“ – sind. Doch die meisten Schicksalsschläge wurden veranlasst durch Fehlleistungen der politischen Mächte, also wieder verursacht von Menschen. Heinrich Rehbein fragt sich, ob das für immer so bleiben muss. Deshalb versteht er seine Erzählung als „Lehrbuch“ für die Nachgeborenen. Doch gleichzeitig ist ihm bewusst, wie ungern sich der Mensch belehren lässt.

    Deshalb tritt er in „Herr Rehbein entdeckt seine Vergangenheit“ von Bodo Uibel nicht als Besserwisser auf, sondern als Erzähler charakteristischer, gleichwohl spannender Geschichten in der Hoffnung, dass diese aus sich heraus zu förderlichen Erkenntnissen bei den Zuhörern führen werden – und hat Erfolg damit. Denn sein jugendlicher Freund und Dauerzuhörer, Hans Nemetz, hat das Anliegen des alten Rehbein verstanden und will dessen „Lehrbuch“ fortschreiben und seine Erkenntnisse an die nächste Generation weitergeben.

    „Herr Rehbein entdeckt seine Vergangenheit“ von Bodo Uibel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-28518-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Herr Rehbein entdeckt seine Vergangenheit – Spiegelbilder des Schicksals

    veröffentlicht am 22. Juli 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 127908

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: