• Computerzeitschrift Chip zeichnet Hochschule mit Siegel „Digital Innovator 2021“ aus / Nur zwei Hochschulen unter den Top 20 in Deutschland / Fakultät Informatik hat maßgeblichen Anteil am Erfolg

    BildDie Hochschule Reutlingen zählt zu den innovativsten akademischen Einrichtungen in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt die Computerzeitschrift „Chip“ in ihrem Ranking der innovativsten Unternehmen und Einrichtungen in Deutschland. Die Zeitschrift Chip zeichnete daher jetzt die Hochschule mit dem Siegel „Digital Innovator 2021“ aus.

    Für das Ranking hatte die Computerzeitschrift die Patentanmeldungen zwischen 2017 und 2019 untersucht und sie Unternehmen oder Forschungseinrichtungen zugeordnet. Berücksichtigt wurden dabei Patente, die für den digitalen Wandel relevant sind. Berücksichtigt wurden dabei Bereiche wie Datenverarbeitung, Sprachanalyse und -erkennung, Speicherung und Kommunikationstechnik oder auch Patente in den Bereichen Halbleiterbauelemente, elektronisches Schalten oder elektrische Nachrichtentechnik. Neben der reinen Zahl der Patentanmeldungen wurden bei der Auswertung auch weitere Faktoren berücksichtigt, etwa wie oft das jeweilige Patent bei anderen Patenten oder Dokumenten zitiert wurde.

    Bei der Auswertung nach den akademischen Einrichtungen in Deutschland platzierte sich dabei die Hochschule Reutlingen mit Platz 19 unter die Top 20 in Deutschland und ist damit gemeinsam mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin (Platz 18) die einzige Hochschule für angewandte Wissenschaften, die den Sprung in die Bestenliste der innovativsten akademischen Einrichtungen schaffte. Die mit Abstand innovativste Einrichtung ist nach dem Chip Ranking das Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung gefolgt durch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt und dem Karlsruher Institut für Technologie.

    Sehr erfreut über das positive Ranking zeigte sich auch der Präsident der Hochschule Reutlingen, Prof. Dr. Hendrik Brumme: „Es ehrt uns natürlich sehr, dass wir laut Chip als Hochschule für angewandte Wissenschaften zu den innovativsten akademischen Forschungseinrichtungen zählen. Mit unseren Lehr und Forschungszentren haben wir diesen Bereich in den letzten Jahren zudem auch bewusst gestärkt“.

    Maßgeblichen Erfolg am guten Abschneiden der Hochschule Reutlingen im Forschungs-Innovationsranking der Zeitschrift Chip hat auch die Fakultät Informatik. Hier fand zum Beispiel das von Thomas Gulde angemeldete Patent „Messsystem und Verfahren zur extrinsischen Kalibrierung“ Berücksichtigung im Ranking. Das von Thomas Gulde entwickelte Verfahren dient zur Bestimmung der Lage und Orientierung eines Objektes in einem Raum. Anwendung findet das Verfahren etwa in Bereichen, in denen Menschen mit Robotern eigenständig oder mit Menschen zusammenarbeiten und es auf eine exakte räumliche Positionierung ankommt.

    Entwickelt hat Thomas Gulde das Patent während seiner Forschungstätigkeit an der Fakultät Informatik. „Die Fakultät Informatik und Prof. Dr. Cristóbal Curio haben hier ein kreatives Umfeld geschaffen, dass neue Ideen ermöglicht. Angefangen von den Arbeitsbedingungen über die Ausstattung der Labore bis hin zum Team in dem ich mich wohl gefühlt habe.“ Thomas Gulde hat übrigens auch an Fakultät Informatik studiert und zwar den Bachelor Medien- und Kommunikationsinformatik sowie den Master Human Centered Computing.

    Dass die Arbeit von Thomas Gulde durch das Chip Ranking so positiv bewertet wird ist aus Sicht des Forschungsleiters der Fakultät Informatik Prof. Dr. Cristóbal Curio, eine weitere Auszeichnung für die Forschungsarbeit der Fakultät insgesamt. „Wir sind hier inzwischen sehr gut aufgestellt und an zahlreichen bundeswieten Forschungsprojekten maßgeblich beteiligt, wie jüngst erst die Präsentation von KI Delta Learning beim Verband der Automobilindustrie und dem Wirtschaftsministerium gezeigt hat. Das wir nun auch von einer Computerzeitschrift zu den innovativsten in Deutschland gekürt ist dabei eine besondere Auszeichnung.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Hochschule Reutlingen
    Herr Siewe-Reinke Alfred
    Alteburgstraße 150
    72762 Reutlingen
    Deutschland

    fon ..: 07121 271 4052
    web ..: http://www.informatik-reutlingen.de
    email : presse@informatik-reutlingen.de

    Pressekontakt:

    Hochschule Reutlingen
    Herr Siewe-Reinke Alfred
    Alteburgstraße 150
    72762 Reutlingen

    fon ..: 07121 271 4052
    web ..: http://www.informatik-reutlingen.de
    email : presse@informatik-reutlingen.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Hochschule Reutlingen mit der Fakultät Informatik zählen zu den innovativsten akademischen Einrichtungen

    veröffentlicht am 25. Mai 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 125382

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: