• Leocor Gold raised $11 Millionen über Privatplatzierung

    Diese Pressemitteilung darf nicht über US-amerikanische Medienkanäle verbreitet werden.

    Vancouver, BC – 14. Juli 2021 – Leocor Gold Inc. (Leocor Gold oder das Unternehmen) (WKN: A2QAR2 – CSNX: LECR.CN – OTC: LECRF) hat seine zuvor angekündigte Privatplatzierung (das „Angebot“) mit einem Bruttoerlös von 11.011.279 $ abgeschlossen. Im Zusammenhang mit dem Abschluss des Angebots hat das Unternehmen 17.023.999 Non-Flow-Through-Einheiten (jeweils eine “ NFT-Einheit „) zu einem Preis von 0,50 $ pro NFT-Einheit und 4.165.466 Flow-Through-Einheiten (jeweils eine “ FT-Einheit „) zu einem Preis von 0,60 $ pro FT-Einheit ausgegeben.

    Jede NFT-Einheit und FT-Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem übertragbaren Warrant auf den Erwerb einer Stammaktie (jeweils ein “ Warrant „), wobei jeder Warrant den Inhaber dazu berechtigt, bis zum 13. Juli 2023 eine zusätzliche Aktie zu einem Preis von 0,75 $ zu erwerben.

    Alle im Rahmen des Angebots ausgegebenen Wertpapiere unterliegen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen einer gesetzlichen Haltefrist bis zum 14. November 2021. In Verbindung mit dem Abschluss des Angebots zahlte das Unternehmen Vermittlungsgebühren in Höhe von 591.171 $ und gab 1.151.232 Warrants an bestimmte berechtigte Dritte aus, die bei der Vermittlung von Zeichnern behilflich waren.

    Das Unternehmen beabsichtigt, den Erlös aus dem Angebot für die weitere Exploration und Projekterschließung in Neufundland, für die Vermarktung des Unternehmens sowie für allgemeine Betriebskapitalzwecke zu verwenden.

    Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass es bestimmten Direktoren und Angestellten des Unternehmens 700.000 Incentive-Aktienoptionen (die “ Optionen „) gewährt hat. Die Optionen können bis zum 13. Juli 2026 zu einem Preis von 0,90 $ ausgeübt werden und sind sofort gevested.

    Über Leocor Gold Inc.

    Leocor Gold Inc. ist ein schnell wachsendes Rohstoffexplorations- und -erschließungsunternehmen mit Sitz in British Columbia, das sich in erster Linie auf strategisches Wachstum durch den Erwerb von kleinen, unterbewerteten oder unerforschten Edelmetallprojekten vor allem in der Provinz Neufundland in Kanada konzentriert. Leocor kontrolliert derzeit mehrere Gold-Kupfer-Projekte in erstklassigem Explorationsgebiet innerhalb des produktiven Bergbaudistrikts Baie Verte, zu dem die Projekte Dorset, Dorset Extension, Copper Creek und Five Mile Brook gehören, die einen zusammenhängenden, fast 2.000 Hektar großen Explorationskorridor bilden, durch direkten Besitz und Earn-in-Vereinbarungen. Das Unternehmen kontrolliert auch das 6.847 Hektar große Basisprojekt Startrek in der Nähe von Gander sowie drei Landpakete in Nord-Zentral-Neufundland, die als Western Exploit District bekannt sind und aus den Claim-Gebieten Robert’s Arm, Hodge’s Hill und Leamington bestehen, die über 144.000 Hektar (1.440 Quadratkilometer) regionaler geologisch günstiger Korridore darstellen, die eine Goldmineralisierung begünstigen. Erfahren Sie mehr unter: leocorgold.com/.

    Im Namen von Leocor Gold Inc.
    Alex Klenman, Chief Executive Officer
    Email: aklenman@leocorgold.com
    Telefon: +1-604-970-4330
    www.leocorgold.com

    Weder die Canadian Securities Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der Canadian Securities Exchange definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Über diese Pressemitteilung:
    Die deutsche Übersetzung dieser Pressemitteilung wird Ihnen bereitgestellt von www.aktien.news – Ihrem Nachrichtenportal für Edelmetall- und Rohstoffaktien. Weitere Informationen finden Sie unter www.akt.ie/nnews.

    Rechtliche Hinweise:

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze. Solche Informationen beinhalten, ohne Einschränkung, Informationen bezüglich der Bedingungen der Option. Obwohl Leocor der Ansicht ist, dass diese Informationen angemessen sind, kann Leocor keine Garantie dafür geben, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden.

    Zukunftsgerichtete Informationen sind typischerweise durch Wörter wie „glauben“, „erwarten“, „antizipieren“, „beabsichtigen“, „schätzen“, „postulieren“ und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet oder sind solche, die sich ihrer Natur nach auf zukünftige Ereignisse beziehen. Leocor weist Investoren darauf hin, dass alle von Leocor zur Verfügung gestellten zukunftsgerichteten Informationen keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen sind und dass die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener folgender Faktoren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen genannten abweichen können: die Zustimmung der Parteien, mit der vorgeschlagenen Transaktion zu den im Optionsvertrag festgelegten Bedingungen oder überhaupt fortzufahren; die Fähigkeit von Leocor, die Option auszuüben; der Zustand der Finanzmärkte für die Wertpapiere von Leocor; der Zustand des Rohstoffsektors für den Fall, dass die Option abgeschlossen wird; die jüngste Marktvolatilität; Umstände im Zusammenhang mit COVID-19; die Fähigkeit von Leocor, das erforderliche Kapital zu beschaffen oder seine Geschäftsstrategien vollständig umsetzen zu können; und andere Risiken und Faktoren, die Leocor zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt sind. Der Leser wird auf den Börsenprospekt von Leocor verwiesen, um eine vollständigere Diskussion der anwendbaren Risikofaktoren und ihrer potenziellen Auswirkungen zu erhalten. Kopien des Prospekts können über die Emittentenseite von Leocor auf SEDAR unter www.sedar.com abgerufen werden.

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung. Leocor lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, außer wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Leocor Gold Inc.
    Zula Kropivnitski
    Suite 303, 750 West Pender Street
    V6C 2T7 Vancouver
    Kanada

    email : zkropivnitski@preaknessgroup.com

    Pressekontakt:

    Leocor Gold Inc.
    Zula Kropivnitski
    Suite 303, 750 West Pender Street
    V6C 2T7 Vancouver

    email : zkropivnitski@preaknessgroup.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Leocor Gold raised $11 Millionen über Privatplatzierung

    veröffentlicht am 14. Juli 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 127631

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: