• Vancouver (British Columbia), 29. November 2022. Majestic Gold Corp. (TSX-V: MJS) (Majestic oder das Unternehmen) gibt seine Finanz- und Betriebsergebnisse für die neun Monate zum 30. September 2022 bekannt. Die folgenden Finanzergebnisse sind in US-Dollar ausgedrückt, sofern nicht anders angegeben.

    Diese Pressemitteilung sollte in Zusammenhang mit dem untestierten gekürzten Konzernabschluss des Unternehmens für die neun Monate zum 30. September 2022 sowie mit dem entsprechenden Lagebericht gelesen werden, die auf SEDAR unter www.sedar.com sowie auf der Website des Unternehmens unter www.majesticgold.com aufgerufen werden können.

    HÖHEPUNKTE DER PERFORMANCE
    3 Monate zum 30.September 2022
    – Nettoeinnahmen von 5,1 Mio. $ – eine Steigerung von 179 % gegenüber dem Vergleichszeitraum des Geschäftsjahres 2021 (1,8 Mio. $)
    – Goldproduktion von 9.853 oz – eine Steigerung von 139 % gegenüber dem Vergleichszeitraum des Geschäftsjahres 2021 (4.125 oz)
    – Goldumsatz von 15,8 Mio. $ – eine Steigerung von 63 % gegenüber dem Vergleichszeitraum des Geschäftsjahres 2021 (9,7 Mio. $)
    – Bruttogewinn aus Abbaubetrieben von 8,9 Mio. $ – eine Steigerung von 53 % gegenüber dem Vergleichszeitraum des Geschäftsjahres 2021 (5,8 Mio. $)
    – Bereinigtes EBITDA von 9,4 Mio. $ gegenüber 3,5 Mio. $ im selben Zeitraum des Geschäftsjahres 2021. Details zur Berechnung des EBITDA finden Sie auf den Seiten 15 bis 17 des Lageberichts für diese Finanzkennzahl, die nicht den Bestimmungen von IFRS entspricht.
    – Gesamte Investitionskosten und gesamte Unterhaltskosten von 580 bzw. 726 $/oz gegenüber 693 bzw. 872 $/oz im selben Zeitraum des Geschäftsjahres 2021. Details zur Berechnung der gesamten Unterhaltskosten finden Sie auf den Seiten 15 bis 17 des Lageberichts für diese Finanzkennzahl, die nicht den Bestimmungen von IFRS entspricht.

    9 Monate zum 30.September 2022
    – Nettoeinnahmen von 16,4 Mio. $ – eine Steigerung von 109 % gegenüber dem Vergleichszeitraum des Geschäftsjahres 2021 (7,9 Mio. $)
    – Goldproduktion von 29.717 oz – eine Steigerung von 160 % gegenüber dem Vergleichszeitraum des Geschäftsjahres 2021 (11.412 oz)
    – Goldumsatz von 49,2 Mio. $ – eine Steigerung von 102 % gegenüber dem Vergleichszeitraum des Geschäftsjahres 2021 (24,4 Mio. $)
    – Bruttogewinn aus Abbaubetrieben von 26,9 Mio. $ – eine Steigerung von 112 % gegenüber dem Vergleichszeitraum des Geschäftsjahres 2021 (12,7 Mio. $)
    – Bereinigtes EBITDA von 28,3 Mio. $ gegenüber 10,7 Mio. $ im selben Zeitraum des Geschäftsjahres 2021. Details zur Berechnung des EBITDA finden Sie auf den Seiten 15 bis 17 des Lageberichts für diese Finanzkennzahl, die nicht den Bestimmungen von IFRS entspricht.
    – Gesamte Investitionskosten und gesamte Unterhaltskosten von 629 bzw. 775 $/oz gegenüber 717 bzw. 928 $/oz im selben Zeitraum des Geschäftsjahres 2021. Details zur Berechnung der gesamten Unterhaltskosten finden Sie auf den Seiten 15 bis 17 des Lageberichts für diese Finanzkennzahl, die nicht den Bestimmungen von IFRS entspricht.
    – Am 25. August 2022 gab das Unternehmen in einem weiteren Update hinsichtlich seiner Pressemitteilung vom 30. März 2022 bekannt, dass sich das Unternehmen nach wie vor im Antragsverfahren befindet und zurzeit Anfragen der HKEX und der Securities and Futures Commission beantwortet. Am 30. März 2022 gab das Unternehmen bekannt, dass seine 94-%-Tochtergesellschaft, Persistence Resources Group Ltd. (PRG) (vormals SINOGOLD Resources Holdings Group Co. Ltd.), ihren Antrag auf eine Notierung der Aktien von PRG (die Aktien) am Main Board von The Stock Exchange of Hong Kong Limited (die HKEX) eingereicht hat – gleichzeitig mit dem geplanten Börsengang der kürzlich ausgegebenen Aktien von PRG, die 25 % der gesamten ausgegebenen und ausstehenden Aktien des Unternehmens ausmachen, sobald die Notierung der Aktien erfolgreich abgeschlossen wurde.

    HÖHEPUNKTE DER BETRIEBS- UND FINANZERGEBNISSE

    3 Monate zum 30. September 9 Monate zum 30. September
    2022 2021 2022 2021
    Betriebsdaten
    Produziertes Gold (oz) 9.853 4.125 29.717 11.412
    Erzieltes Gold ohne Verhüttungsgebühren (oz) 9.089 3.611 27.230 10.361
    Verkauftes Gold (oz) 9.024 5.206 27.291 13.136
    Durchschnittlich erzielter Goldpreis ($ / verkaufte $ 1.747 $ 1.854 $ 1.802 $ 1.857
    oz)
    Gesamte Investitionskosten ($ / verkaufte oz)(1) 580 693 629 717
    Gesamte Produktionskosten ($ / verkaufte oz)(1) 763 7370 816 893
    Gesamte Unterhaltskosten ($ / verkaufte oz)(1) 726 872 775 928
    Finanzdaten
    Gesamte Umsätze $ 15.762.546 $ 9.653.844 $ 49.168.207 $ 24.399.669
    Bruttogewinn(2) 8.877.265 5.815.156 26.904.561 12.672.617
    Bereinigtes EBITDA(1) 9.399.528 3.494.801 28.329.305 10.653.292
    Nettoeinnahmen 5.135.207 1.841.962 16.397.866 7.864.390
    Anteilsmäßige Nettoeinnahmen für Aktionäre 3.394.308 1.240.834 10.896.724 5.319.631
    Bereinigter und verwässerter Gewinn pro Aktie 0,01 0,00 0,012 0,01
    30. September 31. Dezember
    2022 2021
    Bilanz
    Barmittel $ 51.518.792 $ 34.867.831
    Gesamte Aktiva 134.719.393 128.037.022
    Gesamte kurzfristige Passiva 25.668.165 24.764.929
    (1) Siehe Zusätzliche Finanzkennzahlen auf den Seiten 15 bis 17 im Lagebericht des Unternehmens.
    (2) Bruttogewinn entspricht den gesamten Umsätzen, abzüglich der Umsatzkosten.

    Über Majestic Gold

    Majestic Gold Corp. ist ein in British Columbia ansässiges Unternehmen, das derzeit in China aktiv ist und in der Goldmine Songjiagou in der ostchinesischen Provinz Shandong einen Goldförderbetrieb betreibt sowie Explorationsgrundstücke in Australien, China und Kanada besitzt. Weitere Informationen zum Unternehmen und seinen Projekten finden Sie auf der Website www.sedar.com und auf der Website des Unternehmens unter www.majesticgold.com.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Stephen Kenwood, P.Geo., President & CEO
    Telefon: (604) 560-9060
    E-Mail: info@majesticgold.com
    Website: www.majesticgold.com

    Vorsorglicher Hinweis

    Bei bestimmten Aussagen in dieser Pressemitteilung könnte es sich um zukunftsgerichtete Aussagen handeln, die Im Einklang mit den Safe Harbour-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und den kanadischen Wertpapiergesetzen getätigt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse beziehen. Zu solchen Aussagen zählen u.a. Schätzungen, Prognosen und Aussagen zu den Erwartungen der Firmenführung, die sich u.a. auf die zukünftige Entwicklung der Geschäftstätigkeit, die finanzielle Entwicklung, diverse Berechnungen und Schätzungen, zukünftige Trends, Pläne, Strategien, Ziele und Erwartungen beziehen. Dazu zählen auch Produktion, Explorationsbohrungen, Reserven und Ressourcen, Förderaktivitäten und zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige Betriebstätigkeit. Informationen, die sich aus der Analyse der Bohrergebnisse ableiten, und Informationen zu den Ressourcenschätzungen können ebenfalls als zukunftsgerichtete Aussagen gelten, da es sich hier um Prognosen hinsichtlich der eventuellen Funde nach einer tatsächlichen Projekterschließung handelt.

    In manchen Fällen lassen sich solche zukunftsgerichteten Aussagen anhand von Begriffen wie könnte, sollte, erwartet, plant, beabsichtigt, glaubt, schätzt, prognostiziert, Potenzial oder weiterhin bzw. deren Negationen oder vergleichbare Begriffe erkennen. Diese Aussagen sind nur Vorhersagen und unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse bzw. die Ergebnisse unserer Branche, sowie die entsprechenden Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden.

    Diese zukunftsgerichteten Aussagen und sämtliche Annahmen, auf denen diese basieren, werden in gutem Glauben abgegeben und entsprechen unserer aktuellen Einschätzung der Entwicklung unserer Geschäftstätigkeit. Die tatsächlichen Ergebnisse werden jedoch fast immer, bisweilen sogar wesentlich, von Schätzungen, Erwartungen, Prognosen, Annahmen oder anderen hier angenommenen zukünftigen Ergebnissen abweichen. Majestic Gold hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, damit diese den tatsächlichen Ergebnissen entsprechen, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Majestic Gold Corp.
    James Mackie
    306 – 1688 152nd Street
    V4A 4N2 Surrey
    Kanada

    email : james@majesticgold.net

    Majestic Gold Corp. ist ein Unternehmen mit Sitz in Vancouver (British Columbia), das sich mit der kommerziellen Goldproduktion beschäftigt.

    Pressekontakt:

    Majestic Gold Corp.
    James Mackie
    306 – 1688 152nd Street
    V4A 4N2 Surrey

    email : james@majesticgold.net


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Majestic Gold Corp. gibt Ergebnisse für das 3. Quartal 2022 bekannt

    veröffentlicht am 30. November 2022 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 144031

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: