• VANCOUVER, BC, (KANADA), 9. September 2021 – Modern Plant-Based Foods Inc., (CSE: MEAT) (Modern Plant-Based Foods oder Unternehmen), ein Anbieter von preisgekrönten Lebensmitteln auf pflanzlicher Basis, freut sich bekannt geben zu können, dass es den Vertrieb seiner pflanzlichen Snacks, darunter die gepoppten Kartoffelchips Snacks from the SunTM und die Sunsations-Geleebonbons, mit einem von Amerikas größten multinationalen Discountern erweitert hat. Diese Nachricht folgt auf eine Vertriebsvereinbarung mit der Supermarktkette ALDI.

    Die Gruppe – der in den USA wie auch weltweit führende Discounter – verfügt über mehrere bekannte und renommierte Kaufhausmarken, betreibt 4.665 Läden in neun Ländern und erzielte im GJ 2020 einen Nettoumsatz von insgesamt 41,7 Milliarden Dollar. Sie rangiert auf der Fortune-500-Liste an 85. Stelle und ist mit über 270.000 Mitarbeitern (Stand 2018) eines der größten Unternehmen Amerikas.

    Wir freuen uns, dass unsere Produkte in den Regalen dieser renommierten Marken zu finden sein werden. Durch Vertriebsvereinbarungen wie dieser, die sich über mehrere Regionen erstrecken, können wir uns gut positionieren, um künftige Chancen in diesen großen urbanen Märkten wahrzunehmen, erklärte Tara Haddad, Gründerin von Modern Plant-Based Foods. Angesichts des kontinuierlich wachsenden Interesses an gesunden Snacks war dies ein günstiger Zeitpunkt, um von einer solchen globalen Gruppe vertrieben zu werden. Millionen von Menschen werden unsere Marken sehen und probieren können, und aufgrund der Inhaltsstoffe und des Geschmacksprofils unserer Produkte sind wir zuversichtlich, dass wir uns Stammkunden sichern können.

    Die Snacks from the SunTM Popped Potato Crisps von Modern Plant-Based Foods sind luftige, duftige Chips, die aus 100 % natürlichen Inhaltstoffen – Kartoffeln, Vollkorn und Gewürzen – hergestellt und anschließend gepoppt werden. Die Chips sind vegan und enthalten kein Gluten, kein Cholesterin und keine gesättigten Fette. Diese veganen Snacks werden in vier unterschiedlichen Geschmacksrichtungen angeboten: Sour Cream & Chive, Sea Salt & Cracked Pepper, Tangy Barbecue und Nacho Cheese. Die Popped Potato Crisps sind heute bereits in mehr als 7.700 Läden in ganz Kanada und den Vereinigten Staaten erhältlich.

    Sunsations sind Geleebonbons mit kräftigem Fruchtgeschmack und einer zarten Textur. Jedes Bonbon ist einzeln verpackt, damit es frisch bleibt. Das Produkt ist koscher, vegan, gluten-, fett- und gentechnikfrei und in Beuteln zu 4 und 8 oz. (ca. 110-220 g) erhältlich. Die drei ersten Geschmacksrichtungen waren Outrageous Orange, Cheerful Cherry und eine bunte Regenbogenmischung mit den Geschmacksrichtungen Heidelbeere, Traube, Orange, Apfel, Zitrone und Kirsche.

    Während dieses Konglomerat seine Wachstumspläne weiter umsetzt, hoffen wir, mit ihm in ganz Nordamerika zu expandieren. Die Ausweitung unseres Vertriebs mit dieser Gruppe ist ein echter Beweis für die Qualität unserer Produkte, mit denen wir die große Gemeinschaft der Liebhaber von Snacks – ob auf pflanzlicher Basis oder nicht – bedienen. Außerdem sind unsere Produkte schonender für den Körper und unseren Planeten. Ich bin stolz auf die Anstrengungen, die wir bei unserer nordamerikanischen Expansion mit unserer pflanzlichen Snack-Linie unternommen haben, und auf die harte Arbeit, die das Team von Modern Plant-Based Foods bei der Ausweitung unserer Präsenz im US-Einzelhandel geleistet hat. Wir stehen mit dieser Snack-Linie an der Schwelle zu bedeutendem Wachstum und hoher Produktakzeptanz, da Verbraucher nach gesunden Alternativen suchen, die aus einfachen Zutaten hergestellt werden und glutenfrei sind.

    Über Modern Plant-Based Foods

    Modern Plant Based Foods ist ein kanadisches Lebensmittelunternehmen mit Firmensitz in Vancouver (British Columbia), das ein umfangreiches Sortiment von Produkten auf pflanzlicher Basis anbietet, einschließlich Alternativen zu Fleisch- und Milchprodukten, Suppen und vegane Snacks. Unsere Produkte sind in ausgewählten Restaurants und Einzelhändlern in ganz Kanada erhältlich, unter anderem auch in unseren eigenen Modern Wellness Bars in Vancouver. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz für eine pflanzliche Lebensweise und wissen, wie wichtig es ist, Verbrauchern nahrhafte und nachhaltige Alternativen zu bieten, ohne dabei auf Geschmack zu verzichten. Unser Ziel ist es, dass Menschen Lebensmittel mit gutem Gewissen essen können. Deshalb wählen wir bewusst Zutaten aus, die kein Soja, kein Gluten und keine Nüsse enthalten und nicht gentechnisch verändert wurden.

    Unser Leitprinzip besteht darin, die Herstellung und den Konsum von Lebensmitteln zum Wohle der Menschen, der Tiere und der Umwelt zu verändern und dafür pflanzliche Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs zu verwenden.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    Tanya Todd
    Communications Director
    tanya@modernfoods.ca
    Tel.: 604-395-0974

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen
    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen, die keine historischen Fakten sind. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bestimmten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen, Prognosen und Chancen erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Aussagen direkt oder indirekt erwähnt werden. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gehören unter anderem Aussagen in Bezug auf: das Unternehmen und seine Geschäfte und Perspektiven; die Zielsetzungen, Ziele oder Zukunftspläne des Unternehmens; das Umsatzwachstum des Unternehmens, die geplante Expansion, die Bekanntheit der Marken des Unternehmens, das Absatz- und Umsatzwachstum sowie das Geschäft, den Betrieb, das Management und die Kapitalausstattung des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar vernünftig sind, aber dennoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Solche Faktoren beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf: allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche und soziale Ungewissheiten; lokale und globale Markt- und wirtschaftliche Ungewissheiten, die sich in Bezug auf die COVID-19-Pandemie ergeben; Rechtsstreitigkeiten; die Verfügbarkeit der wichtigsten Produktzutaten; legislative, umweltbezogene und andere gerichtliche, behördliche, politische und wettbewerbliche Entwicklungen; die Fähigkeit, die Herstellungs- und Produktionskapazität effektiv auszubauen; die Fähigkeit, Einzelhandelspartner für den Vertrieb der Produkte des Unternehmens zu finden; den Erfolg der Marketinginitiativen und die Fähigkeit, die Markenbekanntheit zu steigern; die Fähigkeit, Beziehungen mit wichtigen strategischen Partnern in der Gastronomie aufzubauen, zu wahren und auszubauen; die Fähigkeit, die Geschmackspräferenzen der Verbraucher vorherzusagen; Verzögerungen oder Unfähigkeit, behördliche Genehmigungen einzuholen; die Angemessenheit unseres Barbestands zur Deckung des Liquiditätsbedarfs; jene zusätzliche Risiken, die in den öffentlichen Dokumenten des Unternehmens, die auf SEDAR unter www.sedar.com veröffentlicht wurden, aufgeführt sind; und andere in dieser Pressemitteilung genannten Angelegenheiten. Dementsprechend kann es sein, dass die in dieser Pressemitteilung genannten zukunftsgerichteten Aussagen aufgrund dieser bekannten und unbekannten Risikofaktoren und Ungewissheiten, die sich auf das Unternehmen auswirken, nicht eintreten und erheblich abweichen können. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Aussagen verwendet wurden, angemessen sind, sollten die Leser sich nicht übermäßig auf diese Aussagen, die nur zum Zeitpunkt ihrer Äußerung gelten, verlassen. Es kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Das Unternehmen lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen offiziell zu aktualisieren, ab, sei es aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse bzw. aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich gefordert wird.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Modern Plant Based Foods Inc.
    Tanya Todd
    1120 – 625 Howe Street
    V6C 2T6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : tanya@themodernmeat.com

    Pressekontakt:

    Modern Plant Based Foods Inc.
    Tanya Todd
    1120 – 625 Howe Street
    V6C 2T6 Vancouver, BC

    email : tanya@themodernmeat.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Modern Plant-Based Foods dehnt seinen Vertrieb von gepoppten Chips nach der Erweiterung mit Aldi auf über 7.700 Läden aus

    veröffentlicht am 9. September 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 2 x angesehen • Artikel-ID: 129651

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: