• Unternehmen sind, insbesondere im Bereich ihrer Rechenzentren, bereit dazu, ihre Bemühungen für Nachhaltigkeit und Klimaschutz stark auszubauen.

    Klimaneutralität und Nachhaltigkeit steht bei Schneider Electric klar im Fokus. Der Tech-Konzern treibt schon seit langer Zeit das Thema Kohlenstoffneutralität entscheidend voran. Dazu gehört beispielsweise, dass Schneider Electric die allgemein für 2030 angestrebte Kohlenstoffneutralität bereits 2025 erreichen wird, und bis 2030 auch die Netto-Null-Emissionen im Betrieb umsetzen will. Ein weiteres Ziel von Schneider Electric ist es, als Teil des validierten SBT-Ziels (Science Based Targets) bis 2050 eine Netto-Null-Lieferkette zu realisieren. Schließlich wird Schneider Electric auch noch den Einsatz von SF6, auch in den Schaltanlagen für Rechenzentren, bis Ende 2025 reduzieren.

    Viele führende IT-Unternehmen setzen bei der Umsetzung ihrer Nachhaltigkeitsprogramme heute auf die Expertise von Schneider Electric. Der globale Einsatz von erneuerbarer Energie des Colocation-Spezialisten Equinix konnte innerhalb der letzten drei Jahre von 30 auf 82 Prozent gesteigert werden. Durch eine 100-prozentige Bereitstellungsquote von erneuerbarer Energie konnte Equinix im Bereich Nordamerika bereits Kosten in Höhe von rund 23,2 Mio. US-Dollar einsparen.

    Beim Datacenter-Betreiber Iron Mountain konnten in Europa 75 Prozent des Strombedarfs auf Ökostrom umgestellt werden. In Großbritannien, Irland und den Benelux-Ländern nutzt Iron Mountain mittlerweile nur noch Strom aus regenerativen Quellen. Diese Umstellung spart nicht nur Geld und reduziert den CO2-Fußabdruck, sondern erzeugt auch genug saubere Energie, um das CO2-Äquivalent von 56.000 Haushalten zu versorgen und jährlich mehr als 10.000 Autos von der Straße zu nehmen.

    Schneider Electric hat festgestellt, dass Unternehmen, insbesondere im Bereich ihrer Rechenzentren, bereit sind, die Bemühungen für Nachhaltigkeit und Klimaschutz stark auszubauen. Als Teil einer digitalen Schlüssel-Branche müssen sie jetzt konkrete Maßnahmen ergreifen und somit dazu beizutragen, Auswirkungen auf das Klima für zukünftige Generationen zu reduzieren.

    Weitere Informationen zu nachhaltigen Rechenzentren finden Sie unter https://www.se.com/de/de/work/campaign/innovation/datacenters.jsp.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schneider Electric GmbH
    Frau Christine Beck-Sablonski
    Gothaer Strasse 29
    40880 Ratingen
    Deutschland

    fon ..: + 49 171 172 4176
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : schneider-electric@riba.eu

    Wir von Schneider Electric möchten die optimale Nutzung von Energie und Ressourcen für alle ermöglichen und damit den Weg zu Fortschritt und Nachhaltigkeit ebnen. Wir nennen das Life Is On.

    Wir sind Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz.

    Wir fördern die digitale Transformation durch die Integration weltweit führender Prozess-und Energietechnologien, durch die Vernetzung von Produkten mit der Cloud, durch Steuerungskomponenten sowie mit Software und Services über den gesamten Lebenszyklus hinweg. So ermöglichen wir ein integriertes Management für private Wohnhäuser, Gewerbegebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrien.

    Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht uns zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen. Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren.

    Pressekontakt:

    Schneider Electric GmbH
    Frau Christine Beck-Sablonski
    Gothaer Strasse 29
    40880 Ratingen

    fon ..: + 49 171 172 4176
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : schneider-electric@riba.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Nachhaltigkeit im Datacenter

    veröffentlicht am 14. Juli 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 127586

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: