• Eine verstopfte Nase wird von Babys als sehr unangenehm empfunden. Eltern können mit einem Nasensauger den Nasenschleim ihres Kindes Absaugen und so für Linderung sorgen.

    Nasensauger dienen als schnelle Hilfe bei Baby Schnupfen. Eine verstopfte Nase stellt für viele Babys und Kleinkinder eine besondere Belastung dar. Da Säuglinge bis zu einem gewissen Alter nicht kontrolliert durch den Mund atmen können, bekommen sie beim Trinken aus der Flasche oder der Mutterbrust mit einer verstopften Nase keine Luft. Babys können in den ersten Lebensjahren nur während des Schreiens durch den Mund atmen, wozu sie den Trinkvorgang abbrechen müssen.

    Um die Nase des Babys vom Schleim zu befreien, greifen Eltern auf unterschiedliche Hausmittel zurück. Das Einträufeln von Muttermilch oder steriler Kochsalzlösung in die Nase des Kindes ist eines davon. Alternativ wird Nasenspray eingesetzt.

    Eine schnelle und hygienische Entfernung des Nasenschleims lässt sich mit einem Nasensauger erzielen. Durch einen Unterdruck wird der Schleim aus der Nase des Babys in einen Behälter des Saugers abgesaugt. Je nach Modell wird der Unterdruck manuell oder elektrisch erzeugt. Die Absaugung ist bei richtiger Anwendung schonend und frei von Nebenwirkungen.

    Das Portal Nasensauger-Ratgeber.de bietet Eltern Informationen rund um Nasensauger. Neben einem Vergleich unterschiedlicher Nasensauger-Arten und einer Gegenüberstellung ihrer Vor- und Nachteile informiert der Ratgeber über die richtige Anwendung und Reinigung der jeweiligen Modelle in Wort und Bild. Ebenfalls werden mögliche Alternativen für Erwachsene vorgestellt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Nasensauger-Ratgeber.de
    Herr Sophia Hartung
    Bayreuther Straße 12
    33104 Paderborn
    Deutschland

    fon ..: 05251/28933752
    web ..: https://nasensauger-ratgeber.de
    email : presse@nasensauger-ratgeber.de

    Pressekontakt:

    Nasensauger-Ratgeber.de
    Herr Sophia Hartung
    Bayreuther Straße 12
    33104 Paderborn

    fon ..: 05251/28933752
    web ..: https://nasensauger-ratgeber.de
    email : presse@nasensauger-ratgeber.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Nasensauger als Mittel gegen verstopfte Nase beim Baby

    veröffentlicht am 29. November 2018 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 1 x angesehen • Artikel-ID: 95095

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: