• In dem achten Ostfrieslandroman von Edna Schuchardt aus der beliebten „Notruf Deichklinik – Reihe“ geht es um typisch ostfriesische Freundschaften, die helfen, alle Schwierigkeiten zu überwinden.

    BildDieser neue Roman aus der Serie „Notruf Deichklinik“ spielt kurz vor Weihnachten. Eis und Schnee haben die Stadt Norden fest im Griff – das führt zu vielen Problemen. Doch die Ärzte der Deichklinik lassen sich nicht unterkriegen. Auf die ostfriesische Freundschaft kann man in allen Lebenslagen zählen – und ein kleines Weihnachtswunder darf in dieser Geschichte natürlich auch nicht fehlen!

    Zum Inhalt von „Notruf Deichklinik – Ostfriesische Freundschaften“:
    In der ostfriesischen Stadt Norden langweilt sich der Rentner Mathis Ecksen. Nur seiner jungen Nachbarin Femke Ostendorf zuzuwinken macht ihm noch Freude. Seiner Frau Frauke gefällt das gar nicht. Doch ihr Verhältnis ändert sich schlagartig, als Matthis die Bodentreppe hinunterstürzt und Femke den beiden zu Hilfe kommt. Während Matthis in der Deichklinik liegt, entwickelt sich zwischen den beiden Frauen eine typisch ostfriesische Freundschaft – geprägt von Witz, Charme und Offenherzigkeit!
    Diese Freundschaft bewährt sich, als Ole Ostendorf aus beruflichen Gründen verreisen muss. Da seine Frau hochschwanger ist, bittet er Mathis und Frauke, sich um sie zu kümmern. Und das ist auch nötig, denn Ole bleibt länger aus als erwartet und der Geburtstermin rückt immer näher…

    Nach „Notruf Deichklinik – Liebe friesisch-herb“ (ISBN 978-3-95573-602-6), „Notruf Deichklinik – Sommer friesisch-herb“ (ISBN 978-3-95573-638-5), „Notruf Deichklinik – Rettung mit Herz“ (ISBN 978-3-95573-676-7), „Notruf Deichklinik – Stürmische Küste“ (ISBN 978-3-95573-716-0), „Notruf Deichklinik – Winterliebe“ (ISBN 978-3-95573-733-7), „Notruf Deichklinik. Liebe, Lügen und ein Mord“ (ISBN 978-3-95573-815-0) und „Notruf Deichklinik – Küstenherzen“ (ISBN 978-3-95573-877-8) erscheint jetzt mit „Notruf Deichklinik – Ostfriesische Freundschaften“ (ISBN 978-3-95573-913-3) der achte Band der Ostfriesland-Romanreihe von Edna Schuchardt im Klarant Verlag.

    Das E-Book ist bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 2,99 Euro erhältlich.

    Mehr Informationen zu „Notruf Deichklinik – Ostfriesische Freundschaften“ erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B07L16VL99 sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/notruf-deichklinik-notruf-deichklinik-ostfriesische_25589531-1.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de

    Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Neuerscheinung „Notruf Deichklinik – Ostfriesische Freundschaften“ von Edna Schuchardt im Klarant Verlag

    veröffentlicht am 3. Dezember 2018 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 1 x angesehen • Artikel-ID: 95184

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: