• Vancouver, British Columbia – 13. Januar 2023 /IRW-Press/ Noram Lithium Corp. (Noram oder das Unternehmen) (TSXV: NRM | OTCQB: NRVTF | Frankfurt: N7R) gibt bekannt, dass Peter A. Ball, President und Chief Operating Officer von Noram, das Unternehmen mit Wirkung zum 31. Januar 2023 verlassen wird, nachdem die Übergabe an den neuen CEO von Noram, Greg McCunn, stattgefunden hat.

    Im Namen des Board of Directors möchte ich Peter für seine harte Arbeit und sein Engagement im vergangenen Jahr danken und ihm alles Gute für seine zukünftigen Unternehmungen wünschen, erklärt Sandy MacDougall, Gründer und Executive Chairman von Noram. Mit Herrn McCunn als unserem neuen Chief Executive Officer sehen wir einem aufregenden Jahr für Noram entgegen.

    Das aktuelle Managementteam von Noram Lithium:

    Herr Greg McCunn, Chief Executive Officer. Herr McCunn verfügt über 30 Jahre umfassende Erfahrung im Bergbau, sowohl in der Basismetall- als auch in der Edelmetallbranche. Als professioneller Ingenieur mit einem MBA-Abschluss hat Greg McCunn mehrere Junior-Bergbauunternehmen von der Explorationsphase über das Übergangsstadium der Projekterschließung, Genehmigung, Finanzierung und Konstruktion bis hin zum Betrieb geführt. Zuvor war er CEO einer Reihe von an der TSX und NYSE notierten Unternehmen, darunter Alio Gold und Galiano Gold, und verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung als Chief Financial Officer. Als Führungskraft hat er auf den kanadischen und US-amerikanischen Kapitalmärkten Eigen- und Fremdkapital in Höhe von über 600 Millionen Dollar aufgebracht, Fusions- und Übernahmegeschäfte im Wert von über 1 Milliarde Dollar abgeschlossen und drei Minen auf drei verschiedenen Kontinenten in Produktion gebracht.

    Frau Anita Algie, Chief Financial Officer. Frau Algie verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung in den Bereichen Management, Börsennotierungen, Compliance sowie Unternehmensstruktur und -entwicklung für börsennotierte Explorations- und Rohstoffunternehmen. Sie war zuvor President, CEO und Board-Mitglied bei American Lithium Corp. (LI-TSXV) und First Cobalt Corp. (FCC-TSXV) und war im Laufe ihrer Karriere auf den öffentlichen Märkten in zahlreichen Boards tätig. Frau Algie hat auch mehrere CPC-Qualifizierungstransaktionen an der TSX Venture Exchange erfolgreich abgeschlossen. Seit 2018 bekleidet sie den Posten des CFO bei Noram.

    Herr Brad Peek, CPG, Vice President Exploration. Herr Peek verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung im Projektmanagement, in der Mineralexploration und in Computeranwendungen in der Mineralexploration und im Bergbau sowie über elf Jahre Erfahrung in einem Beratungsunternehmen für Wassertechnik. Herr Peek erwarb einen Bachelor of Science in Geologie an der University of Nebraska und einen Master of Science in Geologie an der University of Alaska. Er ist außerdem Mitglied der Society of Economic Geologists, der Society of Mining, Metallurgy and Exploration und des AIME American Institute of Professional Geologists. Brad zeichnete für die Aufsicht über alle sechs Phasen der Explorations- und Definitionsbohrungen auf dem Konzessionsgebiet Zeus verantwortlich.

    Herr Simon Studer, Vice President Corporate Development. Herr Studer hat einen Master-Abschluss in Earth & Energy Resources Leadership von der Queens University in Kanada. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Industrie und im Bereich nachhaltiger Unternehmen mit besonderem Schwerpunkt auf Nord-, Mittel- und Südamerika in der Rohstoffindustrie. Simon war bei zahlreichen börsennotierten und privaten Junior-Rohstoffunternehmen in verschiedenen Führungspositionen tätig. Er lebt derzeit in der Schweiz und spricht fließend Deutsch, Englisch und Spanisch.

    Über Noram Lithium Corp.

    Noram Lithium Corp. (TSXV: NRM | OTCQB: NRVTF | Frankfurt: N7R) konzentriert sich auf die Weiterentwicklung seines zu 100 % unternehmenseigenen Lithiumprojekts Zeus im Clayton Valley in Nevada, einem aufstrebenden Lithiumzentrum in den Vereinigten Staaten. Mit dem Aufschwung der Märkte für Elektrofahrzeuge und Energiespeicherung will das Unternehmen zu einem der Hauptakteure bei der inländischen Lithiumversorgung werden. Das Unternehmen ist bestrebt, durch eine strategischen Kapitaleinsatz einen Mehrwert für die Aktionäre zu schaffen, und ist ausreichend finanziert, um alle Arbeiten bis zur endgültigen Machbarkeitsstudie durchführen zu können.

    Für das Lithiumprojekt Zeus liegt aktuell eine NI 43-101-konforme Ressourcenschätzung* mit 363 Millionen Tonnen nachgewiesenen und angedeuteten Ressourcen mit einem Lithiumgehalt von 923 ppm sowie 827 Millionen Tonnen vermuteten Ressourcen mit einem Lithiumgehalt von 884 ppm vor. Bei der Berechnung wurde ein Cutoff-Wert von 400 ppm Li verwendet. Im Dezember 2021 ergab eine solide PEA** einen Nettowert (NPV) nach Steuern (8 %) von 1,3 Milliarden USD und einen internen Zinsfuß (IZF) von 31 % bei einem Preis von 9.500 USD pro Tonne Lithiumkarbonatäquivalent (LCÄ). Unter Berücksichtigung einer langfristigen Prognose von 14.250 USD pro Tonne LCÄ weist die PEA einen NPV nach Steuern (8 %) von rund 2,67 Mrd. USD und einen IZF von 52 % aus.

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.noramlithiumcorp.com.

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:

    Sandy MacDougall
    Chairman
    Mobil: 778.999.2159

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Informationen, die keine historischen Fakten beinhalten. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bestimmten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Perspektiven und Möglichkeiten erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Informationen direkt oder indirekt erwähnt werden. Zu den in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen zählen unter anderem auch Aussagen über den Abschluss einer Vormachbarkeitsstudie und die anhaltende Erschließung des Lithiumprojekts Zeus. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen beschrieben sind, zählen unter anderem auch die Genehmigungsverfahren bei der Behörde. Obwohl Noram die Annahmen, die zur Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, für angemessen hält – dazu zählt auch der zeitgerechte Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen durch die Behörden -, sind diese Informationen nicht zuverlässig und gelten nur ab dem Datum dieser Pressemeldung. Es kann nicht garantiert werden, dass solche Ereignisse im zeitlich vorgegebenen Rahmen bzw. überhaupt eintreten. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, schließt Noram jegliche Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung oder Korrektur der zukunftsgerichteten Informationen infolge einer neuen Sachlage, künftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen aus.

    *Aktualisierte Lithiummineralressourcenschätzung, Projekt Zeus, Clayton Valley, Esmeralda County, Nevada, USA (August 2021)
    **Vorläufige wirtschaftliche Bewertung (PEA) für das Projekt Zeus, ABH Engineering (Dezember 2021).

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Noram Lithium Corp.
    Anita Algie
    Suite 430 – 580 Hornby Street
    V6C 3B6 Vancouver
    Kanada

    email : info@noramventures.com

    Pressekontakt:

    Noram Lithium Corp.
    Anita Algie
    Suite 430 – 580 Hornby Street
    V6C 3B6 Vancouver

    email : info@noramventures.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Noram Lithium kündigt Änderungen im Management an

    veröffentlicht am 13. Januar 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 145032

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: