• Noram schließt vielversprechende erste 7 Bohrlöcher im Konzessionsgebiet Zeus (Clayton Valley) ab

    Vancouver (British Columbia), 5. Dezember 2018. Noram Ventures Inc. (TSX Venture: NRM, Frankfurt: N7R, OTCBB: NRVTF) (Noram) freut sich, ein Update des Phase-3-Bohrprogramms im Vorzeigekonzessionsgebiet Zeus von Noram im Clayton Valley (Nevada, USA) bereitzustellen.

    Das erste Phase-3-Kernbohrloch von Noram Ventures, CVZ-45, wurde am 19. November 2018 in der geplanten Tiefe von 100 Fuß (30,5 Meter) abgeschlossen. Das Bohrloch befand sich etwa 1.150 Fuß (350 Meter) nordwestlich der bereits zuvor gemeldeten abgeleiteten Ressource gemäß National Instrument 43-101 von 17 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 1.060 Teilen Lithium pro Million. Der vollständige technische Bericht (Technical Report) gemäß National Instrument 43-101 ist auf SEDAR verfügbar.

    Der Kern wurde aufgezeichnet und erprobt und die Proben wurden zur Analyse an ALS Laboratories aus Reno (Nevada, USA) gesendet. Das geologische Protokoll zeigt, dass die oberen 85 Fuß (26 Meter) des Bohrlochs olivgrünen Tonstein und Lehmstein enthalten, die jenen in den Bohrlöchern innerhalb des Ressourcenbereichs sehr ähnlich sind. Die unteren 15 Fuß (4,6 Meter) enthalten grauen, grünen und braunen Kalkstein, Sand und Konglomerat sowie etwas Lehmstein. CVZ-45 kann zu einem späteren Zeitpunkt noch tiefer gebohrt werden, um die Bedeutung der sandigen, konglomeratischen Schichten im unteren Teil dieses Bohrlochs zu bestimmen.

    Das Management von Noram freut sich, dass das Phase-3-Bohrprogramm nun im Gange ist. Wir erkennen im neuen Bohrkern und in jenen des Ressourcenbereichs bereits Ähnlichkeiten, sagte President und CEO Mark Ireton. Im weiteren Verlauf des Programms gehen wir davon aus, dass der olivgrüne Tonstein in weiteren Bohrlöchern durchschnitten wird und dass weitere Explorationen in der Tiefe gerechtfertigt sind, um die Lithium-Ton-Ressource im Konzessionsgebiet vollständig zu beschreiben.

    Bis dato wurden sieben der geplanten 17 Bohrungen bis in eine Tiefe von etwa 100 Fuß gebohrt. Wie in der folgenden Karte dargestellt, wurden alle sieben Bohrlöcher (CVZ-45 bis CVZ-51), mit Ausnahme von CVZ-51, nordöstlich des Ressourcenbereichs gebohrt. Alle bis dato abgeschlossenen Bohrlöcher, mit Ausnahme von CVZ-49, haben grünen Lehmstein und Tonstein sowie in manchen Fällen den von Cypress Development im angrenzenden Konzessionsgebiet gemeldeten chemisch reduzierten blauen und schwarzen Tonstein durchschnitten.

    Noram treibt dieses Programm intensiv voran. Die Bohrteams arbeiten zurzeit 24 Stunden pro Tag in zwei Schichten, weshalb davon auszugehen ist, dass das Phase-3-Programm in den nächsten sieben bis zehn Tagen abgeschlossen wird. Im Laufe der Bohrungen werden Proben an ALS Labs aus Reno gesendet. Das Unternehmen geht davon aus, dass die erste Tranche der Kernanalyseergebnisse in naher Zukunft eintreffen wird.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/45377/NRM – 7 Drill Hole NR (12.05.18)(Final)_de_PRCOM.001.jpeg

    Phase-3-Bohrprogramm. 7 bis dato abgeschlossene Bohrlöcher (rot) und restliche 10 Bohrlöcher, die noch gebohrt werden müssen (grün). Aktueller abgeleiteter Ressourcenbereich, auf den im technischen Bericht gemäß NI 43-101 Bezug genommen wird (orange).

    Bradley C. Peek, M.Sc. und Certified Professional Geologist, hat in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger (in National Instrument 43-101 als Qualified Person bezeichnet) für Norams Lithiumprojekt Clayton Valley die Fachinformationen in dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt.

    Über Noram Ventures Inc.-
    Noram Ventures Inc. (TSX-V: NRM; Frankfurt: N7R) ist ein Junior-Explorationsunternehmen mit Sitz in Kanada, dessen Ziel darin besteht, Lithiumlagerstätten zu erschließen und sich als kostengünstiger Lieferant für die boomende Lithiumbranche zu etablieren. Seit seiner Gründung konzentriert sich das Unternehmen im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit vor allem auf die Exploration von Mineralprojekten. Norams langfristige Strategie besteht darin, ein multinationales Lithiumunternehmen aufzubauen, das auf die Produktion und den Verkauf von Lithium in den Märkten Europas, Nordamerikas und Asiens spezialisiert ist.

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite www.noramventures.com

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:
    Mark R. Ireton
    President & Director
    Direktwahl: +1 (604) 761-9994

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Informationen, die keine historischen Fakten beinhalten. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bestimmten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Perspektiven und Möglichkeiten erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Informationen direkt oder indirekt erwähnt werden. Zu den in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen zählen unter anderem auch Aussagen über die im Rahmen der Vereinbarung abgeschlossenen Transaktionen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen beschrieben sind, zählen unter anderem auch die Genehmigungsverfahren bei der Behörde. Obwohl Noram die Annahmen, die zur Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, für angemessen hält – dazu zählt auch der zeitgerechte Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen durch die Behörden -, sind diese Informationen nicht zuverlässig und gelten nur ab dem Datum dieser Pressemeldung. Es kann nicht garantiert werden, dass solche Ereignisse im zeitlich vorgegebenen Rahmen bzw. überhaupt eintreten. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, schließt Noram jegliche Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung oder Korrektur der zukunftsgerichteten Informationen infolge einer neuen Sachlage, künftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen aus.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Noram Ventures Inc.
    Mark Ireton
    Suite 430 – 580 Hornby Street
    V6C 3B6 Vancouver
    Kanada

    email : mark@noramventures.com

    Pressekontakt:

    Noram Ventures Inc.
    Mark Ireton
    Suite 430 – 580 Hornby Street
    V6C 3B6 Vancouver

    email : mark@noramventures.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Noram schließt vielversprechende erste 7 Bohrlöcher im Konzessionsgebiet Zeus (Clayton Valley) ab

    veröffentlicht am 5. Dezember 2018 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 1 x angesehen • Artikel-ID: 95299

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: