• Organic Flower unterzeichnet exklusives Liefer- und Vertriebsabkommen hinsichtlich mit Cannabinoid angereicherter Getränke

    Vancouver (British Columbia), 23. April 2019. Organic Flower Investments Group Inc. (CSE: SOW, FWB: 2K6, OTC: QILFF) (Organic Flower), OFIG oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen in eine verbindliche Absichtserklärung am 22. April 2019 hinsichtlich des Erwerbs von 80 Prozent von Potluck Potions and Edibles Inc. (Potluck) unterzeichnet hat. Potluck ist auf das Management von Lieferketten der Getränkeindustrie spezialisiert, einschließlich der Abfüllung und Herstellung einer Vielzahl von Getränken (der Abfüller oder die Anlage).

    Der Abfüller verfügt über eine langjährige Erfahrung bei der Herstellung für führende Getränkemarken wie Heineken, SABMiller oder Coca-Cola Company. Die Anlage befindet sich in einer strategisch günstigen Lage im Großraum Toronto und bietet dem Unternehmen uneingeschränkten Zugang zum größten adressierbaren Markt Kanadas. Der Großraum Toronto wird durch eine etablierte Infrastruktur unterstützt, die die Flexibilität bietet, Lieferungen von mehreren Häfen und Umschlagplätzen in ganz Nordamerika zu beherbergen.

    Die Anlage kann einen Durchsatz von bis zu 30 Millionen Flaschen pro Jahr erreichen und ist mit modernsten Abfüllanlagen ausgestattet, die für schnelle Produktionsabläufe mit minimalen Stillstandszeiten bei Wechseln von Produktionslinien ausgelegt sind. Die Anlage ist voll funktionsfähig und verfügt über die folgenden Branchenzertifizierungen:

    – Gute Herstellungspraxis (GMP)
    – Canadian Organic Standards
    – Certified Vegan
    – Fairtrade-Zertifizierung (ISO 17065)
    – Kosher Facility Status

    Nach der Übernahme von Potluck plant Organic Flower, die Anlage zu nutzen, um eine Reihe von sowohl mit Cannabinoid angereicherten als auch funktionellen Getränken herzustellen. Die Anlage ist zurzeit konfiguriert, um Formulierungen für Wasser, Kaffee, Tee, Saft und kohlensäurehaltiges Sodawasser in einer Vielzahl von Formaten herzustellen, einschließlich Glasflaschen, Flaschen aus Polyethylenterephthalat (PET) sowie Aluminiumdosen. Die Anlage ist in der Lage, Premium-Getränke zu entwickeln und herzustellen, die über die Marktstandards hinausgehen, indem sie innovative Industrietechnologien nutzt, einschließlich

    – Mischbehälter in pharmazeutischer Qualität;
    – einer modernen UV-Sterilisation;
    – kundenspezifischer Abfüllanlagen mit verlängerter Lagerfähigkeit.

    Der Bereich der funktionellen Getränke wird immer mehr zur ersten Wahl bei Verbrauchern, die kalorienarme, nährstoffreiche und gesunde Alternativen zu traditionellen Getränken suchen. Laut einer neuen Studie von Grand View Research Inc. soll der globale Markt für funktionelle Getränke bis 2019 mit einer kumulierten jährlichen Wachstumsrate von 6,1 Prozent auf 93,68 Milliarden US-Dollar wachsen. www.grandviewresearch.com/

    Die funktionellen Getränkeformulierungen von Organic Flower richten sich an die hohen und wachsenden Anforderungen an die Gesundheit und das Wohlbefinden der Verbraucher für den modernen Lebensstil.

    ACCESS TO CANNABIS FOR MEDICAL PURPOSES REGULATION (ACMPR)

    Gleichzeitig wird Organic Flower die Anlage bei der Beantragung relevanter oder anwendbarer Lizenzen von Health Canada (die Lizenz oder die Lizenzen) oder anderer relevanter Zertifizierungen unterstützen, die es dem Abfüller ermöglichen, eine Reihe von mit Cannabinoiden angereicherten Getränken gemäß den entsprechenden ACMPR- und Cannabis Act-Vorschriften zu liefern und zu vertreiben.

    Joel Dumaresq, Chief Executive Officer und Director von Organic Flower, sagte: Das fortschrittliche behördliche Umfeld in Kanada sowie das beste Management der Branche haben diese Anlage als idealen Ausgangspunkt für zukünftige globale Exporte von mit Cannabinoid angereicherten Getränken positioniert. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit führenden globalen Experten sowie darauf, ein Portfolio an funktionellen Getränkeformulierungen für Erwachsene zu entwickeln, die eine Reihe von Lifestylebereichen anpeilen, einschließlich Stimmung und Energie, Entspannung, Schlaf und Stressabbau. Diese exklusive Liefer- und Vertriebsaktivitäten bieten uns die erforderlichen Ressourcen, um Qualitätsprodukte herzustellen, die schnell auf den Markt gebracht werden können.

    Organic Flower befindet sich zurzeit inmitten der Entwicklung von Marken für die medizinische und Freizeitanwendung durch Erwachsene, einschließlich seiner Produktreihe an funktionellen Getränken. Die ersten Getränke werden für die Verbraucher voraussichtlich erhältlich sein, sobald Health Canada den legalen Verkauf von Getränkeprodukten an Verbraucher genehmigt. Die Vermarktung und der etwaige Vertrieb von Getränkeprodukten von Organic Flower wird auf weitere Tests folgen und den erforderlichen Zulassungen und Lizenzen unterliegen, die von Health Canada und den Regulierungsbehörden in anderen Gebieten erteilt werden.

    Gemäß den Bedingungen der Absichtserklärung wird das Unternehmen nach dem Abschluss des endgültigen Liefer- und Vertriebsabkommens hinsichtlich mit Cannabinoiden angereicherter Produkte zehn Millionen Stammaktien emittieren. Weitere sechs Millionen Stammaktien werden nach dem Erreichen bestimmter Meilensteine emittiert werden, die im Rahmen des gegenständlichen Liefer- und Vertriebsabkommens definiert werden.

    Das Unternehmen wird nach dem Abschluss der Transaktion Vermittlungsprovisionen bezahlen.

    ÜBER ORGANIC FLOWER INVESTMENTS

    Organic Flower nutzt strategische Beziehungen, eigene Investitionen und exklusive Partnerschaften mit herausragenden internationalen Cannabiszüchtern und -formulierern für die Entwicklung erstklassiger Produkte und Marken, die über unsere globale Präsenz vermarktet und vertrieben werden.

    Über seine 100-Prozent-Tochtergesellschaft Delta Organic Cannabis Corp. (DOC) nimmt Organic Flower eine der größten und effizientesten Cannabisanlagen der Welt in Betrieb. Organic Flower hat die Kontrolle über 44.852.040 Stammaktien von Agra, was 10,12 Prozent der emittierten und ausstehenden Aktien von Agra auf nicht verwässerter Basis entspricht.

    IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS VON ORGANIC FLOWER INVESTMENTS GROUP INC.
    Joel Dumaresq

    Joel Dumaresq
    CEO, Director
    +1 (604) 687-2038
    info@sowcannabis.ca

    Organic Flower Investments Group Inc.
    810 – 789 West Pender Street
    Vancouver BC V6C 1H2
    Tel: 604.687.2308

    Erfahren Sie mehr über Organic Flower, indem Sie unsere Website besuchen: sowcannabis.ca/

    DIE BÖRSENAUFSICHT DER CSE HAT DIESE MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE RICHTIGKEIT UND ANGEMESSENHEIT DIESER MELDUNG.

    Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen zeichnen sich häufig durch Begriffe aus wie planen, erwarten, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen, möglicherweise, werden, würden, potenziell, geplant sowie ähnliche Begriffe oder Informationen, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Bei diesen Informationen handelt es sich lediglich um Prognosen. Die Feststellungen und Prognosen, die in den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung enthalten sind, basieren auf verschiedenen Annahmen. Zukunftsgerichtete Informationen umfassen unter anderem: politische Veränderungen in Kanada und international, zukünftige gesetzliche und regulatorische Entwicklungen im Zusammenhang mit Cannabis in Kanada und international, die Fähigkeit des Unternehmens, Vertriebskanäle in internationalen Gerichtsbarkeiten zu sichern, Wettbewerb und andere Risiken, die das Unternehmen im Besonderen und die Cannabisindustrie im Allgemeinen betreffen.

    Die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen werden durch die vorstehenden Warnhinweise ausdrücklich eingeschränkt und beziehen sich auf das Datum dieser Mitteilung. Sofern nicht durch geltende Wertpapiergesetze vorgeschrieben, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieser Veröffentlichung oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse, sei es aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, zu berücksichtigen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Organic Flower Investments Group Inc.
    Suite 810 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver BC
    Kanada

    Organic Flower nutzt strategische Beziehungen, eigene Investitionen und exklusive Partnerschaften mit herausragenden internationalen Cannabiszüchtern und -formulierern für die Entwicklung erstklassiger Produkte und Marken, die über unsere globale Präsenz vermarktet und vertrieben werden.

    Pressekontakt:

    Organic Flower Investments Group Inc.
    Suite 810 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver BC


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Organic Flower unterzeichnet exklusives Liefer- und Vertriebsabkommen hinsichtlich mit Cannabinoid angereicherter Getränke

    veröffentlicht am 23. April 2019 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 99643

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: