• Pensana Rare Earths Plc (LSE: PRE, ASX: PM8) freut sich, die erfolgreiche Produktion eines NdPr-reichen Gemischten Seltenerdkarbonats (MREC) aus den derzeit laufenden Testarbeiten zur Mineralisierung aus seinem Seltenerdprojekt Longonjo bekannt zu geben.

    Die Branchenexperten von Wood Group und Nagrom haben auf der Grundlage von Testarbeiten, die in metallurgischen Labors in Perth, Westaustralien, durchgeführt wurden, mit Erfolg ein Fließschema zur Herstellung eines besonders hochgradigen MREC mit NdPr entwickelt, das 33,5 % des gesamten Seltenerdmetallgehalts1 aufweist.

    MREC ist ein viel reineres und hochwertigeres Produkt und hat einen viel breiteren Markt und Anwendungsbereich als das Konzentratprodukt, das in der Vorläufigen Machbarkeitsstudie von Pensana in Betracht gezogen wurde.

    Auf der Grundlage von Informationen, die von Branchenfachleuten zur Verfügung gestellt wurden, sind die technischen Daten von Longonjos MREC im Vergleich mit den wichtigsten Produkten, die derzeit hauptsächlich in China hergestellt und verkauft werden, sehr günstig.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/53668/Oct 2020 MREC update LSE ASX_ Final_d_de_PRCOM.001.jpeg

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/53668/Oct 2020 MREC update LSE ASX_ Final_d_de_PRCOM.002.jpeg

    In Testreihen hergestelltes NdPr-reiches Seltenerdkarbonat

    Die Pilotanlage und die metallurgischen Testarbeiten sind angelaufen, um die bevorzugte Verfahrensweise festzulegen und Daten für technische und Produktionskostenschätzungen für die Bankfähige Machbarkeitsstudie bereitzustellen.

    Ein umfassendes Update zur Bankfähigen Machbarkeitsstudie wird gegen Ende des Monats veröffentlicht. Zwei der Zyklen werden länger dauern müssen, um die Testergebnisse auf die für die Studie erforderlichen Berichtsstandards zu bringen, was die Erstellung des Abschlussberichts zu gegebener Zeit ermöglichen wird.

    Ein Hauptmerkmal, über das die Studie berichten wird, ist das Potenzial des Projekts, als erste größere Seltenerdmine seit mehr als einem Jahrzehnt ans Netz zu gehen und auch eine nachhaltige Versorgung mit Gemischtem Seltenerdkarbonat bieten zu können, und dies zu einem Zeitpunkt, da die Besorgnis über die Provenienz der Versorgungskette für Seltene Erden wächst.

    NdPr= die Magnetmetalle Neodym und Praseodym
    1 Äquivalente Seltene Erden-Oxid-Qualitäten und -Anteile

    Der Chief Executive Officer, Tim George erklärte dazu:

    Dies ist ein wichtiger Meilenstein für das Projekt, da es das Potenzial zur Herstellung eines marktfähigen, höherwertigen NdPr-reichen gemischten Seltenerdkarbonats bestätigt. Der Markt für dieses Karbonat ist wesentlich größer als der für ein Konzentrat und potenziell nicht auf China beschränkt.

    Wir sind jetzt in der Lage, Gespräche mit potenziellen Abnehmern in Japan, Korea und Europa aufzunehmen, zusätzlich zu dem breiten Spektrum potenzieller Kunden in China.

    Wichtig ist, dass die Kombination dieses wertschöpfenden Schritts mit der ausgezeichneten Infrastruktur, nicht zuletzt der verfügbaren hydro-elektrischen Energieversorgung, uns in die Lage versetzen wird, Longonjo zu einem der weltweit nachhaltigsten Seltene Erden-Lieferanten in der kritischen Magnetmetall-Lieferkette zu entwickeln.

    Die jüngste Ressourcen-Aufwertung hat das Projekt zu einer der größten Seltenerd-Ressourcen der Welt erhoben, und mit der laufenden finanziellen Unterstützung des Angola Sovereign Wealth Fund befinden wir uns in einer sehr starken Position, um das Projekt rasch zu entwickeln.

    Vom Board der Firma Pensana Rare Earths Plc freigegeben

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:-

    Pensana Rare Earths Plc-
    Webseite:
    Paul Atherley Chairman / Tim George, CEO-
    www.pensana.co.uk
    contact@pensana.co.uk

    Buchanan (UK Financial PR)
    Bobby Morse/ Augustine Chipungu /James Husband-
    +44 (0) 207 466 5000
    pensana@buchanan.uk.com

    Über Pensana Rare Earths Plc
    Pensana ist ein schnell wachsendes Unternehmen für nachhaltige Ressourcen, dessen Aktien am Hauptmarkt für börsennotierte Wertpapiere der Londoner Börse (PRE:LSE) und an der australischen Börse (PM8:ASX) gehandelt werden.

    Pensana will die erste große Seltenerdmine der Welt seit mehr als einem Jahrzehnt in einer Zeit steigender Nachfrage nach kritischen Magnetmetallen für Elektrofahrzeuge und Offshore-Windturbinen ans Netz bringen.

    Das Longonjo-Projekt, eines der weltweit größten Magnetmetall-Vorkommen für Seltene Erden, das sich in dem infrastrukturell reichen Angola befindet, soll zu einem wichtigen neuen nachhaltigen Lieferanten von Seltenen Erden werden, der für eine Reihe von Industrien und Technologien entscheidend ist, die für die umweltfreundliche Wirtschaft und die Unterstützung des globalen Energieübergangs zu einer kohlenstoffärmeren Zukunft lebenswichtig sind.

    Die angolanische Regierung setzt die Diversifizierung ihrer Wirtschaft weg von Öl und Gas und Diamanten und hin zur Entwicklung ihrer Landwirtschaft, ihres Tourismus und ihres Bergbausektors fort. Longonjo ist das Vorzeige-Bergbau-Projekt und wird sowohl innerhalb der Gesellschaft als auch von der Regierung auf allen Ebenen nachdrücklich unterstützt.

    Das Unternehmen steht in ständiger Diskussion mit der örtlichen Bevölkerung und den gewählten Behörden und arbeitet eng mit ihnen zusammen, um sicherzustellen, dass die Vorteile des Projekts in Bezug auf Ausbildung, Arbeitsplätze und breite Unterstützung durch die Bevölkerung den Bestrebungen möglichst vieler Stakeholder entsprechen.

    Das Unternehmen setzt seinen Kurs fort, eines der Bergwerke mit dem weltweit niedrigsten CO2-Fussabdruck zu bauen, und ist bestrebt, für seine Mitarbeiter, Stakeholder und die lokalen Gemeinden, in denen es tätig ist, ein vertrauenswürdiger Partner zu sein. Das Pensana-Team engagiert sich besonders leidenschaftlich für die Förderung junger angolanischer Fachkräfte, insbesondere von Frauen in MINT-Fächern, für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt und für ein breites soziales Engagement in der lokalen Bevölkerung.

    Im gesamten Unternehmen, auf jeder Ebene, engagiert sich das Pensana-Team für eine nachhaltige Wertschöpfung und für die Förderung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung. Das Projekt wird nach den höchsten ESG-Standards geplant, und das Unternehmen führt eine detaillierte Bewertung der entsprechenden internationalen ESG-Standards, Initiativen und Berichterstattungsrahmen durch, um sicherzustellen, dass das Unternehmen auch in der Entwicklungsphase des Projekts führend bleibt.

    Mit der Genehmigung der Bergbaulizenz durch den Präsidenten und der starken finanziellen Unterstützung durch den FSDEA, den angolanischen Staatsfonds, der nun eine 23%ige Beteiligung an dem Unternehmen hält, befindet sich Pensana in einer starken Position, um das Projekt als weltweit erster nachhaltiger Lieferant von kritischen magnetischen Seltenerdmetallen ans Netz zu bringen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Pensana Rare Earths
    Paul Atherley
    8 Signature by Regis, 100 Pall Mall
    SW1Y 5NQ St James, London
    Großbritanien

    email : paul.atherley@pensana.co.uk

    Pressekontakt:

    Pensana Rare Earths
    Paul Atherley
    8 Signature by Regis, 100 Pall Mall
    SW1Y 5NQ St James, London

    email : paul.atherley@pensana.co.uk


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Pensana Rare Earths: Erfolgreiche Entwicklung eines Fließschemas für Gemischte Seltene Erden-Karbonate

    veröffentlicht am 5. Oktober 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 116129

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: