• Die Peter Schmidt Group bleibt Deutschlands umsatzstärkste Marken- und Designagentur. Durch die Verbindung von Corporate und Consumer Branding differenziert sie sich erfolgreich im Wettbewerb.

    BildAuch in Zeiten der Pandemie behauptet die Peter Schmidt Group erfolgreich ihre Spitzenposition als Deutschlands führende Marken- und Designagentur: Mit einem Gesamtumsatz in Höhe von 20,7 Millionen Euro (2020) liegt die Agentur in den aktuellen Rankings der Fachmagazine PAGE, W&V und HORIZONT weiterhin deutlich vor dem Branchenzweiten (17,3 Millionen Euro).

    In ihren Rankings der größten deutschen Marken- und Designagenturen orientieren sich die Zeitschriften ausschließlich am Anteil des CD/CI-Geschäfts. Disziplinen wie Consumer Branding bleiben hierbei unberücksichtigt. Dementsprechend ergeben sich in der Auswertung Abweichungen zum objektiv feststellbaren Gesamtumsatz: So kommt die Peter Schmidt Group in der Aufstellung von PAGE und W&V wie im Vorjahr auf den zweiten Platz.

    Im Wettbewerb positioniert sich die Peter Schmidt Group mit ihrem Ansatz der empathischen Markenführung. Managing Partner Lukas Cottrell erläutert: „Menschen erwarten, dass Marken auf ihre individuellen Bedürfnisse eingehen, sich anpassen und Empathie zeigen. Von Unternehmen erfordert dies ein Umdenken bei der Markenführung.“ Ein Prozess, bei dem die Agentur als Partner für den positiven Wandel unterstützt – und mit maßgeschneiderten Lösungen überzeugt. Sie ist daher nicht nur erfolgreich durch das Krisenjahr 2020 gekommen, sondern konnte obendrein attraktive Neukunden für sich gewinnen. Allen voran die Marke Nivea, für die die Peter Schmidt Group als internationale Lead-Design-Agentur arbeitet. Managing Director Ruediger Goetz: „Die konsequente Verbindung von Corporate und Consumer Branding differenziert uns von allen Wettbewerbern im Markt. Gerade für Kunden wie Nivea ist dies ein entscheidendes Auswahlkriterium.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Peter Schmidt Group
    Herr Guido Schröpel
    Westhafelplatz 8
    60327 Frankfurt
    Deutschland

    fon ..: +49 69 / 85 09 93 36
    web ..: http://www.peter-schmidt-group.de
    email : guido.schroepel@peter-schmidt-group.de

    Die Peter Schmidt Group ist Teil des Agenturnetzwerks BBDO Group Germany. Mehr als 200 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg, Frankfurt, München, Düsseldorf und Tokio verbinden sinnstiftende Ideen mit der Faszination für Design und erschaffen so Lösungen, die sofort funktionieren und Freude bereiten. Zu ihren Kunden zählen unter anderem die Deutsche Bahn, Mercedes-Benz, Henkel, Linde, Shiseido und die Postbank.

    Pressekontakt:

    Peter Schmidt Group
    Herr Guido Schröpel
    Westhafenplatz 8
    60327 Frankfurt

    fon ..: +49 69 / 85 09 93 36
    email : guido.schroepel@peter-schmidt-group.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Peter Schmidt Group ist Deutschlands umsatzstärkste Marken- und Designagentur

    veröffentlicht am 9. September 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 1 x angesehen • Artikel-ID: 129658

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: