• Für jeden erreichbar, auf Augenhöhe und zu ganz konkreten Themen stellen sich die Vertreter der Parteien den Fragen der Bewohner des Stiftsviertels.

    Das Netzwerk Stiftsviertel St. Georg ermöglicht es den Bewohnern des Viertels sich parteienübergreifend und barrierefrei zu den Themen Gesundheit & Alter sowie Sicherheit & Wohnen zu informieren.

    Fragen erwünscht! Das Stiftsviertel St. Georg ist ein Zusammenschluss der zwischen Berliner Tor, Steindamm, Lindenplatz und Lohmühlenpark ansässigen Institutionen und Stiftungen. Es bietet Wohnraum für über 600 Menschen und Arbeitsplätze. Zudem kommen täglich viele Menschen zu Besuch in unser Viertel: Gäste, Angestellte oder Studenten der HAW. Der Arbeitskreis Stiftsviertel St. Georg wurde 2017 gegründet, um die Menschen im Stiftsviertel über die Möglichkeiten, Angebote und Leistungen vor Ort zu informieren. Die Themen Wohnen, Gesundheit und Zusammenleben stehen dabei im Mittelpunkt.
    Da St. Georg ein alterndes Viertel ist und die überwiegende Zahl der Bewohner der Stiftungen in ihrer Mobilität eingeschränkt sind entstand die Idee, die Politik direkt ins Haus zu holen. Dieser Einladung sind die Parteien gern gefolgt, am 30.01.2020 besteht zwischen 14:00 und 16:00 Uhr die Möglichkeit, sich hier vor Ort zu den konkreten Themen Gesundheit & Alter sowie Sicherheit & Wohnen zu informieren.

    Angekündigt haben sich der ehemalige Senator Dietrich Wersich (CDU) wie auch die jetzigen Mitglieder der Hamburger Bürgerschaft: Ewald Aukes FDP, Markus Schreiber SPD, Farid Müller Bündnis 90/die Grünen, sowie die Fachsprecherin für Stadtentwicklungs-, Wohnungs- und Verkehrspolitik der Linken Frau Heike Sudmann. Weitere Bestätigungen stehen noch aus.

    Bei Kaffee und Kuchen wird den Bewohnern des Stiftsviertels so ein gesellschaftliches Ereignis sowie Teilhabe ermöglicht. Durch diese gezielten und zentralen Aktionen vor Ort schafft das Netzwerk eine Gemeinschaft im Quartier. Zum Beispiel die Lernwohnungen der hier ansässigen Blindenstiftung. Für die sehbeeinträchtigten Bewohner und Bewohnerinnen der Lernwohnungen ist dieser Ort ein Schritt auf dem Weg in die Selbstständigkeit nach dem Elternhaus. Auch die Senioren aus dem Amalie-Sieveking-Stift und dem Heinrich-Sengelmann-Haus können so durch kurze Wege ohne Hürden partizipieren.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Stiftsviertel St. Georg
    Frau Verena Meier
    Alexanderstraße 29
    20099 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040-2532840
    web ..: http://www.stiftsviertel-stgoerg.de
    email : meier@hartwig-hesse-stiftung.de

    Über das Stiftsviertel St. Georg
    Das Stiftsviertel St. Georg ist ein Zusammenschluss aus den zwischen Berliner Tor, Lindenplatz, Lohmühlenpark und Steindamm ansässigen Stiftungen und Institutionen. Der Arbeitskreis Stiftsviertel St. Georg wurde 2017 gegründet, um Bewohner des Viertels sowie Besucher über die Angebote & Leistungen zu informieren. Die Themen Wohnen, Gesundheit und Zusammenleben stehen dabei im Mittelpunkt. Mitgliedsinstitutionen unter: www.stiftsviertel-stgeorg.de
    Pressekontakt: Verena Meier

    Pressekontakt:

    Stiftsviertel St. Georg
    Frau Verena Meier
    Alexanderstraße 29
    20099 Hamburg

    fon ..: 040-2532840
    web ..: http://www.stiftsviertel-stgoerg.de
    email : meier@hartwig-hesse-stiftung.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Politik – BARRIEREFREI & KONKRET

    veröffentlicht am 14. Januar 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 107598

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: