• Grand Junction, Colorado, 10. Februar 2021 — ProStar Holdings Inc. (ProStar oder das Unternehmen) (TSXV: MAPS) (FWB: 5D00) gab heute bekannt, dass Rob Martindale in den technischen Beirat von ProStar berufen wurde.

    Herr Martindale arbeitet als Programmleiter für die Versorgungsunternehmen und Schienenverkehr (Program Manager of Utilities and Railroads) im Verkehrsministerium des US-Bundesstaates Colorado und dem Colorado Department of Transportation (CDOT). Darüber hinaus ist er auch Administrator für Vorschriften, Richtlinien und Verfahren (Rules, Policies and Procedures). Außerdem ist er Vorsitzender des Technical Council on Utility Mapping, GIS & Data Management der American Association of State Highway Transportation Officials (AASHTO).

    Ich freue mich sehr, mit einem zukunftsorientierten Unternehmen wie ProStar zusammenzuarbeiten, erklärte Rob Martindale. Zu Beginn meiner Karriere habe ich mich entschlossen, die Art und Weise zu ändern, wie unsere Branche erdverlegte Versorgungsleitungen verwaltet, und ich glaube, dass mir die Mitarbeit im technischen Beirat von ProStar helfen wird, meine Mission besser zu verwirklichen und gleichzeitig den Bedürfnissen des Colorado Department of Transportation zu dienen.

    Der technische Beirat von ProStar bietet eine integrierte Führung und Orientierung, um sicherzustellen, dass die Lösung von ProStar in der Branche führend bleibt und die Standards für die Datenqualität eingehalten werden. Der technische Beirat wird sich mit wichtigen Branchenführern wie Ingenieur- und Vermessungsbüros, Bundesbehörden und Behörden in den einzelnen Staaten, Regulierungsbehörden, Hochschulen und Gremien für Datenstandards austauschen, um deren Anforderungen zu erfassen und die Ausrichtung der ProStar-Lösung zu beeinflussen.

    Page Tucker, CEO und Gründer von ProStar, sagte: Ich bin stolz darauf, dass wir weiterhin die führenden Köpfe der Schadenspräventionsbranche für uns gewinnen können, um sicherzustellen, dass alle zukünftigen Entwicklungen die wichtigsten Probleme unserer Interessenvertreter berücksichtigen.

    Über ProStar

    ProStar hat sich auf die Entwicklung von Präzisionskartierungslösungen spezialisiert. Die Lösung von ProStar ist patentiert, nativ cloudbasiert und mobil und wird als SaaS-Modell mit wiederkehrenden Einnahmen angeboten.

    Die Technologie von ProStar wurde entwickelt, um die Geschäftsabläufe aller Branchen zu verbessern, die eine präzise Lokalisierung der unterirdischen Infrastruktur benötigen, einschließlich Versorgungsunternehmen, Öl- und Gasindustrie, Baugewerbe, Ingenieur- und Vermessungswesen, 811 [Anm.: in den USA die Nummer mit Zugriff auf lokale Versorgungsdienste] und Vertragsortung.

    Die Technologie von ProStar ermöglicht den Echtzeit-Zugang zu präzisen Ortungsinformationen, wo und wann sie am meisten benötigt werden. Die Kenntnis der Art, des genauen Standorts und des Zustands dessen, was unter der Erdoberfläche liegt, kann die Kosten erheblich senken, die Haftung verringern, den Umweltschutz verbessern und die Produktivität bei Bau- und Wartungsarbeiten erhöhen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.prostarcorp.com.

    Ansprechpartner:

    Alex Moore
    Investor Relations
    investorrelations@prostarcorp.com
    970-242-4024

    Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemeldung.

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen
    Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ProStar Holdings Inc.
    Jonathan Richards
    760 Horizon Drive, Suite 200
    81506 Grand Junction, CO
    USA

    email : info@prostarcorp.com

    Pressekontakt:

    ProStar Holdings Inc.
    Jonathan Richards
    760 Horizon Drive, Suite 200
    81506 Grand Junction, CO

    email : info@prostarcorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    ProStar beruft Rob Martindale vom Verkehrsministerium von Colorado in seinen technischen Beirat

    veröffentlicht am 11. Februar 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 0 x angesehen • Artikel-ID: 121047

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: