• Innovations-Marktplatz SalsUp verdoppelt seine Bewertung auf über 7,5 Mio. Euro und sichert sich zusätzlich ein siebenstelliges Investment zur Expansion.

    BildErgolding, 24. Februar 2021 – Ein Jahr nach der Gründung im Februar 2020 erhält SalsUp, die rein digitale Plattform zur Vernetzung von Start-Ups und Mittelständlern, eine deutlich erhöhte Bewertung. Die SalsUp GmbH wurde am 17. Februar 2020 gegründet, seit Juni 2020 ist die Plattform für Start-Ups und Mittelständler verfügbar. Noch im November wurde SalsUp mit 3,8 Millionen Euro bewertet, im Februar 2021 verdoppelte sich die Bewertung bereits.

    Erfolgreiches Marketing ist ein entscheidender Erfolgsfaktor: pro Tag melden sich mehr als 50 Start-Ups auf der Plattform an, insgesamt sind schon über 92.000 Start-Ups auf SalsUp gelistet. Auch die White-Label-Showrooms tragen zum Erfolg der Plattform bei. Über sie können bereits mehr als 4.500 mittelständische Unternehmen auf SalsUp zugreifen. Die Lösung wird von Verbänden und Hochschulen im gesamten DACH-Raum stark nachgefragt.

    „Ich habe schon früh die Erfahrung gemacht, wie wichtig Netzwerken und Sales für junge Unternehmen ist. Mit SalsUp möchte ich anderen Gründern dabei helfen, sich ein starkes Netzwerk aufzubauen. Die fantastische Bewertung von SalsUp nach nur einem Jahr ist ein gigantischer Erfolg“, kommentiert Gründer und CEO Bernhard Schindler, der selbst auch als Investor tätig ist.

    Über SalsUp
    SalsUp – your marketplace for innovation.
    Als erster, europaweiter Marktplatz für Innovation vernetzt SalsUp die cleversten Gründer mit dem Mittelstand und Sals Angels für maximalen Erfolg durch Collaboration. StartUps generieren die passenden Vertriebskanäle für ihr Geschäftsmodell und sichern sich das nötige Kapital und Netzwerk. Mittelstand und Sals Angels erhalten Zugang zu innovativen Produkten und Technologien und treiben so die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen voran. Ein Perfect Match! Gegründet wurde die SalsUp GmbH im Februar 2020 von Serial Entrepreneur CEO Bernhard Schindler und Co-Founder CFO Jannis Brendel. SalsUp hat seinen Hauptsitz in Ergolding und unterhält mittlerweile eigene Dependancen in Wien, Basel und Brixen. 60 Mitarbeiter sind bei SalsUp in den Bereichen Marketing, PR, Sales, Entwicklung, Service und Verwaltung beschäftigt. Bereits vor dem offiziellen Launch im Juni 2020 generierte der erste, europaweite Marktplatz für Innovation wertvolle Partnerschaften und Kooperationen.
    www.salsup.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SalsUp GmbH
    Frau Sabrina Kaindl
    Alte Regensburger Str. 26
    84030 Ergolding
    Deutschland

    fon ..: +49 871 976 232 – 0
    web ..: https://www.salsup.de/
    email : sabrina.kaindl@salsup.de

    SalsUp – your marketplace for innovation.
    Als erster, europaweiter Marktplatz für Innovation vernetzt SalsUp die cleversten Gründer mit dem Mittelstand und Sals Angels für maximalen Erfolg durch Collaboration.
    StartUps generieren die passenden Vertriebskanäle für ihr Geschäftsmodell und sicheren sich das nötige Kapital.
    Mittelstand und Sals Angels erhalten Zugang zu innovativen Produkten und Technologien und treiben so die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen voran.
    Ein Perfect Match!

    Pressekontakt:

    SalsUp GmbH
    Frau Sabrina Kaindl
    Alte Regensburger Str. 26
    84030 Ergolding

    fon ..: +49 871 976 232 – 0
    web ..: https://www.salsup.de/
    email : presse@salsup.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Artikel-auf-Blogs.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    SalsUp blickt auf erfolgreiches erstes Jahr zurück

    veröffentlicht am 19. März 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde auf diesem Blog 2 x angesehen • Artikel-ID: 122608

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: